Ist er nicht toll?

Den richtigen roten Lippenstift zu finden ist eine schwierige Sache. Zunächst mal muss der Unterton passen, die reichen von gelb über orange und blau bis zu wirklich klarem Rot. Dann war da noch die Konsistenz. Ich habe derzeit zwei Lieblinge, zum einen der limitierte aus der Winterkollektion von Armani, wobei der eher dunkelrot ist. Ansonsten habe ich tatsächlich MEINEN roten Lippenstift entdeckt, bei dem alles stimmt: Farbe, matte Konsistenz und gute Haltbarkeit.

Und woran merkt man, ob man DEN Lippenstift gefunden hat? Ganz einfach: ungeschminkt auftragen und wenn die Haut schöner und die Augen strahlender aussehen und man sich damit einfach mag – dann ist er es.

Clinique Long Last Soft Matte Lipstick in Matte Crimson 2

Clinique Long Last Soft Matte Lipstick in Matte Crimson

Das gute Stück ist von Clinique und zwar der Long Lasting Soft Matte in Matte Crimson. Lipliner von P2 in der Farbe 141 Vulcano, passt perfekt. Ich hatte eine Zeitlang nur den Lipliner mit Lipbalm obendrüber benutzt, aber der Lippenstift ist einfach besser.

Der Rest ist übrigens komplett ungeschminkt. Und entschuldigt die leicht unscharfen Photos, ich experimentiere immer noch mit der Kamera meines Sony XPeria. Ähem, und irgendwie hatte ich vergessen, meine Haare zu kämmen. Aber ich war so angetan vom Lippenstift…

65 Kommentare

  • Steffani Freund

    Ja, bei Dir ist er toll!

  • Katharina

    Ach Irit, du hast so eine schöne elfengleich leuchtende Haut, da passt der Lippenstift perfekt. Bisschen neidisch bin ich schon, meine Hautfarbe ist eher gelbstichig mit rötlichen Stellen um Nase und Kinn, mir steht roter Lippenstift einfach nicht. LG Katharina

  • Beneidenswert, kleidet dich unglaublich gut !! Besser geht’s nicht !!

  • Ich habe noch nie einen Clinique Lippenstift besessen. Warum eigentlich nicht? Rot ist bei Frauen mit rötlichen Haaren ja doppelt schwer zu finden. Eine tolle Wahl hast du getroffen. Der strahlt wirklich mit deiner tollen Haut und deinen Augen um die Wette.

    • Es gibt einen tollen Lippi von Clinique fuerrothaarige Frauen! Eine Bekannte von mir hat den: ich glaube , dass er Party Red oder so heißt . Guck Dir den doch auch mal an!
      LG
      Sabine

  • Einfach klasse!
    Mein erster Lippenstift war von Clinique, Ein Lippenstift, den man nicht sieht, war damals mein Wunsch. Heute bin ich deutlich mutiger.

  • Huhu Liebe Irit,

    der Lippenstift steht dir und passt gut zu deiner Haarfarbe. Mal nebenbei, sei mir nicht böse, aber mit welcher Kamera hast du das Bild geknippst? Das sieht irgendwie komisch aus? Hast du irgendeinen Filter drinnen? Auf dem zweiten siehst du aus wie 50 (was nicht schlimm ist – aber so im Vergleich zu deinen anderen Bildern…Hm). Ich denke einfach das kommt von den, durch das Licht betonte, Fältchen um Mund und Augen und den leichten Tränensäcken oder warst du einfach etwas müde?

    LG

    Tina

    • Das sind die Versuche mit meinem neuen Handy. Da habe ich mal die zweite Kamera „nach vorne“ ausprobiert, aber noch die automatischen Einstellungen drin gehabt. Mittlerweile habe ich auch herausgefunden, wie man das manuell schön einstellen kann – ich lerne dazu. Filter o.ä. benutze ich überhaupt nicht, ich bearbeite die Bilder auch nicht nach.

      Und zu den Fältchen etc: bin halt ungeschminkt außer dem Lippie, da sieht man mal, was Concealer alles kann 🙂

      • Hä, da sieht doch gar nichts komisch aus? Also solche Haut möchte ich ungeschminkt auch mal auf Fotos haben, egal bei welcher Foto-Einstellung. Verstehe ich nicht. ich sehe irgendwie keine Falten oder Tränensäcke. Wie 50? no way!

    • Also nein, das sieht überhaupt nicht komisch aus. Ich finde das sieht sogar großartig aus; die Augen strahlen und ich sehe eine tolle Frau, die trotz der momentanen und sicherlich nicht immer leichten Umstände, eine durch und durch positive Ausstrahlung hat. Und ich mag solch eine destruktive Kritik ganz und gar nicht. Sei mir nicht böse Tina, aber für mich sind solche Aussagen immer etwas mit Neid behaftet und hinterlassen einen schalen Nachgeschmack.

      Irit, Du siehst toll aus und – Kamera hin oder her – musst hier gar nichts relativieren!

      Ganz liebe Grüße aus Berlin ♥

      • Bravo, Mary- ganz meine Meinung! Irit sieht super aus, besser als manch Anderer mit Make up!
        Wahrscheinlich Neid bei der Tina…

  • Steffani Freund

    Wenn mal jeder zwischen 40 und 50 ungeschminkt so aussehen würde. Ich finde Dich auch ungeschminkt ungemein attraktiv .
    Da ich beruflich mit Mode zu tun habe, sehe ich täglich Beispiele, die gruselig sind.

  • liebe Irit, ein Foto von dir, wie schön

  • Wie Du sagt, ungeschminkt auftragen … dazu gehören eben auch ungekämmte Haare 😉 und es sieht trotzdem toll aus. Ein richtiger Wow-Effekt, finde ich.
    Ob ich auch jemals meinen Lippenstift finde? Aber ich werde es weiter probieren und ab jetzt: ungeschminkt. Das wusste ich nämlich nicht.

  • Toll, du strahlst richtig! 🙂

  • Wow, Irit, Du siehst einfach toll aus :)!!

  • Was für eine schöne Haut!!! Und dazu passt der Lippenstift wirklich fantastisch. Ganz und gar Klasse.

  • Der Lippenstift steht dir ausgezeichnet und um deine schöne Haut bist du wirklich zu beneiden.

  • Ich benutz momentan den von ysl Couture oder so, dann einen von Catrice und immer wieder BB Burned Red, die anderen 600 liegen so rum, haha

  • Eine Frage an Janne, BB Spezialistin: Hast du schon die Touch up Palette und wie findest Du sie?

  • naja, die Haut sieht auch nicht immer so toll aus (das war nach meiner 2-Wochen-Kur, ich habe berichtet) und je nach Licht sieht es auch deutlich mieser aus… ich habe da in einem Hotel eine Badezimmerbeleuchtung,am liebsten würde ich mich da überhaupt nicht anschauen, da wird aber auch wirklich jedes Pickelchen und jede kleinste Rötung stärkstens betont

  • Der Lippenstift sieht wirklich gut aus, das helle, warme Rot steht dir zu deiner hellen Haut hervorragend. Ich denke, dass dieser Farbton bei hellerer Haut überhaupt am besten zur Geltung kommt, mir z.B. steht Rot mit etwas bläulicherem Einschlag besser.
    Und was sonst zu diesem Farbknaller als ungeschminkt? (Na gut, geschminkt-ungeschminkt ist noch besser.) 😉

  • Liebe Irit , wou so tolle Lippen hätte ich auch gerne .. Aber meine Oberlippe ist so dünn da habe ich mein perfektes rot noch nicht gefunden, der Effekt ist oft , dass die Lippen bei mir noch schmaler wirken , umso schöner ist es zu sehen wie schön so ein roter Lippenstift auf richtigen Lippen aussieht

  • Exilberlinerin

    Hä wie 50 ??? Ich finde Deine Haut sieht super aus – glatt wie Babypopo, rein, straff, ebenmässig und faltenfrei. Und der Lippenstift ist auch toll !

  • Hallo Irit,

    Du siehst mit dem Lippenstift toll aus! Deine Haut gefaellt mir, so milchweiss irgendwie.
    Mich spricht Clinique ueberhaupt nicht an und bin bisher immer nur vorbeigelaufen, aber diesen LS werde ich am Samstag mal anschauen.

    Liebe Gruesse,
    R.

  • @Sabine:

    welche Palette meinst du genau? Gibt es die touch up wieder?? Ich liebe sie und bräuchte Nachschub, weil der Puder für den concealer irgendwann alle ist…

  • Danke, Sabine, bei parfumdreams.de ist sie lieferbar, ich habe mir gleich zwei bestellt. Sehr schön – eine ist mit meinem Gepäck abhanden gekommen und die zweite wie gesagt fast leer. Corrector und concealer sowie der foundation stick sind kein Problem, die fülle ich jeweils aus den Originalprodukten nach, aber der Puderstein geht irgendwann selbst bei sparsamsten Gebrauch zuende. Ich hatte sie jahrelang, muss ich dazu sagen, weil ich sie nur im Urlaub benutze. Untertags brauche ich sowas nicht, mein Make-up hält den ganzen Tag, sonst wäre es auch nicht geeignet. Ich liebe diese Palette, denn ich habe mit ihr und einem weiteren großen Puder fürs Gesicht nebst Rouge alles dabei, was meine Grundierung braucht. Ich schreibe auch noch was zu der Palette, wenn sie denn da ist.

    • Juchuh!
      Bei douglas gibt’s sie noch nicht, bei Ludwig Beck ist sie vergriffen .bei Parfumdreams hatte ich arge Probleme , mal sehen….
      Welche Nummer benutzt Du?

      • Hast du auch das Gefühl , dass Bobbi die Farben irgendwie verändert hat? Oder kommt es von meiner Hau? Die ist ja auch im Wechsel, grr

  • Ich hatte sie noch nie, brauch aber dringend Eine, weil ich demnächst meinen Mann besuchen will und dann nicht wieder mit hundert Taschen Kosmetik anreisen will:)

  • Versuchendes gleich nochmal bei parfümdreams

  • Toll, richtig toll die Farbe.

    Und den Ü50-Spruch und die Details dazu fand ich richtig unhöflich, weil nicht zutreffend.

    • Einfach klasse!
      Und bei DEM besagten Spruch hab mich heut morgen fast am Espresso verschluckt *giggle*

  • Der Lippenstift und deine Haut und natürlich auch der Rest von dir – sehen klasse aus!
    Großes Kompliment!

  • Der Lippenstift steht dir sehr gut. Den schaue ich mir auch bei Gelegnheit an. Wobei mir da etwas Augenmakeup wirklich dazu fehlt, sonst alles top….und manche kommentierende Menschen hier finde ich sowohl taktlos als auch niveaulos. Schön hinter dem Deckmantel „Meunungsfreiheit“. Diese Art von Meinung würde ich gar nicht ernst nehmen noch darauf irgendeinen Wert legen. Umgangsformen adieu!

  • @Sabine: Ich nehme beige im Winter und warm beige im Sommer.

    • Danke!
      Ich schwanke momentan zwischen sand und warm sand. Passt aber momentan irgendwie nicht mehr richtig, hm

  • Er ist toll und sieht fantastisch auf deinen Lippen aus.

  • das hautbild ist wirklich zu beneiden; soo makellos.
    leider der kontrast zu der heller haut ist für mich zu krass: für ein schönes foto ok aber nicht für den alltag. mich erinnert der look an geisha-makeup oder der jocker von jack nicholson, sorry.

    • @rena: ich finde den Look wunderschoen ! Sehr fein und absolut alltagstauglich!
      Vllt solltest du deine Aussage ueberdenken , ich finde , dass du beleidigend bist

      • @sabine: es gibt selten ein look, der JEDEM gefällt. findest du, dass bei diesem anders sein muss und man darf keine andere meinung haben???
        was soll ich denn überdenken? und seit wann ist geisha-bezeichnung eine beleidigung?

        • Ich finde , dass du Irits Aussehen mit dem des Jokers vergleichst nicht okay. Und ich mag halt nicht , dass wenn etwas nicht Mainstream ist, so bezeichnet wird( Joker).
          Selbstverstaendlich kann jeder seine eigene Meinung haben, aber man kann sie ja fuer sich behalten oder anders ausdruecken.

          • …und ich glaube, du kannst einen look und eine person, die ihn trägt nicht auseinander halten. das sind 2 verschiedene sachen.
            ich habe Irit (person)ein kompliment für die tolle haut gemacht. trotzdem finde ich der rot-weiß-kontrast (look) zu stark. als bildfläche für den schönen lippenstift ganz prima, aber für mich eben nicht alltagstauglich. würden alle den look toll finden und ihn nachmachen wollen, würden die straßen aussehen, wie in einem untoten-film.
            aber zum glück leben wir nicht in nordkorea, und jeder darf eigener style und eigene meinung haben.

            und ich glaube auch nicht, dass Irit sich beleidigt fühlte…du brauchst also nicht den zensor und advokat zu spielen.

          • Zitat Irit: Und woran merkt man, ob man DEN Lippenstift gefunden hat? Ganz einfach: ungeschminkt auftragen und wenn die Haut schöner und die Augen strahlender aussehen und man sich damit einfach mag – dann ist er es.

            Was lesen wir daraus? Um den passenden Lippenstift zu finden, trägt man ihn UNGESCHMINKT auf.

            Selektiv lesen ist gar nicht so einfach, wie manche glauben, dies zu beherrschen 😉

            und Rena, Joker (nicht Jocker) ist wirklich kein qualifizierter Vergleich

    • ich fühle mich da nicht beleidigt, bin aber teilweise über die Kommentare schon sagen wir mal erstaunt.

      Ich laufe übrigens auch im Alltag, sogar morgens im Büro so rum, allerdings dann noch mit Mascara. In der Realität ist der Kontrast auch nicht ganz so stark, auf dem Photo kommt die Haut sehr hell rüber. Ich denke, das ist alles Geschmackssache, ich würde auch niemals die Frisuren oder das Makeup von ca. 90% meiner weiblichen Mitmenschen tragen…

  • Der rote Lippenstift sieht toll aus! Ich werde auch immer mutiger und greife meistens zu einem weinroten Ton.
    In der aktuellen „Myself“ steht ja auch ein Artikel zu roten Lippenstiften…
    Daher würde mich interessieren: wie trefft ihr Eure Auswahl (Hautunterton? Haarfarbe? etc.) und benutzt ihr einen Konturenstift oder transparenten Lipliner?

    Liebe Grüsse

  • Ich benutze mittlerweile Konturenstift, irgendwie franst es sonst immer aus. Transparenten Lipliner habe ich auch probiert, aber ich mag das nicht, wenn ich nicht sehe, wo ich male. Ich korrigiere dabei auch immer gleich meine Unterlippe, die aufgrund einer Narbe schief ist.

    http://iriteser.de/2013/11/mein-schiefer-mund/

    Und Farbauswahl geht meiner Meinung nach am besten, wenn man Farben ungeschminkt ausprobiert. Man sollte mit der Farbe einfach insgesamt besser aussehen, dann passt es.

  • Vielen Dank für die prompte Antwort!

  • Mir gefällt Deine Lippenstiftwahl. Ich trage aktuel auch sehr gerne rote Lippenstifte, allerdings mit deutlich bläulicherem Touch. Aber ich muss mich an dem Tag, an dem ich rot tragen möchte, danach “ fühlen“, sonst passt es nicht, und ich fühle mich nicht wirklich wohl. Deine Kombination Teint -Rotton – Haarfarbe hat was. Erinnert mich an eine Werbung von Opium v YSL oder ähnliches, wo das Modell auch rote Haare hatte, helle sehr gleichmäßige Haut und einen leuchtenden roten Lippenstift, und sonst glaube ich noch tolle Pumps an, vermutlich auch nicht gerade Mangelware☺️
    Noch eine Frage: was ist denn transparenter Lipliner? Meint Ihr diese haut-oder nudefarbenen?

  • Julia, ja stimmt! Die sah auch so toll aus. Transparente lipliner haben gar keine Farbe, sind durchsichtig.

  • @ Rena: du hast leider nicht verstanden, was ich meine …
    Schade !
    Wenn ich nicht so tolerant waere, koennte ich auch noch mehr schreiben , lass es aber lieber !
    Leben und leben lassen!
    Okay?

  • Steffani Freund

    Weil mir dieses Bild nicht aus dem Kopf geht, habe ich nun das erste Mal rote Lippen! Es ist ungewohnt, aber irgendwie nicht schlecht……

  • Schaue ich mir nächste Woche an 🙂

  • Steffani Freund

    Darauf freue ich mich!

Deine Meinung?