5 Jahre fabforties, das kann ja wohl nicht sein, oder

wie die Zeit vergeht. Das hat meine Großmutter immer gesagt, und ich habe es als Kind nicht wirklich verstanden, denn in meiner Kindheit war die Zeit oft sehr lang. Dass sich das ändern würde, wusste ich ja nicht.


Nun verstehe ich es natürlich – ich kann nämlich kaum glauben, dass Irit recht hat, wenn sie sagt, dass wir jetzt schon fünf Jahre hier schreiben. Fabforties war Irits Baby, sie hat sich um die gesamte technische Seite gekümmert und war immer die Seele dieses Blogs – mehr als ich, aber ich hatte auch wirklich sehr viel Spaß. Ich habe supergerne über das Leben und meine geliebten Bücher geschrieben und auch ab und an über Produkte, die ich schätze.

Und ich liebe die tollen Kommentare von euch lieben LeserInnen und ich bin stolz darauf, dass der Ton hier im Blog immer zivil war. Ihr seid die besten Leserinnen, die wir uns hätten wünschen können, und es hat immer Spaß gemacht, für euch zu schreiben und eure Reaktionen zu erfahren.

Wir waren von Anfang an nachgerade erschlagen über den Erfolg dieses Blogs, damit hätten wir nun in unseren kühnsten Träumen nicht gerechnet, und wir waren oft genug überrascht, welche Artikel die meisten Klicks bekommen haben. Ehrlich gesagt haben wir nicht gedacht, dass ihr so gerne, so viel und so nachhaltig bei uns lesen würdet. Herzlichen Dank dafür.

Das alles wäre natürlich ohne viele Menschen, die uns Produkte anvertraut und uns mit Informationen versorgt haben, auch nicht möglich gewesen – herzlichen Dank auch dafür an Antonia Lippsmeier von Bobbi Brown, Larissa Nüchtern von der Agentur von Paula und natürlich den lieben Brüdern Robby und Nico Beyer. Wenn ich jemanden vergessen habe – es war nicht so gemeint, auch euch sei herzlich gedankt.

Irit hat eine umwerfende Verlosungsaktion zum Blogjubiläum organisiert, ich wünsche allen viel Spaß dabei und natürlich viel Glück beim Gewinnen.

27 Kommentare

  • Petra ST.

    Ihr Lieben,
    Ihr habt Euch den Erfolg aber auch wirklich verdient! Es gibt kaum einen Blog den ich täglich und auch noch so gerne verfolge. Man merkt, wieviel Herzblut Ihr in den ganzen Jahren hier herein gesteckt habt und ich danke Euch für die vielen tollen Beiträge und vor allen Dingen für Eure Antworten bei Fragen an Euch.
    Alles Liebe und auf die nächsten 5… (wenn Ihr mögt, ich kann es mir gar nicht mehr ohne Euch vorstellen 😉 ), Petra

  • Katharina

    Hallo Janne, auch Dir Glückwunsch zu der gelungenen Bloggerzeit. Danke für die vielen Tipps besonders bei den Büchern. Ich kann gar nicht sagen, wie viele ich davon schon selbst gelesen, verschenkt und weitergegeben habe. Es sind viele 🙂
    Macht bitte weiter so, mir würde was fehlen, wenn ich nicht (fast) jeden Tag bei Euch vorbeischauen könnte. Auch Dir wünsche ich weiterhin Erfolg, Glück und Zufriedenheit – was man einem Geburtstagskind eben alles wünscht – bleib gesund und der Leserschaft gewogen. LG Katharina

  • Liebe Janne, liebe Irit,

    die allerherzlichsten Glückwunsche zum Blogjubiläum! Auch ich habe schon so einige Bücher durch, die Du vorgeschlagen hast, liebe Janne. Irit, so viele Produkte habe ich durch Dich schon entdeckt…und für gut befunden. Düfte, die Du empfiehlst, sind für mich immer ein Treffer. Toll, dass es Euch gibt und bitte ja nicht aufhören!!!
    Genau, auf die nächsten 5 – mindestens…
    Liebe Grüße,
    Juliane

  • Liebe Janne,
    auch wenn Du eher etwas im Hintergrund bleibst, lese ich Deine Rezensionen immer mit großer Aufmerksamkeit. Toll, dass dieser Blog so vielfältig ist. Cremes kann ich mit meiner Rosazea ja nur bedingt ausprobieren, Bücher lesen fast unbegrenzt.

  • Auch von mir herzliche Glückwünsche und auf viele weitere Produkttests! Seid ich euren Blog lese , bin ich immer kurz vor dem Ruin 🙂 , aber meine Haut ist auch um einiges schöner geworden und ich habe eine ganz neue Sicht auf meine Hautpflege bekommen.
    Danke dafür und weiter so!!

  • Ich lese Euren Blog noch nicht soooo lange, erst seit ca. 1 Jahr aber dafür sehe ich täglich rein und finde Eure Beiträge immer gelungen.
    Ich hatte gezielt nach einem Blog für Ü40 Ladies gesucht und die sind rar gesäht also hört bloß nicht auf, wir brauchen Euch 😉

  • Liebe Janne, auch dir ein Hoch auf das 5-jährige! Wenn er ein Kind wäre, würde der Blog nun bald in die Schule kommen 🙂 und ich hoffe und wünsche mir, dass wir ihn noch lange auf seinem Lebensweg begleiten können.

    Deine Texte lese ich immer gern, selbst wenn das vorgestellte Buch auch manchmal nichts für mich ist, erweitern die Rezensionen meinen Horizont. Und ab&zu entdecke ich durch dich echte kleine Perlen im Büchermeer.

  • Liebe Irit, liebe Janne,

    danke, dass es euch und den Blog gibt – ihr macht mein Leben oft ein bisschen bunter, regt zum Ausprobieren oder Nachdenken an und gehört einfach jeden Tag dazu!

  • Liebes Fabforties-Team,
    Zum Jubiläum auch meine Glückwünsche. Als tägliche Mitleserin kann ich das was alle vor mir geschrieben haben voll unterschreiben.Da ich schon in die Kategorie Ü60 gehöre kann ich nur bitten- macht weiter so, mit Euch kann man rundum glücklich altern. 😊
    Schöne Grüße Hilde

  • Liebe Irit, liebe Janne,

    5 Jahre – und schon so erwachsen: umfassend informiert, zukunftsorientiert, klarer Blick, konkrete Aussagen, meinungssicher.
    5 Jahre – und noch so kindlich: voller Entdeckerfreude, begeisterungsfähig, Spaß am Aus- und Rumprobieren, witzig
    Und vor allem: mitteilungsfreudig. Sonst hätten wir alle nichts davon. Vor allem hätte ich seit 4, 5 Jahren auf meine tägliche Dosis fabforties verzichten müssen. Und auf viele, viele Tipps. Unvorstellbar!!!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ava

  • Liebe Janne, auch wenn Du neue Welten für Dich entdeckt hast, hoffe ich so sehr, dass dies kein Abgesang ist! Danke und alles Gute für die Zukunft 🙂

  • Honeypearl

    Schön, dass es Euch gibt!

  • Liebe Fabforties, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
    Vor drei Jahren bin ich durch Euren Blog auf die Pflege von Paula aufmerksam geworden und bin begeistert, weil meine Haut sich durch diese Produkte enorm verbessert hat.
    Seitdem gehören die Fabforties täglich zu meiner Morgenroutine dazu.
    Vielen Dank für Eure tollen Beiträge und alles Gute weiterhin!

  • Liebe Janne,
    auch Dir ein Dankeschön und Glückwünsche von mir. Deine Begeisterung hat mich zur guten Paula-Kundin gemacht. Deine Buchvorschläge begleiten mich vor allem im Urlaub. Ich lese hier super gerne und wie gestern an Irit geschrieben: Das Rundumpaket macht den Unterschied!
    Viel Erfolg weiterhin,
    Morris

  • Liebe Irit, liebe Janne,

    auch von mir die besten und ganz herzlichen Glückwünsche zum fünfjährigen Bloggeburtstag!
    Vielen Dank für diesen wunderbaren Blog!

    Liebste Grüße
    Amysweet

  • Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe all deine Beiträge zur Pflege von paula´s choice gelesen und habe nun endlich meine perfekte Pflege-Routine gefunden. Vielen herzlichen Dank 🙂

  • Das freut mich, Nicole, denn auch ich habe über Paula endlich meine Hautprobleme in den Griff bekommen. Und darüber freue ich mich jeden Morgen. Und Abend.

  • Auch hier möchte ich nochmals herzlich gratulieren!
    Ich mag mit am liebsten Deine Buchvorstellungen, aber genauso alle Produktvorstellungen, Pflegeroutinen, Schminktipps, Sonnenschutzideen etc. Sehr dankbar bin ich u.a. Für Deine Erklärungen zu Paulas Choice- ihre Produkte bedeuten für mich und meine Haut einen Meilenstein der Verbesserung.
    Genial finde ich auch die Rubrik…“ Was wurde eigentlich aus?…“, denn ich merke selbst, dass ich viele Dinge kaufe und ausprobiere, aber nur die wenigsten, wirklich guten dann auch nachkaufe bzw. regelmäßig verwende. Deshalb sind mir Empfehlungen aus diesem Blickwinkel, was hat sich für Euch wirklich bewährt im Langzeittest, am interessantesten.
    Ich würde mich freuen, wenn Ihr und Eure Gastautorinnen, deren Texte und Ideen ich auch sehr schätze, noch laaaange weitermacht!
    Liebe Grüße, Martina

  • TaraFairy

    Auch dir alles Gute zum Jubiläum, liebe Janne!
    Und ich gelobe jetzt schon, in Zukunft weniger schreibfaul zu sein.
    Glg
    Jennifer

  • Es tut mir Leid, wenn ich heute erst dazu komme, hier gründlicher nachzulesen. Mein Glückwunsch zu diesem tollen Juibläum kommt deswegen aber nicht weniger von Herzen.
    Die Atmosphäre hier ist sehr besonders; gerade deshalb macht dieser Blog soviel Spaß und gehört (eigentlich) zur Morgenroutine. Informativ, entspannt, entspannend und witzig geschrieben von euch.
    Dafür möchte ich mich bedanken und hoffe, es geht genau so weiter mit fab40!!

  • Mal so nebenher gefragt…Paula ist hier raus, oder?
    Gerade die neue Sicht der Dinge durch eure Aufklärung hat mir über die Jahre so gut gefallen und mir persönlich sehr viel gebracht. Meine Haut ist klar, viel glatter und besser als noch vor 10 Jahren.
    Natürlich ist das eure Entscheidung, aber bedauerlich finde ich es trotzdem 🙁

  • Es gibt einige neue Sachen von Paulas Choice und es kommt kein Review 😰
    Die Produkte sehen weder sexy aus noch duften sie. Eben mehr kopfmäßig ausgelegt, nicht so sehr lustbetont, aber effektiv beim Ergebnis. Dafür ist meine Haut satt und streichelzart von Kopf bis Fuß. Da bin ich ja nicht die einzige. Hinterher kann ich mich ja großzügig einnebeln 😊
    Natürlich sind INCI’s nicht alles, aber gerade ihr habt uns doch das DENKEN beigebracht.
    Zur Zeit sehe ich eben eher dufti und flufti. Ich stehe eben auf Fakten und Datenbanken zur Recherche 🔎

  • nun ja, das hier ist kein Neuigkeitenportal und Janne testet die Sachen lieber in Ruhe. Tatsächlich gibt es nächste Woche einen Review zu Paula und ein weiterer ist in Arbeit

    Warum sollten wir von unserer Linie abwichen und Produkte genau anschauen, bevor wir darüber schreiben?

  • Charlotte

    Mir ist die Auswahl der Hersteller eben aufgefallen. Bei etwa 20 Produkten pro Monat +/- braucht jeder eine gewisse Zeit zum testen, klar. Und der letzte Bericht war im August und es ist inzwischen ne Menge passiert. War ja nur ne Frage 😏

  • das hängt halt von verschiedenen Faktoren ab: zunächst müssen die Produkte erstmal da sein, dann muss man die Zeit zum ausprobieren haben und dann noch darüber schreiben – und das dauert dann halt manchmal etwas länger 😉

Deine Meinung?