Moroccanoil Volumizing Serie

Moroccanoil macht eindeutig tolle Produkte. Nicht alle sind für meine feinen Haare geeignet, aber es wird! Nach diversen Sachen in Sachen Frizz Control, Bändigung von dichten Locken etc gibt es etwas Neues für feine Haare. 

Ich hatte euch schon Shampoo und Conditioner (Link) und den Schaumfestiger (Link) vorgestellt. Die Sachen sind toll, aber… das hier ist der Knaller.

Moroccan Oil Root Boost

Moroccan Oil Root Boost Detail

Das Root Boost aus der Volume-Serie ist auch nicht günstig (250 ml kosten um die 24 Euro), aber ein Geschenk für alle mit eher mittellangem oder langem Haar.

Meine werden immer länger und da muss das Styling angepasst werden. Zu viel Styling in den Spitzen sieht merkwürdig aus und fühlt sich vor allem noch merkwürdiger an. Und das hier ist einfach extrem praktisch und es hält!

Das sieht dann so aus: nach dem Waschen kommt zuerst mein geliebtes Initialiste Serum, kurz einmassieren. Dann das Root Boost auf den Scheitel sprühen bzw. Haare anheben und mit drei, vier Scheiteln über die gesamten Ansätze verteilen (ich hoffe, das versteht man jetzt?). Nichts in die Spitzen geben.

Haare über den Kopf föhnen und Ansätze mit den Fingern anheben oder ein bisschen durcheinander wuscheln. Wenn die Haare schon fast trocken sind, ziehe ich noch die Spitzen über eine Rundbürste, heiß föhnen und danach mit der Kaltstufe, damit es hält. Mehr braucht es nicht. Nach Bedarf gibt es allerdings noch ein wenig von dem tollen Salzspray von David Mallett.

Das Root Boost ist ziemlich heftig, was den Halt angeht. Genau richtig für den Ansatz, für den Rest der Haare mag ich das nicht. Aber dank des Sprühsystems funktioniert das auch hervorragend.Das Produkt ist übrigens kein steifer Schaum, sondern etwas flüssiger von der Konsistenz und man kann es gut und gezielt verteilen. Riecht natürlich auch lecker wie alles von Moroccanoil.

Mit anderen Worten: ausprobieren. Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt.

Wer es denn richtig ernst meint mit dem Volumen, kann natürlich noch mehr machen. Ich muss ehrlich gestehen, dass mir das deutlich zu viel Arbeit ist, aber wenigstens weiß ich jetzt, wie es ginge. Bei mir muss Haare föhnen nach spätestens fünf Minuten beendet sein.

(Das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

11 Kommentare

  • Ich habe ewig nach einer guten Haarpflege gesucht und bin letztlich bei MO hängen geblieben. Da die anderen Produkte so toll sind bin ich versucht den Booster auch mal zu versuchen. Eigentlich hatte ich die Suche nach einem Volumen Booster aufgegeben, weil die meisten bei mir eher eine Klebstoffkappe erzeugt haben, statt natürliches Volumen.

  • Alsoooo 😀 der Root Boost verteilt sich ein wenig nach unten, aber die Haare bekommen einfach am Ansatz mehr Stand

    für natürliches Volumen musst du unbedingt DAS hier ausprobieren. Ich habe es mir nachgekauft (und das will etwas heißen)

    http://iriteser.de/2014/09/haarsachen-september-2014/

  • Danke für den Tipp, Irit. Muss zunächst einmal schauen, wo man die Produkte kaufen kann. Nur online, oder?

  • Online ist am besten. Auf der Moroccanoil-Seite gibt es im Footer auch einen Salonfinder, der sehr zuverlässig ist, aber da ist nicht garantiert, dass der Salon das gewünschte Produkt auch vorrätig hat.

  • Interessant, was das Mädel im Video alles mit ihrem Haar macht. Würde mir aber auch zu lange dauern 😉
    Der Schaumfestiger von dieser Serie ist Klasse, kann ich bestätigen.

  • Danke für den Tipp, werde ich mir blindlings doch glatt besorgen. Apropos glatt: meine Haare sind fatzenglatt und hängen nach spät. 4 Stunden voll durch. Dazu fetten sie auch netterweise schnell nach. Frage: hält dieser Volumeneffekt denn ein wenig länger an? Werden die Haare überpflegt?
    LG

  • ja, ich finde, es hält länger. Meine Haare sind nicht mehr so fettig wie noch vor einem Jahr und das sieht am zweiten Tag auch noch gut aus

  • Diese schönen türkis-blauen Fläschchen finde ich zwar recht schick, aber eben auch eher happig vom Preis..Die Lockencreme fand ich klasse für meine Naturwellen, ebenso das recht natürliche Hairspray.
    ABER: was Volumen betrifft, fand ich Deinen Tip hier, Irit mit diesem Dual Stylers/TechniArt von L’Oreal absolut Gold wert!!!
    Auch ich habe bereits nachbestellt und liiiiiiebe diesen natürlich, total volumigen Look – schon fast eine Löwenmähne gelingt damit… 🙂

  • Hihi, das Video hat mich ganz stark an mein Haarprogramm in der “ Jugend“. Erinnert:)
    Stundenlang wurde die Frisur gestylt, besonders am Wochenende ….
    Root Boost ist bestellt!

  • Hi! Habe den Roots Boost und den Dual Styler gekauft und bin begeistert. Beide in Kombination zaubern eine wunderbare Haarfülle. Danke für den Tipp.

  • Immer gerne 🙂

Deine Meinung?