Dienstagssammlung 02.06.2015

Es hat sich irgendwie viel angesammelt…

Wie immer gibt es jede Menge Neues in Sachen Beauty. Eins meiner Highlights ist die Erweiterung der „Stress Fix“-Serie von Aveda. Ich fand die Körpercreme schon klasse (Link), neu ist ein Creme Cleansing Oil und Körperöl.

Aveda Stress-Fix Creme Cleansing Oil & Stress-Fix Composition Oil

Auch das letzte Cream Cleansing Oil von Aveda (Link) gefiel mir gut, das hier noch besser – es duftet nämlich tatsächlich noch besser. Es handelt sich nicht um ein richtiges Öl, sondern es ist eine dickflüssige Creme (kommt aber trotzdem einfach aus der Tube!). In Kombination mit dem entspannenden Duft ein Genuss am Abend – genau richtig nach einem stressigen Tag. Der Duft wird durch Lavendel, Lavandin und Muskatellersalbei bestimmt, es riecht wie es sich liest, eine kleine Reise in die Provence. Das Ganze in Kombination mit gepflegter, nicht ausgetrockneter Haut? Das ist meiner Meinung nach 27 Euro (für 200 ml) wert. Das Körperöl habe ich noch nicht ausprobiert, kommt noch.

Schon etwas länger erhältlich (aber immer noch!) ist eine limitierte Edition von Muglers Alien. Ich mag alle Mugler Düfte, sie sind ungewöhnlich und eigenständig und haben sofortigen Wiedererkennungswert, absolut unverwechselbar. Und jetzt steht neben meinem schönen neuen Stern mal wieder Alien – in der goldschimmernden Variante:

DSCI0255

Im Parfüm sind kleine goldene Schimmerpartikel und wenn man es schüttelt, gibt es einen hübschen Effekt:

DSCI0257

Auf der Haut ist davon nicht viel zu sehen, nur ein kleiner Hauch, aber schön jetzt im Frühjahr. Die Flasche mit 60 ml kostet 63 Euro und ist wie gesagt nur limitiert erhältlich.

Den Mai fand ich eher durchwachsen, aber zum nächsten Wochenende scheint es schön zu werden – Zeit, endlich die Füße in sandalenfähigen Zustand zu bringen, Beine zu rasieren und den Selbstbräuner auszupacken. Ich habe da ein eher zwiespältiges Verhältnis, ich kriege es meist nicht gut hin. Wenn es schnell gehen muss, nehme ich nach wie vor am liebsten die „göttlichen Beine“ von Caudalie. Die neue Flasche steht schon da. MIt etwas mehr Zeit (ha, endlich mal ordentlich geplant!) kommt Melvita zum Einsatz:

Melvita Prosun Selbstbräunungslotion

Der bräunt nämlich langsam und unauffällig und ist für Hellhäuter wie mich bestens geeignet. Ich habe ihn vor drei Jahren schon besprochen und mag ihn immer noch (Link).

Ansonsten habe ich viele schöne neue Sachen bekommen, demnächst gibt es neue Lidschatten von Clarins aus dem Sommerlook (erster Eindruck: fantastisch!), einen richtig schönen Sommerlippenstift von Lipstick Queen und eine offensichtlich sensationelle Körperpflege von Cicé. Mehr dazu demnächst 🙂

Und ich habe einen ganzen Schwung Parfumproben von Egofacto bekommen:

DSCI0262

Ich werde mich durchtesten und bin schon sehr neugierig, ob evtl. ein neuer Favorit für meine bescheidene Favoriten-Duftsammlung hinzukommt. Die sieht derzeit übrigens so aus:

DSCI0259

Im Netz habe ich zwei schöne Sachen gefunden: Zum einen schöne sommerliche Wallpaper, die Wassermelonen habe ich schon als Hintergrund auf den Rechner gepackt.

Bei Beautyjagd gab es einen sehr interessanten Artikel über Regulat Beauty, das hatten wir hier kürzlich schon mal. Ich mache derzeit eine kleine Frühlingstestpause (Bericht über meine derzeitigen Favoriten kommt noch), aber dann muss ich wohl mal ausprobieren.

(Quelle Bildmaterial: Aveda, Melvita und ich, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt – meine Parfumsammlung ist meistenteils (nach-)gekauft)

7 Kommentare

  • Die Avedacreme habe ich nach der Empfehlung hier gekauft, und fand Duft und Gefühl auf der Haut super. D.h., ich werde auch die beiden o.g. Produkte bestellen, denn der Duft ist herrlich.
    Kann man die Duftproben irgendwo bestellen? Wäre toll, gerne auch gegen ein Entgelt. Denn ohne Probeschnuppern möchte ich keinen Duft kaufen, und die von Dir genannten gibt es hier nicht zu kaufen, so dass ich hier nirgends probeschnuppern kann.
    Hoffentlich behältst Du mit der Wetterprognose für das kommende WE recht, hier regnet es aktuell! Bin sehr gespannt auf den Lippenstift und die Körperpflege von Cicé. Hatte die Tagespfege und die Feuchtigkeitsmaske, und war von beidem sehr angetan. aktuell habe ich mich aufgrund Eurer Beiträge und Kommentare hier mit den asiatischen Schneckenschleimprodukten von Missha (Moisturizer und Schlafmaske) eingedeckt. Nach anfänglichen Hemmungen( sah kleine Schnecken vor meinem geistigen Auge) hat mich die Wirkung so überzeugt, dass mir egal ist, was drin ist. Hauptsache es wirkt, und das tut es. Toll. Hätte ich hier nicht so viel darüber gelesen, auch in den Kommentaren, hätte ich das niemals kennengelernt.

    • Ich frage mal nach den Duftproben

      Und wie schön, dass du tolle neue Sachen gefunden hast. Ich liebe es, Sachen auszuprobieren und neue Schätze zu entdecken!

  • Auf der französischen Webseite von Egofacto kann man Duftproben bestellen, 1 Euro pro Stück. Das ist fair. (Kommen ich keine Versandkosten hinzu), man muss sich nur das französische Bestellsystem hangeln 🙂

  • Oh, danke für die nette Verlinkung! Liebe Grüße aus Bodeaux 🙂

  • Der Sommerlook von Clarins ist wirklich toll. Ich habe die Lidschatten Aquatic Rose und Aquatic Green, sowie den Kajalstift in Aquatic Green. Ein Traum.

  • Das Cream Cleansing Oil habe ich mir mittlerweile bestellt, und es riecht wirklich toll. Das Öl natürlich auch, ich misch es unter die Körperpflege, abwechselnd mit dem Selbstbräunerkonzentrat ( Körper) von Clarin. Funktioniert bestens, übrigens auch der Selbstbräuner.

    Ein paar duftproben habe ich mir bei Aus Liebe zum Duft bestellt. Die kosten zwar etwas mehr als auf der franz. Bestellseite, aber die Franzosen haben dafür 12,- € Porto, so dass unter dem Strich dann auch die Proben aus Dt.-land nicht teurer waren. Ausprobiert habe ich sie noch nicht, findet dieses WE statt. Dabei habe ich einen Duft der Marke Giulietta Capuleti , Balo in Maschera entdeckt, und nur wegen des tollen Namens mitbestellt. Bin mal gespannt was das wird….

    Wünsche allen ein schönes Wochenende!!!!

  • Nee, bei den Franzosen kommt für die Proben kein Porto hinzu. Sie haben mir auch alle geschickt. Aber leider mag ich sie alle nicht, auch wenn es wirklich tolle & interessante Düfte sind.

Deine Meinung?