Alles bleibt anders, oder große Veränderungen auch hier!

Wir schließen diesen Blog. Nein, keine Sorgen, Irit und ich reiten nicht für immer in den Sonnenuntergang!!

Spirale_1_original

Wir haben diesen Blog über fünf Jahre gemacht, und sein Erfolg hat uns überrascht und beglückt. Es freut uns, wenn ihr lesen wollt, was wir schreiben. In diesen fünf Jahren ist viel passiert. Irit, die ohnehin schon immer viel mehr hier gemacht hat, hat große Schritte in ihrem privaten Leben und in ihrem Beruf gemacht. Dem folgt logischerweise auch hier eine Veränderung: Sie möchte einen Blog unter ihrem eigenen Namen betreiben. Mir ist das nur recht, denn mit der Kommerzialisierung des Blogs und der Orientierung in Richtung invasive Schritte zur Schönerhaltung kann ich nichts anfangen.

Ich habe mich in den letzten Jahren nämlich auf meine schamanische Reise begeben, die mich glücklich macht und erfüllt, neben allem anderen, was ich auch sonst noch so sehr geliebt in meinem Leben habe, Familie, Beruf, Freunde, Sport. Diese Heldinnenreise ist eine innere, und sie ist eine hin zu Integrität und Wahrhaftigkeit bezüglich meiner Aufgabe in diesem Leben. Meine Aufgabe ist es, in Liebe zu dienen und alles zu sein, was ich sein kann. Deswegen werde ich in Zukunft verstärkt mit KlientInnen arbeiten. Und einen schamanischen Blog zusammen mit meiner Schamanenschwester Elke aufmachen. Ihr findet ihn unter fabshamans.berlin und unter fabshamens.de. Ich würde mich freuen, wenn die eine oder andere vielleicht auch dort Seelennahrung findet.

Ich danke für eure Treue, eure Beiträge und vor allem für den Haufen Spaß, den dieser Blog und die gute Zeit mir dir, liebe Irit, mir gebracht haben.

Auf etwas Neues und Spannendes!!

2 Kommentare

  • Liebe Janne,

    auch dir wünsche ich alles Gute für 2016 und ganz viel Erfolg mit deinem neuen Blog. *schongebookmarked* 🙂

    Guten Rutsch!

    Herzliche Grüße

    Tromsi

  • Da schließe ich mich an – ist zwar eher nicht „meine Welt“ – aber mein Yoga und Dein Thema lässt sich vielleicht verbinden, wer weiß. Ich bin jedenfalls gespannt. Alles Gute für das Neue Jahr und natürlich den neuen Weg / Blog.

Deine Meinung?