Ach, war es schön auf Djerba

Ich war mal wieder da… und meine Töchter und ich haben es in vollen Zügen genossen. Am liebsten hätten wir gleich für nächstes Jahr gebucht. Dazu kommt aber gegen Ende des Monats noch mehr, zum einen über unser geliebtes Urlaubsdomizil, den Club Aldiana dort, und zum anderen – wie könnte es anders sein – noch ein paar Produktreviews.

DSC_1437

Und ich habe dann gleich mal damit angefangen, eines meiner Ziele für 2015 umzusetzten: nämlich mal ein bisschen entspannter an alles ran zu gehen. Deswegen war es auch diese Woche so still hier.

Ich habe dann die Zeit genutzt, um über den Blog nachzudenken und es wird in der nächsten Zeit einige Änderungen geben. Alles nach und nach, aber es wird anders werden. Lasst euch überraschen.

Als erstes gibt es aber ab morgen die Geburtstagssause – und die wird nicht schlecht!

6 Kommentare

  • Schön, dass Ihr wieder da seid!
    Sonne tanken vor dem langen Herbst-Winter tut Körper und Seele gut. Ich habe mich gerade ein bisschen in das Foto hineingeträumt.

  • Hallo Irit, ich habe mich schon gewundert – meine Frühstückslektüre fehlte 🙂
    aber schön, wenn du deinen Urlaub genossen hast.
    und ein bisschen mehr Ruhe ist sehr gut!
    Club Aldiana war ich bisher auch zweimal – in Andalusien – traumhaft!!!

    wünsche dir wieder eine gute Eingewöhnung und ein schönes Wochenende!

  • Tolles Bild! Da kommt Fernweh auf…

  • Ich freu mich auf die anstehenden Veränderungen.

  • Ui, wann ist denn dieses Foto entstanden, sensationelles Licht…ja, es war schön auf Djerba!

    Und jetzt lese ich mich erst mal weiter in Deinen Blog ein, die Produktbeschreibung für Foundation hat mich schon fasziniert.

    Liebe Grüsse!

    • morgens um 7… ich hatte senile Bettflucht bzw. warst du die Nacht vorher nicht mit mir auf einer Party 😉

Deine Meinung?