Korres Wild Rose Sleeping Facial Mask

Ein neuer Zuwachs in Sachen Angriff auf die Killer… äh Pigmentflecken diesmal von Korres. Ich teste mich ja sehr gern durch alles mit Vitamin C, was cremetechnisch gegen die lästigen Fleckchen helfen könnte. Von Korres habe ich schon schöne Produkte auf meinem Badregal gehabt. Nach Serum und einer meiner favorisierten Augencremes aus der „Quercetin and Oak“-Serie auch die Tages- und Augencreme der „Black Pine“ Serie. Alles Nachkaufkandidaten.

Korres Wild Rose Advanced Repair Sleeping Facial

Nun also über Nacht schön mit dem Advanced Repair Sleeping Facial:

…mit seiner angenehm leichten, Soufflé-ähnlichen Textur revolutioniert den Schönheitsschlaf und leistet weit mehr als „nur“ eine Maske oder eine Nachtcreme: Wildrosenöl und Vitamin C in stabilisierter Form regen über Nacht die natürliche Zellerneuerung an und verleihen der Haut direkt beim Aufwachen ein samtweiches, geschmeidiges Hautgefühl und einen merklich strahlenderen, gleichmäßigeren Teint. 97 % der Frauen stellten direkt nach der ersten Anwendung eine verbesserte Hauttextur fest.

Ich war nach dem ersten abendlichen Auftragen erst mal nicht so begeistert: es brennt leicht. Alkohol ist leider – wenn auch wenig – drin und der Geruch ist extrem intensiv. Aber das Brennen stellte sich glücklicherweise nicht als böse Reaktion heraus. Ich hatte weder sichtbare Rötungen oder allergische Reaktionen. Die Maske macht wirklich eine sehr schön weiche und zarte Haut über Nacht. Man wacht morgens mit einer gut durchfeuchteten, zarten Haut auf.

Mich stört allerdings der Geruch nach Rosenöl. Ich bin da sehr wählerisch. Entweder meine Pflege ist parfumfrei oder der Duft sagt mir sehr zu (z.B. Caudalie Divine, L’Occitane Immortelle). Das trifft auf Korres Wild Rose leider nicht zu. Es ist für meine Begriffe einfach zu viel. Nach ca. vier Wochen Test ist mein Fazit: die Maske hat eine schön sahnige Konsistenz, pflegt normale bis leicht trockene Haut über Nacht, lässt aber keine wesentlichen Fortschritte beim Kampf gegen Pigmentflecken erkennen. Das licht- und sauerstoffempfindliche Vitamin C ist im Tiegel nicht optimal aufgehoben, eine Tube oder Spender wären sicher besser. Wer sensibel auf Parfumöle und Alkohol reagiert, sollte vorsichtig sein. Wer den Geruch von Rosen mag und eine sahnige Nachtpflege sucht, kann sich das Advanced Repair Sleeping Facial aber durchaus anschauen. Man sollte nicht auf Riesenfortschritte beim Kampf gegen Pigmentflecken hoffen, aber zarte Haut über Nacht – das schafft sie locker.

Sie kostet um 32,90 Euro (z.B. bei Douglas, Aus Liebe zum Duft).

Hier noch die INCI’s:

Aqua/Water/Eau, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Dicaprylyl Carbonate, Alcohol Denat, Triheptanoin, Behenyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Isodecyl Neopentanoate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Beeswax (Cera Alba), Lecithin, Imperata Cylindrica Root Extract, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Wax/ Polyglyceryl-3 Esters, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Alpha-Isomethyl Ionone, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Caprylyl Glycol, Carbomer, Cetearyl Alcohol, Citronellol, Distarch Phosphate, Eugenol, Galactoarabinan, Geraniol, Glycine Soja (Soybean) Oil, Glycine Soja (Soybean) Sterols, Hexyl Cinnamal, Hydrolyzed Sodium Hyaluronate, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Parfum (Fragrance), Phenoxyethanol, Rosa Canina Fruit Extract, Rosa Canina Fruit Oil, Rosa Rubiginosa Seed Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Sodium Gluceptate, Sodium Hydroxide, Tetrahydrodiferuloylmethane, Tocopheryl Acetate,Xanthan Gum.

(Quelle Bildmaterial: Korres, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

5 Kommentare

  • Eine schöne sahnige reichhaltige Nachtpflege könnte ich gebrauchen und Rosenduft ist für mich in Maßen o.k. Fleckenreinigung muss sie bei mir nicht können, wenn sie einen allgemeinen Teintausgleich schafft, bin ich zufrieden. Beim nächsten Müller-Besuch werde ich also mal am Korres-Regal probieren. Zu meinem Bedauern führen sie dort aber leider nicht die Deko von Korres, ich hätte mir gern weitere Farben der Lidschattenstifte angesehen LG!

  • Dann solltest Du sie unbedingt testen. Sie ist wirklich sahnig, wenn Du Rose magst.

  • …nur hat das Ding sehr viel Alkohol Denkt. So etwas über die Nacht einwirken zu lassen wäre auf Dauer, denke ich, keine gute Idee. 🙁

  • Alkohol Denat, meinte ich…

    • Das stimmt, Alkohol auf Dauer ist sicher nicht bestens, aber als Maske von Zeit zu Zeit is,t denke ich, ok. Muss nun nach einer Weile längeren Gebrauchs sagen, das Overnight ist wirklich schön für zarte, frische Morgenhaut (1-2x pro Woche sind genug). Aufgrund der Rosenparfümierung wird es bei mir aber kein Nachkauf. LG

Deine Meinung?