Dienstagssammlung 26.05.15

Ein paar Beautysachen. Plus den ultimativen Tipp für alle, die augenzwinkernd nervenden Mitmenschen etwas Gutes tun wollen. Oder so.

Zum Muttertag bekam ich ein paar kleine Geschenke – ich fand es schön und ich habe (mal wieder) ein tolles Duschgel entdeckt:

Roger & Gallet Douche des Bienfaits

Duftet einfach wunderbar nach Blutorangen und Mandarine (die Bergamotte nehme ich nicht so ganz wahr) und trocknet die Haut nicht aus, was will man mehr? Tatsächlich zum Wohlfühlen – einen (Frühlings-)Test wert!

Wenn es dann noch etwas erfrischendes fürs Gesicht sein darf: Melvita hat jetzt ein (limitiertes) neues Blütenwasser im Angebot: Bourbon-Geranie.

Melvita Bourbon-Geranie Blütenwasser

Ich habe es schon ausprobiert, aber das wird für mich ein Sommerprodukt. Ich stelle mir diese Sprühsachen gerne in den Kühlschrank und bei Hitze nehme ich es im Zweifel auch am ganzen Körper. Es riecht auf jeden Fall gut und wer Blütenwasser mag – sollte mal näher hinschauen. Die Blüten stammen aus der Provence und schienen mir eine wahre Wunderwaffe zu sein:

Wird das Bourbon- Geranie Blütenwasser auf das Gesicht gesprüht, legen sich die feinen Tröpfchen auf die Haut und verleihen ihr ein klares, perfektioniertes Aussehen. Die Poren erscheinen kleiner, die Hautstruktur ist sichtbar feiner. Die Haut fühlt sich glatter und weicher an und sieht strahlend frisch aus.

Die gewohnt blaue Flasche ist bei Melvita erhältlich (200 ml kosten knapp 15 Euro).

In Sachen Sonnenschutz habe ich gerade erst mit meinen alljährlichen Tests angefangen, andere waren da schon deutlich fleissiger. Ein Neuzugang kommt von Korres:

Korres Sunscreen Yoghurt Face  SPF50

Nun mag man zu Recht sagen, dass das ein alter Hut ist – aber die Formulierung wurde überarbeitet. Nach wie vor steckt der griechische Joghurt drin, neu ist Vogelknöterich-Extrakt (mit Flavonoiden). Außerdem stecken noch Aloe Vera, Panthenol und Vitamin E drin. Erster Test im Gesicht zeigt: angenehm auf der Haut (der Joghurt…), weißelt nicht und macht sich auch als Makeup Unterlage gut. UVA-Schutz ist selbstverständlich dabei. Korres schreibt auch noch von IR (Infrarot)-Schutz. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, aber ich neige dazu, es für einen Gimmick zu halten. Nichtsdestotrotz: neben der von mir sehr geschätzten Red Grape-Variante als Sonnenschutz kann ich diese hier auch sehr ans Herz legen.

Link-Sammel-technisch war ich faul. Die letzten zwei Wochen waren mal wieder ziemlich stressig. Aber wie heißt es so schön? Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf. Das kann man auch wörtlich nehmen… ich habe da nämlich eine nette Sache gefunden: Nerv mit Glitzer. Man möchte Menschen, die einen nerven oder z.B. der Geliebten des Ehemanns ja nicht unbedingt Schaden zufügen. Aber so eine kleine Gemeinheit… ich finde es einfach nur genial!

(Quelle Bildmaterial: Roger&Gallett, Korres, Melvita, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

11 Kommentare

  • Mal wieder sehr schöne Produkte. Besonders das Blütenwasser… Da ich auf diese Dinge im Sommer stehe, werde ich mir dies wohl auch kaufen.
    Habe auch grundsätzlich immer eine kleine Flasche Thermalwasser von Avené in der Tasche, macht sich im Sommer gut am ganzen Körper.

  • die glitzernummer? genial!!

  • Ich liebe die glitzernde Racheidee!!

  • Der Glitzer ist der Burner 🙂

  • Das Glitzerding ist super. Ich habe so gelacht. Eine Idee, die man im Hinterkopf behalten sollte. 😉

  • Ich bin eigentlich ein freundlicher Mensch. Aber mir fallen schon ein paar Zeitgenossen ein, in deren Leben ich gern ein bisschen Glitzer-Glanz bringen würde.

  • FrauBrotsalat

    Irit, hast du Glitzer bekommen oder verschickt? hmmm? 😉

    • weder noch. Und nach der Veröffentlichung hier kann ich ja auch keinen mehr verschicken. Wobei es mich da schon an der einen oder anderen Stelle juckt…

  • ach nee, das finde ich etwas kindisch. und noch fast 7euro für nervensäge auszugeben macht für mich keinen sinn.
    da freut sich nur der verkäufer, der nach dem silvester den ladenhüter los wird…

  • Hihi, Glitzer als Rache! Geil

  • Die Glitzer-Geschichte hat mir den ganzen Tag ein Lächeln auf´s Gesicht gezaubert. Manchmal reicht einfach die Vorstellung ….. Danke!

Deine Meinung?