Was wurde eigentlich aus… dem AMUE von Clarins?

 

 

Reinigung Bebe More Reinigungsmousse Koh Wipe it away Clarins Demaquillant express

 

Gemeint ist die blaue Flasche rechts. AMUE = Augen Makeup Entferner. Und von diesem mit dem schönen Namen Instant Eye Make-up Remover war ich extrem begeistert (Link).

Und bin es immer noch. Die erste Flasche ist leer, die zweite im Einsatz und die Qualitäten sind nach wie vor dieselben. Ein AMUE zum schütteln, der sich nicht sofort wieder in Einzelbestandteile trennt. Brennt nicht in den Augen und entfernt wirklich alles ohne Reiben. Immer noch Nachkaufkandidat – besseres habe ich noch nicht gefunden!

Mich würde mal interessieren, ob er sonst noch Fans hat? Der Preis ist ja nicht ohne, aber wenn ich dafür keine Schlieren sehe, ist es mir das wert.

7 Kommentare

  • Katharina

    Ich nehme den Biotherm Biocils Anti-Chute (die lila Packung) und bin auch sehr zufrieden, der Preis ist ebenfalls i. O., keine Schlieren und die Wimpern werden gepflegt. Dies und das von dir gelobte (und von mir sofort nachgekaufte) Beyer-Tuch sind meine einzigen Reinigungskandidaten. Wenn ich noch mal nacharbeite, dann mit dem Loreal Mizellenwasser (auch eine Empfehlung von dir). 🙂 🙂

  • So schlecht ist die Idee doch nicht, ich würde bei dir kaufen! Liebst Kathi

  • Und wie steht’s mit dem Bebe-Schaum, Irit? Nimmst Du den auch noch? Ich hab so schnell dehydrierte Haut, wenn der wirklich sehr mild ist, würde ich ihn aber mal testen (ich mag auch Schäume sehr gerne) …

  • Ich hatte den AMUE auch schon und finde ihn ganz gut. Noch lieber mag ich aber den Respectissime AMUE von La Roche Posay. 2-phasig, mindestens genauso gut und 8-10 € billiger.
    Außerdem vertrage ich ihn, was nicht selbstverständlich ist. Ich kann ihn nur empfehlen.

  • La Roche Posay teste ich dann auch, wenn meine Flasche leer wird. Richtig günstig ist der hier ja nicht.

    Zum Bebe Reinigungsschaum: ich hatte den diesen Sommer noch mal, aber meine Haut wird immer trockener. Mittlerweile mag ich am liebsten Balms, das Beyer Tuch und leicht rückfettende Produkte wie den kürzlich vorgestellten Barrio Reinigungsschaum von Dermasence. Wobei das bei mir auch sehr von der Temperatur abhängt. Aber nichtsdestotrotz finde ich, dass das eins der besten Reinigungsprodukte aus dem DM ist.

  • LRP ist ja mit 15-17 € auch nicht gerade ein Schnäppchen, aber immerhin.
    Und wenn ich als Clarins-Fan fremdgehe, will das schon was heißen 😉

Deine Meinung?