Caudalie schnelle Sommer-Schönmacher

Über das Caudalie Vinoperfect Serum habe ich ja schon einiges geschrieben (Link). Ich mag es sehr und ein Fläschchen steht fast immer in meinem Badezimmerschrank. Nun gibt es ein neues Produkt aus der Vinoperfect-Serie, ein getöntes Fluid mit LSF20.

Caudalie Vinoperfect Serum und Tagescreme

Pigmentflecken vorzubeugen, zu korrigieren oder kaschieren ist bei Caudalie das große Thema. In diesem Bereich forscht Caudalie und führte nun ganz aktuell auch eine europaweite Umfrage durch, um festzustellen, wie sehr sich Frauen um ihre Pigmentflecken sorgen, wie viele Frauen tatsächlich betroffen sind und ob diese die Ursachen für die unschönen Flecken kennen. Die Studie wurde in 5 europäischen Ländern (Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Portugal) und bei 2500 Frauen zwischen 20 und 60 Jahren zwischen Dezember 2014 und Januar 2015 durchgeführt. Ist also auf Europa bezogen nicht repräsentativ, dann hätten weitaus mehr Frauen befragt werden müssen, aber ein Bild ergibt sich natürlich. Herausgekommen ist:

Pigmentflecken im Gesicht sind der Beautyfeind Nr. 3 der Frauen in jeder Altersklasse und in allen befragten Ländern. 62% geben an, dass Flecken ihre größte Sorge nach dem Straffungsverlust am Körper (71%), im Gesicht (68%) und vor den Falten (60%) sind.

Deutsche Frauen scheinen sich insgesamt weniger um Pigmentflecken im Gesicht (46%), sondern vielmehr um Straffungsverlust am Körper (58%) und im Gesicht (56%) oder um Falten (53%) zu sorgen. Nur 35% der deutschen Frauen behaupten, die Ursachen für Pigmentflecken im Gesicht zu kennen.

Die beiden oben genannten Produkte sind hier ein Schritt in die richtige Richtung, um Pigmentflecken im Griff zu halten. Denn enthalten sind in beiden Produkten Viniferine, ein natürlicher Aktivstoff aus der Weinrebe, der viel wirksamer als Kojisäure oder Vitamin C ist. Viniferine soll nämlich auf verschiedenen Ebenen wirken:

  1. Hemmt die Tyrosinase und reguliert die Melaninproduktion.
  2. Regt die Mikrozirkulation der Kapillargefäße an und verleiht einen strahlenden und hellen Teint.
  3. Ist entzündungshemmend und schränkt die Melaninsynthese ein.
  4. Hat eine antioxidative Wirkung, die gegen UV-Strahlen schützt.

Soweit die Theorie! Ich habe die beiden Produkte zusammen angewendet und finde sie toll. Zuerst das Serum, gut einziehen lassen, dann die neue ölfreie Creme. Man braucht (zumindest im Sommer) keine zusätzliche Pflege mehr. Sie deckt für mich ausreichend ab, kann gelayert werden, setzt sich nicht in den Fältchen ab, durch die enthaltenen Mineralien, wird das Licht schön reflektiert und es ergibt sich ein Weichzeichnereffekt. Problematisch ist nur die Farbe:

Caudalie Vinoperfect Tagescreme Swatch

Unten ist zum Vergleich Bobbi Browns Skins Foundation in beige, darüber das getönte Fluid von Caudalie in light.

Sicher, das Fluid ist nicht so gelb wie die Skin sondern neutraler, jedoch ziemlich dunkel. Das Fluid passt sich der Haut zwar recht gut an, ich glaube aber, dass es mir z.B. im Winter viel zu dunkel sein wird. Es gibt nur zwei Farben und die zweite (medium) ist nochmal deutlich dunkler. Hier kann ich nur zum Test vorab raten! Trotzdem, bei wem es farblich passt, sollte es sich mal anschauen. Es ist wirklich ein schönes, leichtes Fluid und bei etwas gebräunter Sommerhaut ein toller Make-Up Ersatz, der einem mehrere Schritte morgens im Badezimmer spart.

Es kommt in einer 40 ml Tube daher, mit sehr spitzem Auslass, das finde ich immer gut und kostet 27,20 € .

(Die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

4 Kommentare

  • Das Fluid habe ich auch seit einem Weilchen und mag es sehr, sehr gerne – hat bei mir in letzter Zeit jedes Make-up ersetzt, vor allem, als es so heiß war. Ich habe mir unbesehen die dunklere Farbe gekauft und werde sie bald nicht mehr benutzen können.
    Beim Serum, das ich schon mehrfach hatte, merke ich zwar eine leichte Aufhellung des gesamten Gesichts, jedoch null Wirkung auf meine Pigmentflecken.

    • zebra1971

      Bei mir sorgt das Serum für eine sehr ausgeglichene Haut, gut versorgt. Und ich habe schon das Gefühl, dass meine Pigmenthäufungen ein bisschen blasser werden.
      Das bewegt sich aber auch im Minimalbereich.

  • Das Serum verwende ich ebenfalls und meine Pigmentflecke sind deutlich blasser geworden und einige sogar verschwunden …. Genial … Die beste Strategie für mich ist es das Serum nicht nur großflächig aufzutragen sondern auch die Flecke gezielt zu behandeln . Damit hatte ich die besten Erfolge

    • klingt nach einen super Tipp! Werde einfach die dunklen Flecken nochmal gesondert behandeln und berichten!!

Deine Meinung?