Pünktlich zu Weihnachten: Bodylotion+ von Beyer und Söhne, oder

was will frau mehr als auch am Körper perfekt gepflegte Haut? Ich habe diese wunderbare Bodylotion getestet:

Bodylotion-200ml_weiss_grandeOhne Schnickschnack, in einem clean designten Pumpspender kommen 2o0 ml einer sahnigen Lotion daher. Der Spender gibt nette Einzelportionen von der sofort einziehenden Bodylotion her. Sie duftet neutral, kein Wunder, denn frau sucht darin vergeblich Duftstoffe, Silikone, Parabene, Mineralöle, Farbstoffe und Emulgatoren. Dafür sind enthalten Vitamin A, C, E, Biotin, Folsäure, Q10, Panthenol, Squalan und Zink. Die vollständige Liste von Inhaltsstoffen findet ihr hier.

Ich mag sie sehr, und sie bekommt meiner Haut wunderbar. Von Kinn bis Fuß ist die Haut schnell versorgt und fühlt sich den ganzen Tag wunderbar gepflegt an, sogar an den schwierigen Ellenbogen, Knien und Händen. Ich liebe sie als Halscreme und verwende sie derzeit auch im Gesicht, was sehr gut funktioniert.

Was ich ganz toll finde, ist, dass Beyer und Söhne bezaubernde Geschenksets für jeden Hauttyp anbietet, und zwar die größere Version bestehend aus der jeweiligen Creme, der Bodylotion und dem Gesichtsreinigungstuch oder die kleinere Version bestehend aus der jeweiligen Gesichtscreme und dem Tuch, alles in hübschen Kartons verpackt und daher sehr weihnachtstauglich – auch für euch selbst, nicht vergessen.

Ich muss schon sagen, wie immer ganz schön, jetzt fehlt zum Sommer nur noch der Sonnenschutz, dann haben die Beyers eine wunderbare Kollektion der Pflege zusammen.

(Quelle Bildmaterial: Beyer und Söhne, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt).

200 ml kosten € 39,90 und kommenwie immer schnell angereist, wenn ihr online bestellt.

19 Kommentare

  • Andrea B.

    Mmmhhh, der Preis ist ganz schön happig. Wenn es wenigstens 400 ml wären, aber trotzdem…. Da bleibe ich lieber bei Eucerin. Auf die Tücher möchte ich aber nicht verzichten 🙂

  • … genau, Eucerin ph5 und das Beyertuch 😉

  • Ui, da habt Ihr mich so kurz vor Weihnachten aber ganz schön angefixt! Ich liebe gute Bodylotion und bin ja sehr empfindlich und sehr empfänglich für Neuheiten, in der Hoffnung, endlich DIE Bodylotion zu finden! Aber ich gebe Andrea Recht – den Preis empfinde ich auch als happig. Auch wenn er sicherlich gerechtfertigt ist (Entwicklung, Inhaltsstoffe usw.), hält er mich derzeit von einer Spontanbestellung ab. Bei 29,99 wär die Post schon unterwegs 😀

  • Christina Dingens

    Ich liebe eincremen. Nach dem ich aber gerade in einem Anflug von geistiger Umnachtung, die La Mer Bodylotion getestet habe muss ich erstmal wieder mit Nivea cremen. Aber die klingt zu gut….*grübel*

  • Ich mag die Creme sehr gerne und habe von daher auch Interesse an der Bodylotion. Aber knapp 40 Euro (80 DM!!! Ich rechne immer noch um) sind mir zu teuer. Bei 20 Euro hätte ich auch noch geschluckt…

  • Honeypearl

    Ich mag Beyer & Söhne auch, aber auch mir ist diese Bodylotion auf Dauer einfach zu teuer… Wobei wenn ich bedenke, dass ich bereit bin, für meine Augenpflege ca. € 70,00 auszugeben und für die große Körperfläche nur ca. 16,00 Euro (The Body Shop – Shea Butter) ist das schon ein verrücktes Verhältnis.

  • Hier komme ich zum Glück so gar nicht in Versuchung. Nachdem ich trotz meiner recht unempflindlichen Haut (was Inhaltsstoffe angeht) die Gesichtscremes in keiner Variante vertragen habe, mache ich mit der Bodylotion erst gar keinen Versuch.
    Aber für wen sie passt, ist sie bestimmt von der Pflegewirkung her toll.

  • Ich habe sie auch zum Test da, bisher wirklich gut. Nicht so dickflüssig, aber dennoch sehr pflegend und man braucht auch nicht die Masse. Pflegewirkung anhaltend (sprich: nach morgendlichem Eincremen abends keine trockenen Schienbeine).

    Aber den Preis finde ich auch sehr deftig. 25 oder 29 Euro wären ok gewesen, das bezahle ich bei Paula/Caudalie/L’Occitane auch. Aber da zucke ich zurück.

  • Dürfte ich bitte fragen ob die Bodylotion von der Konsitenz her so wie die Creme ist?
    Ich habe mir auf Empfehlung von dir die Gesichtscreme gekauft und bin superglücklich, so eine schöne Haut hatte ich noch nie!!
    Interessanterweise habe ich durch diese Creme erst gemerkt das ich im Winter nicht mit AHA peelen darf.
    Alle paar Tage Paulas 1%, Seren und darüber die Beyer Creme ( normale Haut )ist einfach wunderbar!!
    Meinst du sie ist genauso pflegend wenn ich die Bodylotion als Gesichtscreme verwende?
    Es ist ja fast dasselbe drinnen, aber es könnte sein das die Gesichtscreme lipidhaltiger ist..

  • ich mache demnächst bzw. im Januar auch noch einen Review. Das ist ein Teufelszeug… ich habe auch über den Preis gemeckert, aber… habe sie vier Tage nacheinander benutzt und ich hatte noch nie (noch nciht mal mit BHA etc) so tolle weiche Haut, die auch noch nach einem ganzen Tag weich und gepflegt und überhaupt genial war. Die Konsistenz ist so normale Bodylotion, angesichts der flüssigen Konsistenz (ich nehme im Winter lieber dicke Körpercremes) ist die Pflegewirkung noch sensationeller – I am in love!

  • Cassandra

    Vielen Dank, dann werde ich sie bestellen und als Gesichtscreme verwenden..
    Ist auch viel günstiger..

  • Ich muss auch sagen, sie kann echt einiges, was normale Bodylotion nicht macht. Dauerhaft schöne Haut. Glatte Haut. Antiaging für den Körper eben…

  • Klingt toll, seufz.
    Wollte erstmal,nicht soviel kaufen…
    Meine Hau ist zur Zeit so trocken und ganz anders als sonst, hab schon alles Mögliche probiert. Liegt vllt an den Wechseljahren oder am Stressabnehmen. Hmmmmmmm

  • Leider gibt’s keine Proben oder probiergrössen:(
    Hab per Mail gefragt

  • Wirkt sie auch am Decolette? Das sieht bei mir gerade besonders schlimm aus. Grrr

  • Meine Rechtschreibung ist auch sonderbar zur Zeit:(

  • Cassandra

    Ich habe nun seit ca. 10 die Beyer Körpercreme im Gebrauch und zwar für das Gesicht.
    Ich darf wirklich sagen das sie noch besser ist als die Gesichtscreme ( für mich ) weil sie etwas leichter ist und eine sagenhaft schöne Haut macht.
    Am Abend gebe ich noch die neue Paulas Creme darüber – Resist Intensive Repair Cream – und habe eine Haut wie Milch und Honig!!
    Diese neue Paulas Creme hat eine Wirkung die ganz unglaublich ist.
    Psychologisch gesehen finde ich interessant das ich die kleine Gesichtscreme als teuer empfinde obwohl ich schon viiiiiel teurere Sachen probiert habe die nichts konnten.
    Eigentlich ist die Beyer Creme echt günstig für die Leistung die sie bringt..
    Ein Schnäppchen sozusagen..
    Ich bin wirlich froh das ich sie – durch euch – gefunden habe!!

  • Die ist super!
    Habe sie mir doch bestellt und bin begeistert ! Endlich eine Lotion , die sichtbar das Hautbild verschönt und jünger aussehen lässt !
    Ob sie strafft, kann ich in der Kürze noch nicht beurteilen, aber die Haut am Körper ist feiner, jünger und nicht so “ alt“!
    Danke für den Tipp,!
    Liebe Grüße

  • Benutze sie auch , wie Irit , am Hals! Auch super!
    J

Deine Meinung?