Clinique mit vielen Neuheiten: Foundation, Lippenstift und zweimal Chubby Stick

Clinique Chubby Cheek Group Shot

Ich bekam die Pressemitteilung, ich liebe Cremeblushes und sehen sie nicht einfach entzückend aus? Bei mir wohnt jetzt die Farbe „Robust Rhubarb“ (zweite von oben) und was soll ich sagen? Jede braucht einen Chubby Stick für die Wangen.

Der Knubbelstift kostet jeweils 27 Euro und ich finde, es sollte ganz dringend mehr Farben geben. Die Dinger sind einfach so praktisch und einfach anzuwenden, ein paar Punkte oder zwei Striche malen, kurz mit den Fingern verteilen und fertig. Geht mit und ohne Foundation, sie sind nicht übermäßig pigmentiert (was ich auf den Wangen überhaupt nicht mag), die Konsistenz ist cremig, aber nicht schmierig und sie können das, was ich von den NARS Multiples immer erwartet habe. Man kann sie auch flexibel einsetzen, indem man einfach zweimal nacheinander aufträgt, dann wird die Farbe stärker. Ich werde mir auf jeden Fall noch den pinkigen Ton ganz unten auf dem Photo anschauen.

Volltreffer! Und ein Nachkaufprodukt.

Aber es gibt noch einiges mehr von Clinique. Eine neue Foundation:

Clinique Anti Blemish Solutions Powder Makeup

Das Anti-Blemish Solutions Powder Makeup (10 g kosten 28 Euro, es gibt sechs Farben: Ivory, Neutral, Vanilla, Beige, Sand und Honey). Es wird wie ein Puder aufgetragen und hat leichte bis mittlere Deckkraft. Durch ein spezielles Produktionsverfahren sind die Farbpigmente sehr fein und lassen dadurch den gesamten Teint feiner wirken. 

Zuwachs bekommen auch die Chubby Stick für die Lippen: nach der „normalen“ und der intensiven Variante nun eine fast transparente Version in vier Farben (je knapp 20 Euro):

Clients|Clinique

Und die letzte Neuheit: den Long Last Lipstick gibt es jetzt auch in matt. Die matte Variante gibt es in sechs Farben (Beauty, Crimson, Magenta, Mandarin, Petal und Suede, je 22 Euro). Eine spezielle Technologie fixiert die Farbpigmente und intensiviert sie. Bienenwachs pflegt die Lippen, spendet Feuchtigkeit und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Die Lippen fühlen sich cremig weich und geschmeidig an – trotz matter Farbe.

Ich habe zum Testen die Farbe Petal bekommen:

Clinique Long Last Lipstick Soft Matte in Petal

Die schlechte Nachricht: das ist so überhaupt nicht mein Beuteschema.

Die gute Nachricht: ich habe ihn nicht benutzt und dachte mir, das sich jemand von Euch darüber freut?

Teilnahmebedingungen:

  1. Wie nimmt man teil? Ganz einfach: hier einen Kommentar schreiben. Leser, die noch keinen Kommentar abgegeben haben, können nicht teilnehmen. Die Verlosung endet am Mittwoch, 03.09.2014 um 12:00. 
  2. Was muss man noch tun? Wir geben hier bekannt, wenn wir die Gewinnerin ermittelt haben und schicken dann eine Mail mit der Bitte um die Adresse. Bitte antwortet einfach nur auf diese Mail und BITTE BITTE mit der Mailadresse, die Ihr für die Kommentare benutzt. Ich kriege es ansonsten nicht zugeordnet.
  3. Den Lippenstift versende ich selbst, der Versand erfolgt per Maxibrief, also unversichert. Teilnehmen können all unsere Leser (ja, weltweit!), die zum Kommentieren freigeschaltet sind. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Gewinn, ich ermittele diesmal schlicht per Zufallszahl.
  4. Ein Dankeschön an Clinique für den Lippenstift!!!

Viel Spaß!

Edit: mittlerweile ist ein zweites mattes Lippenstiftexemplar in der sehr genialen roten Farbe Crimson bei mir angekommen. Dazu schreibe ich noch mal was – natürlich mit Photos!

(Quelle Bildmaterial: Clinique, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

20 Kommentare

  • Christina

    Liebes Fab-Forties Team,

    da ich momentan ganz begeistert bin von der Clinique Pflege, würden mich auch die dekorativen Produkte einmal interessieren. Und da die Farbe dieses Lippenstiftes in mein Beuteschema passt,würde ich mich sehr über den Gewinn freuen.
    Auf die Review zu dem Lippenstift in der anderen Farbe bin ich schon gespannt. Auch die Creme-Blushs hören sich toll an.

    Liebe Grüße

  • Ich bin von dem Blush sehr angetan. Mein Stick von Shiseido ist gerade alle geworden. Der kommt auf jeden Fall zu mir in die Schminktasche.. und vielleicht noch ein transparenter Chubby Stick? Clinique finde ich bei vielen Sachen richtig Klasse + gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Dein Beuteschema nicht, aber meins umso mehr 🙂 ich bewerbe ich um den schönen Petal. Matt und noch diese Farbe, ein Träumchen.

    Anmerkung Irit: Liebe Eva, die Verlosung ist nur offen für die, die hier bereits kommentiert haben. Daher kannst du diesmal leider nicht teilnehmen – aber dann beim nächsten Mal!

  • Exilberlinerin

    Liebe Irit,
    wow der Lippenstift sieht toll aus und passt ganz genau in mein Beuteschema !!! Ich würde mich also ziemlich dolle freuen.
    Die Chubby Sticks Blush klingen auch toll, vielleicht ist mal wieder ein kleiner Abstecher bei Clinique fällig. Danke für die vielen interessanten Infos.

  • Das passt ja alles 1A in mein Beuteschema!! Cremerouge liebe ich ohnehin und dann noch in einem praktischen Stift. Ich werde schauen gehen.

  • Cremerouge mag ich auch sehr gerne, da ich trockene Haut habe. Die Chubbysticks sehen gut aus. Es gibt bei DM jetzt aber auch ganz neu von P2 einen „Blush stick“ in vier Farben, da habe ich vor ein paar Tagen gleich den in Apricot mitgenommen und bin durchaus zufrieden. Kostet nur vier Euro, da kann man also nicht viel falsch machen.

  • Ach, ich finde Clinique einfach toll, allerdings besitze ich von der Marke eher Pflegeprodukte- bis auf einen Chubby Stick…deshalb würde ich mich riesig über den Lippenstift freuen, ich finde die Farbe wunderschön:)
    Viele Grüße,
    Ivana

  • Der Lippenstift sieht wunderschön aus und seine Eigenschaften hören sich toll an. Ich würde mich darüber sehr freuen.
    Bisher benutze ich nur ein paar Pflegeprodukte von Clinique und habe die Kosmetik-Prokukte noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüße
    Petra

    Anmerkung Irit: Liebe Petra, die Verlosung ist nur offen für die, die hier bereits kommentiert haben. Daher kannst du diesmal leider nicht teilnehmen – aber dann beim nächsten Mal!

  • ich hatte letztes mal kein glück bei der verlosung. ich probiere es trotzdem:
    ich finde der lippenstift sehr schön und die hülle/hülse (?) sogar noch schöner: ganz nach meinem geschmack;-)

    zu hause habe ich ein biggie von beyu in einem tollen nude-ton. den mag ich auch sehr…

  • Hört sich sehr gut an. Ich liebe Clinique Produkte: Reinigungs-Balm z.b. würde sehr gerne auch den Lippenstift testen.Die Farbe sollte sehr schön zu meinen Make-Up und grünen Augen passen.

  • So – jetzt war ich heute extra bei unserem Müller und weit und breit kein Blushstick zu sehen. Doof. Woanders hin zu gehen hatte ich dann keine Lust mehr

  • Franziska

    Im Oberpollinger hier in München gab es die Blushsticks schon und ich bin um den Counter geschlichen-nur leider keien freundliche Clinique-Dame weit und breit. Der Lippenstift sieht toll aus-so nach Rosenholz mit etwas pink?

    LG,

    Franziska

  • Als Clinique Fan -schon seit der Zeit, als es Linique hieß, you remember – freue ich mich besonders über die Rouge Stifte!

    Da muss ich doch gleich mal bei Karstadt vorbei gehen. Vor allem müllen die das Schminktäschchen nicht übermäßig zu.

    Und, ich möchte sehr gerne gewinnen, weil ich außerdem Lippenstift Junkie bin.

    LG Nele

  • Den Chubbystick für die Wangen habe ich am Wochenende bestellt und bin schon ganz gespannt.
    Aber ein fast transparenter Chubby für die Lippen? Das kommt mir vom Preis- Leistungsverhältnis doch irgendwie übertrieben vor. Da bleibe ich dann lieber bei den genialen Pflegestiften von Maybelline.

  • ha, ich will einfach nur gewinnen 😉

  • Ups, Frist verpasst ;( Der Lippenstift wäre nämlich mein Beuteschema, so schön hellrosa.

    Auch wenn inzwischen viele Firmen Lippenfarbe in Stiftform anbieten, rechne ich Clinique immer noch hoch an, die ersten mit dieser Idee gewesen zu sein – der originale Chubby eben. Ich habe inzwischen 4 Lippenchubbys von der originalen Serie, die ich immer mitnehme, wenn ich etwas Farbe, aber nicht zuviel will, jedoch keine Exaktheit benötige und 2 Augenchubbys – auch genial schnell und einfach geschminkt. Keine Frage, dass ich mir die Wangenchubbys ansehen werde.

  • so, mal eben schnell den Zufallszahlengenerator in Excel angeworfen und Glücksfee gespielt 🙂

    Liebe Amalie/Nele: noch ein Lippenstift zum Ausprobieren. Schicke dir noch eine Mail wegen der Adresse 🙂 Herzlichen Glückwunsch!

  • Hallo Irit!

    Eine Frage zu dem Chubby Stick für die Wangen: Hast Du den auch mal auf den Lippen ausprobiert? Wenn der Stift sowohl auf Wangen als auch Lippen funktionieren würde, wäre ich hin und weg. Ich mag die Chubby Sticks für die Lippen eh schon, aber bin so schminkfaul, für mich sind 2-in1-Produkte klasse …

    • So, habe dich nicht vergessen, aber war auf der Suche nach meinem Chubby Stick – heute morgen dann auch gefunden und gleich mal als Lippenstift ausprobiert. Das geht ganz gut, ist aber SEHR transparent

  • Vielen Dank Irit!
    Keine Sorge, ich nehme eine späte Antwort nicht krumm 😉 Ich werde mal bei Douglas testen – ich schwanke zwischen Chubby Sticks und dem Cheek-Colour-Ding von Bobby Brown, mit dem ich auch schon lange liebäugle. Mir ist es vor allem wichtig, dass es praktisch ist (wie gesagt, ich bin faul), und natürlich müssen Farbe, Haltbarkeit etc. stimmen … ich geh mal gucken! 🙂

Deine Meinung?