Ultra Face Augenserum

Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass es eigentlich nichts mehr gibt, was es nicht gibt. Augencreme war gestern, heute haben wir ein Augenserum. Nach anfänglichem Misstrauen – alles viel zu dünnflüssig und zu wenig pflegend – habe ich mich richtig an ein Augenserum gewöhnt und praktisch finde ich es auch. Aber der Reihe nach.

Ultra Face Augenserum

Zunächst mal ein paar Infos:

Seit mehr als 30 Jahren befasst sich Professor Dr. med. Werner L. Mang mit dem Thema Anti-Aging und Schönheit. Ein wesentlicher Bestandteil jugendlichen Aussehens ist die Haut. Deshalb lag es nahe, mit ULTRA FACE eine Pflegeserie zu entwickeln, die unserer Haut einfach gut tut – und uns ein strahlendes Äußeres schenkt.

Das Geheimnis sanfter Haut? Ist kein Geheimnis. Ein jugendliches Hautbild ist vielmehr das Ergebnis einer Antifaltencreme mit hochwertigen und wirksamen Inhaltsstoffen. Gemeinsam mit einem Team von Ärzten und Experten hat Deutschlands rennomiertester Schönheitschirurg die Erfahrung und Analysen mehrerer Jahrzehnte in die Entwicklung von ULTRA FACE einfließen lassen.

Hauptkriterien in der Entwicklung waren ein optimaler PH-Wert, die nachhaltige Verbesserung des Hautbildes und die Regeneration der Zellen. Zum Einsatz sollten zudem biologische Substanzen kommen, die ihre Wirksamkeit bereits in der ästhetischen Medizin beweisen konnten – insbesondere Hyaluronsäure.

Höchste Kundenzufriedenheit und optimale Hautverträglichkeit sind unser Maßstab. Weil ULTRA FACE ®zudem auf den Einsatz überflüssiger Inhaltsstoffe sowie kostenintensive Marketingkampagnen verzichtet, kann diese Intensivkosmetik-Pflegeserie zu einem besonders fairen Preis angeboten werden.

ULTRA FACE Augenserum – Frische und Erholung mit Soforteffekt. Natürliche und pflanzliche Inhaltsstoffe erfrischen und beruhigen die Augenpartie. Für sichtbar erholte und straffe Haut.

Speziell für die empfindliche Haut um die Augen entwickelt, reduziert die Antifalten-Augencreme Schatten, Linien, Fältchen und Schwellungen. Dank des hochkonzentrierten, pflanzlichem Hyaluron-Boosters sowie Liftonin Xpress und Protolea Extrakt gleicht sie Feuchtigkeitsverluste aus und stimuliert die Zellerneuerung.

Das Augenserum kostet knapp 25 Euro (20 ml) und ist in Apotheken und bei Ultra Face selbst erhältlich.

Ich benutze das Augenserum morgens und abends und zwar nach Reinigung, Serum etc aber vor der Creme. Das Serum wird nicht unr unterhalb der Augen aufgetragen, sondern auch auf das Lid. Da es eine Art dünnflüssiges gel ist, macht das keine Probleme, das Makeup schwimmt nicht weg.

Als alleinige Pflege ist es mir eindeutig zu wenig, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit. Im Sommer kann ich mir das für tagsüber sehr gut vorstellen.  Das Gel selbst ist dann doch erstaunlich reichhaltig, es hat nicht diesen „Trocknungseffekt“, sondern die Haut wird durch die Hyaluronsäure ganz wunderbar befeuchtet und fühlt sich stundenlang sehr weich und gepflegt an. Das hält sogar den ganzen Tag, ich vermute aber, das liegt auch daran, dass ich noch Tages- bzw. Nachtcreme darüber auftrage.

Mit anderen Worten: eine – wie das Wort Serum auch schon sagt – wunderbare Zusatzpflege für die Augenpartie.

Zwei Dinge fand ich besonders bemerkenswert. Zum einen haben sich meine doch öfter geröteten Augenlider von der Farbe her ein wenig normalisiert. Und zum zweiten macht das Serum keine dicken Augen. Der Trick funktioniert nämlich bei mir leider nicht mit einem beliebigen Hyaluronserum, da wache ich morgens mimt dicken „Klötschaugen“ auf. Hier nicht, morgens alles ganz wunderbar.

Fazit: sehr gutes Produkt bei einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis.

(Quelle Bildmaterial: Ultra Face, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

8 Kommentare

  • Andrea B.

    Das ist ja interessant. Ich benutze seit einer kurzen Zeit die Urea Hyaluron AC von Eucerin und habe morgens auch dicke Klüsen. Dann könnte es an dem Hyaluron liegen? Das Augenserum klingt sehr interessant 🙂 Ist es parfümfrei? Sorry, konnte ich so schnell im Text nicht finden. Schöne Weihnachten für alle! LG Andrea

  • Guten Morgen,
    so ein Augenserum gibt es neuerdings auch von der Pflege die ich benutze. Bisher habe ich mich immer gefragt ob ich das wirklich brauche, aber nach deinem Bericht werde ich es mir vielleicht doch mal zulegen.
    Lg
    Sandra

  • Das hört sich interessant an. Seit ich ein Augenserum benutze (schon eine Weile), hat es die nachfolgende Creme einfach viel leichter . Und ich kriege das Feuchtigkeit/Fett-Verhältnis viel besser und leichter hin.

  • So ist das mit den Dingen, die Frau eigentlich nicht braucht – wenn ich so viel Gutes darüber lesen, dann muss ich es auch haben. Ich bin dann mal weg, Augenzusatzpflege kaufen! Danke für den Tipp und liebe Grüße! Bärbel ☼

  • die gute Nachricht ist: ich teste gerade das von Kiehl’s… Bericht folgt

    • Aaaargh, das, welches die Augenlider anheben soll? Ich wollte nur s schon bestellen….
      Momentan hab ich dringend Bedarf. Bin gespannt ..
      Das von La Prairie fand ich doof

Deine Meinung?