Clarins Concentré Zone Regard Multi-Intensif

Ich war irgendwie mit anderen Tests beschäftigt und just zu dieser Zeit rief meine liebe Freundin B. bei mir an. Wir schwatzten und schwatzten und irgendwie kamen wir (hm, wieso reden immer alle mit mir über Pflege?) auf Cremes zu sprechen. Eine neue Augencreme wurde gesucht. Ok, wir machen einen Deal. Ich schicke dir eine neue Creme und dafür bekomme ich einen Testbericht. Here we go.

Clarins Concentré Zone Regard Multi-Infensif

Der Flakon mit dem fast unaussprechlichen Namen Concentré Zone Regard Multi-Intensif enthält 15 ml und kostet 68 Euro und gedacht ist die neue Augenpflege für Frauen ab 50. Können soll er folgendes:

Das Pflanzenkonzentrat mit einzigartiger Wirkkraft für die gesamte Augenpartie, von Schläfe zu Schläfe. Verminderung der sichtbaren Anzeichen von Hautalterung. Die Anti-Age Pflegelösung mit umfassenden Antworten auf die Bedürfnisse der Augenpartie jenseits der unmittelbaren Augenkontur.

Clarins hat die Hauptursache für die Veränderung der Zeichen einer jugendlichen Augenpartie identifiziert: die Verringerung der Hautdichte. Um ihr entgegenzuwirken, hat Clarins in die Formulierung dieser außergewöhnlichen Augenpflege den exklusiven biologischen Haronga-Extrakt mit verdichtender Wirkung integriert. Dieser pflanzliche Aktivstoff ist ebenfalls die treibende Kraft in den Formeln der neuen Gesichtscremes Haute Exigence Jour & Nuit Multi-Intensive. Er ist nachweislich wirksamer als Retinol, Referenz-Molekül mit Anti-Age Wirkung, und sorgt für eine Stärkung der Augenpartie, von Schläfe zu Schläfe. Die Verbindung dieses extrem effektiven Wirkstoffs mit einem Anti-Age Tetrapeptid verbessert die Hautdichte in allen Schichten2.

Für eine umfassende und effektive Pflegelösung wurde die Anti-Age Formel mit Aktivstoffen angereichert, die Augenschatten und Schwellungen entgegenwirken: Seidenakazien-Extrakt (sein Extrakt beugt der Glykation vor und trägt dazu bei, der Bildung altersbedingter Augenschatten vorzubeugen) und Guarana-Extrakt (reich an Koffein und trägt dazu bei, das Erscheinungsbild hartnäckiger Schwellungen zu korrigieren). Mit zunehmendem Alter ist die Haut schneller irritiert und auch die Wimpern werden dünner. Concentré Zone Regard wurde daher mit Cupuaçu-Butter angereichert, die aus dem schmackhaften Fruchtfleisch eines brasilianischen Baums gewonnen wird und die Haut intensiv pflegt und beruhigt.

Hört sich gut an, oder? Der Test dazu:

Liebe Irit – hier mein Bericht zur Augencreme:

1. im Zweifel bitte nur das dritte Bild „Ergebnis“ nehmen oder die anderen genauso ausschneiden, dass man nur das eine Auge sieht – hatte neben all dem Kram massiv Heuschnupfen die ganzen Monate. Alles Handybilder im Bad gemacht – allerdings verschiedene Uhrzeiten /kunstlicht

2. es war wunderbar – die Creme ist so angenehm…

3. Erst fällt auf, dass es genau „die richtige Menge“ ist, die aus dem Spender kommt – Duft angenehm unauffällig – Konsistenz: zieht leicht ein, verarbeitet sich gut und verhilft nebenbei noch ausgetrockneten Heuschnupfennasen zu glatter Haut!

4. 1. Bild vor ca. 8 Wochen – ich hatte dir geschrieben

Clarins nach vier Wochen

5. 2. Bild vor ca. 4 Wochen – es fühlte sich alles deutlich besser an, ich hatte auch schon so eine Ahnung, dass da etwas „passiert“, hab aber zunächst mal weitergemacht – auch, weil ich nicht so ganz fleissig war: nur 1x täglich angewendet und dann lustigerweise auch eher morgens, als abends – passte so halt auch gut in mein Pflegeprogramm

Clarins vorher

6. 3. Bild: NA? sieht man was? ich bin happy und benutze die Creme weiter. Die Faltentiefe scheint gemindert, die Haut ist angenehm glatt und entspannt. Ich finde gut, dass man die ganze Partie bis zu den Schläfen mit der Creme „behandeln“ sollte, dass passt eher in mein persönliches Creme-Bewegungsmuster und vereinfacht mir die Anwendung. Also alles in Allem ein voller Erfolg.

Clarins nach acht Wochen

 

Ich muss ja ehrlicherweise zugeben, dass ich selten die Geduld habe, eine einzige Creme acht Wochen lang. Aber sollte ich vielleicht doch mal machen, ich finde die Resultate beeindruckend.

(Quelle Produktphoto: Clarins, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

18 Kommentare

  • Kann mich dem abschließenden Kommentar deiner Freundin nur anschließen: das Resultat IST beeindruckend. Da ich seit Samstag keine Augenpflege mehr habe, wird das heute mein “ nachkaufprodukt“, ganz sicher.

  • Ich bin auch beeindruckt und glaube, ich brauche sie auch.

  • Wow, das ist ja ein tolles Ergebnis! Und das bei nur einmal täglich cremen!

  • Moin 🙂
    Also ich nutze die Creme auch und ja,sie ist schön aufzutragen und auch gut verträglich.Solche Ergebnisse wie bei Deiner Freundin gibts aber bei mir nicht zu sehen.Ich denke,das ist auch wieder eine Sache der Hautbeschaffenheit der jeweiligen Anwenderin welche Ergebnisse man erzielt.Trotzdem eine gute Pflege die aber leider auch keine Wunder wirkt 😉

  • Gut, dass ich diesen Beitrag sehe, bevor ich mir eine neue Creme gekauft habe.

  • Wirklich beeindruckend! Der Beitrag kommt zur rechten Zeit, denn meine aktuelle Augencreme neigt sich dem Ende zu. Dann soll das wohl meine neue werden – zumal ich noch Gutscheine vom grünen D habe.
    Mich würde noch interessieren, ob das letzte Foto direkt nach dem Auftragen und Einziehen gemacht wurde oder mehr Zeit vergangen war. Den momentanen Aufpolsterungseffekt bekommen ja einige Cremes hin, aber die Langzeitwirkung…

  • Hallo Irit,
    mich würde interessieren, ob Deine Freundin da noch eine andere Creme drunter oder drüber benutzt hat oder nur die von Clarins. Das Ergebnis sieht jedenfalls wirklich großartig aus.

  • ich frage sie nochmal

  • Sehr schönes Ergebnis. Ich glaube, die schaue ich mir auch mal an.

  • selbst das Schlupflid scheint sich mit der Creme gebessert zu haben ….
    cremt deine Freundin auch das Oberlid ein? Wirklich beeindruckend

  • Wenn das nicht Ergebnisse sind, dann weiß ich auch nicht. Toller Erfolg!

  • Ich habe das Concentre‘ jetzt seit zwei Wochen im täglichen Gebrauch und bin absolut begeistert. Ich finde, es strafft tatsächlich auch die schlupflider, und den ganzen Tag über habe ich ein gutes, iS eines gestrafften Gefühls ( oh Gott , weiß es aber nicht besser auszudrücken), was sich auch optisch widerspiegelt. Ich hoffe, dass dieses Produkt nicht limitiert ist o.ä., denn dann würde ich mir sofort einen maximalvorrat zulegen.

  • Ich bin in der Zwickmühle: kaufe ich dieses Clarins oder kaufe ich das Neue von Clinique (Smart irgendwas). Kennt das schon Jemand und kennt vielleicht auch Clarins und kann vergleichen?

    • Ich kenne nur dieses hier von Clarins und das ist eine schöne reichhaltige Creme, die sehr angenehm ist. Wie ich gelesen habe, ist das von Clinique eher etwas leichter, wie ein Serum. Kommt halt darauf an, was Du für eine Haut und ein spezielles Bedürfnis für diese hast. Im Zweifel einfach nach Proben fragen oder direkt in der Parfümerie ausprobieren. Meistens merkt man ja schon, ob einem die Konsistenz zusagt. Der Rest steht eh in den Sternen… Viel Glück.

    • Die von Clinique hatte ich Montag in der Post, wird demnächst getestet. Ich kann also nicht weiterhelfen…

  • auch nach mittlerweile fast 6-wöchigem benutzen bin ich nach wie vor uneingeschränkt begeistert.

Deine Meinung?