Endlich: Paulas resist anti-aging für unreine Haut, oder

wie lange frage ich schon, warum anti-aging-Produkte immer reichhaltig und/oder fettig sein müssen? Das stört mich, weil ich eben keine trockene Haut habe, sie ist nicht mal empfindlich, aber sie reagiert auf ein Übermaß an Pflege gerne mit Unreinheiten.

setrstoil

Paula hatte ja ohnehin schon eine Menge Produkte, die mir gut gefallen haben und die ich auch prima vertrage, aber ich fand es schon schade, dass die klassische Resist-Reinigung nebst Toner mit ihren tollen Inhaltsstoffen für meine Haut mal wieder zu – ja genau, zu reichhaltig war. Nun zeigt Paula aber, dass sie auch für die wohl doch nicht so kleine Gruppe der Frauen, die wie ich reagieren, ein Herz hat. In der Resist-Serie gab es schon den anti aging clear skin hydrator, eine angenehme Nachtcreme, sowie das Resist Ultra-Light Super Antioxidant Concentrate Serum – beides sehr empfehlenswerte Produkte, die ich hier auch schon vorgestellt und empfohlen habe. Nun sind die Reinigung Resist Perfectly Balanced Foaming Cleanser (Link*) und der Resist Weightless Advanced Repairing Toner (Link*) dazu gekommen. Die Reinigung kommt angenehm im Spender daher, ist wie immer bei Paula dezent geruchlos und erinnert mich im Wesentlichen an den skin balancing cleanser. Sie scheint mir ergiebiger zu sein und sie enthält noch mehr gute Dinge:

  • Dieser fortschrittliche alterungshemmende Reiniger ist speziell dafür konzipiert, überschüssiges Fett und Make up wirkungsvoll zu beseitigen, ohne die Schutzschicht der Haut zu schädigen. Notwendige hautregenerierende Inhaltsstoffe wie Ceramide und Hyaluronsäure polstern die interzelluläre Matrix der Haut und sorgen so für eine außerordentlich weiche, geschmeidige und jünger aussehende Haut.

Der Toner ist sehr schön frisch auf der Haut und auch er ist voll mit schönen Inhaltsstoffen:

  • Der Resist Weightless Advanced Repairing Toner fühlt sich wasserleicht an, ist aber vollgepackt mit erprobten Inhaltsstoffen, die normaler bis fettiger Haut helfen, jünger auszusehen und sich entsprechend zu verhalten. Diese beruhigende Flüssigkeit baut Kollagen auf, das die Haut strafft, reduziert vergrößerte Poren und lindert Rötungen, die durch Hautunreinheiten entstanden sind, während sie gleichzeitig Beschaffenheit und Tonus der Haut deutlich verbessert.
  • Die Mischung aus Antioxidantien, zellkommunikationsfördernden Peptiden und hautregenerierenden Inhaltsstoffen verleiht diesem Mittel seine Superkraft gegen die Alterungserscheinungen, mit der es Ihre übrige Hautpflege wunderbar ergänzt!
  • Dieses Produkt ist 100%ig frei von Duft- und Farbstoffen.

Ferner hat Paula uns mit einem extra für unsere Haut formulierten BHA-liquid beglückt:

  • Diese einzigartige tägliche Behandlung ist ideal für Menschen, die mit Falten und Pickeln zu kämpfen haben. Sie verbessert die Struktur der Haut auf dramatische Weise, indem sie Fältchen und Falten glättet sowie Verstopfungen von Talgdrüsen beseitigt und Poren verkleinert. Spitzeninhaltsstoffe wie Salicylsäure und Antioxidantien sorgen für eine wirkungsvolle porentiefe Entschuppung, während sie gleichzeitig die Produktion von hautfestigendem Kollagen anregen, so dass Sie weniger Hautunreinheiten und Falten sehen werden. Diese einzigartige wasserleichte Flüssigkeit fühlt sich vollkommen schwerelos an, ist aber speziell so konzipiert, dass sie die Haut nicht austrocknet. Reizhemmer und hautregenerierende Inhaltsstoffe wirken zusammen, um Rötungen zu lindern, während sie die Haut gleichzeitig glätten und reinigen.

Letztes, aber auch notwendiges Produkt ist ein moisturizer für  den Tag mit Sonnenschutz (wenn ihr nicht den wunderbaren getönten Schutz* verwenden wollt), das Resist Youth-Extending Daily Mattifying Fluid SPF 50

  • :Wenn Sie fettige Haut haben und sich Gedanken machen, wie Sie Alterungserscheinungen verschwinden lassen oder Ihnen vorbeugen können, dann ist das Resist Youth-Extending Daily Mattifying Fluid SPF 50 ein Feuchtigkeitsspender mit Sonnenfilter für den Tag, den Sie mit Freude täglich nutzen werden. Diese völlig neuartige, mit einer fortschrittlichen Dispersionstechnik speziell entwickelte Lotion besitzt eine wasserleichte, flüssige Konsistenz, die unglaublich schwerelos ist und dennoch Tag für Tag einen hohen breitbandigen Sonnenschutz liefert, durch den Ihre Haut jung, geschmeidig und gesund bleibt. Sie lässt sich federleicht auftragen und hinterlässt ein fettfreies, weichmattes Finish, durch das Poren kleiner erscheinen und unerwünschtes Glänzen unterdrückt wird. Eine Mischung aus lindernden Antioxidantien auf pflanzlicher Basis schützt die Haut vor umweltbedingten Schäden und sorgt dafür, dass braune Flecken verblassen und die Kollagenproduktion angeregt wird, damit sich die Haut wieder strafft und jünger aussieht. Ideal zur Verwendung unter Make up (so können Sie sich die Vorgrundierung sparen) und sanft genug zur Anwendung rund um die Augen!

Ich habe das alles mit Ausnahme des Sonnenschutzes getestet und bin begeistert. Ich mag auch die Aufmachung, ähem, denn sie *flüster* passt gut in mein Bad…

Gibt es übrigens auch als Set.

(Quelle Bildmaterial: Paulas Choice Deutschland, die Produkte wurden selbst gekauft)

*Affiliate Link

12 Kommentare

  • Honeypearl

    Durch euch bin ich auf Paula aufmerksam geworden und benutze täglich mind. ein Produkt. Meine trockene, zur Unreinheiten neigende Haut hat sich seitdem erheblich verbessert. Diese neue Serie finde ich großartig. Selbst wenn nicht alle Produkte für mich in Frage kommen, ist es die ideale Pflege für meinen Mann und ein schönes zusätzliches Nikolausgeschenk.

  • ich bin schon seit einigen Tagen wg dieser neuen Pflegeserie immer wieder auf der pc-seite und habe gerade von den einzelnen Produkten eine Probe bzw. 2 bestellt. Ich hatte schon mal die barrier repair mit retinol, die wrinkle daily und die Feuchtigkeitsmaske und die Produkte haben sehr auf meiner Haut gebrannt oder waren nicht ausreichend genug (wrinkle daily). Ich war richtig traurig, dachte ich doch eine Alternative zu dermalogica gefunden zu haben. Von dem BHA-Produkt aus dieser Serie bin ich mittlerweile nicht mehr so begeistert. Auch wenn in der Beschreibung steht, dass es die Haut nicht austrocknet, so habe ich nach der Anwendung immer eine sehr trockene Wangenpartie. Ich muss das Produkt dann für ein paar Tage absetzen. Ich habe mich dann für ein AHA-Produkt entschieden. Gefällt mir besser. Ich bin auf jeden Fall auf die Proben gespannt. Lasse ich mich doch zu gerne mal wieder anfixen 🙂

    • @Nicole: da wünsche ich dir viel Glück! Aber wenn deine Haut so trocken ist, werden Produkte für fette, eher unreine Haut nicht zielführend sein. Schon mal Skin Recovery ausprobiert?

  • meine Haut ist eine ölige Mischhaut, die gerne unter den Augen und an den Wangen feuchtigkeitsarm ist. Leider ist sie auch unregelmäßig, neigt zu Rötungen und ist leicht vernarbt. Um es noch schwieriger zu machen, habe ich auch Sonnenschäden im Gesicht. Und das macht es so schwierig für mich, T-Zone bitte nicht zu reichhaltig, Augen- und Wangenbereich bitte meeehhhhrrr. Da die Pflegeserie ja für Mischhaut empfohlen wird versuche ich es einfach mal. Danke Charlotte für den Hinweis mit der Skin Recovery. Schau ich mir mal an. Aber Cremes für trockene Haut will meine Haut nicht. Dann sehe ich innerhalb kürzester Zeit aus, als ob ich mir mit purem Fett das Gesicht eingecremt habe.

  • Die Skin Recovery Creme ist perfekt für eine trockene Augen- und Halspartie, für´s ganze Gesicht versuch mal die Resist Clear Skin Hydrator, bei Bedarf über das ganze Gesicht und Hals das Resist Ultra-Light-Serum.

  • ok.Wird gemacht. Bericht folgt 🙂

  • Ui… das hört sich aber gut an 🙂

    Hat den schon Jemand den Sonnenschutz getestet?

    • Habe sie durch meine Mann testen lassen, der wirklich nix verträgt und ein klein wenig kritisch beim Sonnenschutz ist. Hat sich beschwert, das ich nicht gleich das Original bestellt habe, mehr Kompliment geht nicht. Also perfekt für ölige Haut, die keine Mattierung oder weißeln mag.

  • ich habe jetzt ein paar Tage die Produkte getestet und ich komme mal wieder nicht damit zurecht. Die Reinigung trocknet zu stark aus und ich mag auch keine milchigen Reiniger. Zu dem Serum kann ich nicht viel sagen, da ich es ja nur ein paar Tage aufgetragen habe. Das Fluid mit SPF 50 ist ganz ok aber nach ca 4 Stunden fangen meine Wangen an auszutrocknen. Die Cremes brennen alle auf meiner Haut und ich denke, ich lasse es einfach. Ich bleibe einfach bei dermalogica. Ich habe von der gesamten Serie jetzt noch jeweils eine Probe. Ich würde diese gerne zur Verfügung stellen, möchte sie ungern in den Abfallbehälter werfen. Wer also gerne testen möchte…weiß nur nicht, wie die Daten ausgetauscht werden können (für den Versand)

    • @Nicole: Ruf doch einfach mal bei Paula an, die können dir sicher Alternativen anbieten, die sind supernett und kompetent. Bis dahin einfach auf die trockenen Partien etwas reichhaltigeres geben und weniger Reiniger nehmen. Das Serum ist kein Effektprodukt, sondern eher ein langfristiger Hyaloron- und AOX-Spender und ich nehme ihn sogar ganz nah am Auge.
      Und wenn alles nichts bringt, kannst du dir bei beautypedia.com die Rosinen von dermalogica raussuchen 🙂

  • Habe die Produkte und komme auch gut damit klar, nur wo baue ich dann noch das Retinol Serum ein, abends nach dem BHA-liquid oder morgens vor dem Ultra-Light Super Antioxidant Concentrate Serum?

  • Ich nehme es abends nach dem BHA, genau wie du vorschlägst. Retinol würde ich nicht unbedingt tagsüber auftragen.

Deine Meinung?