Melvita Pulpe de Rose

Melvita Pulpe de Rose Gläätende 2-Phasen-Pflege

Wenn es neue Texturen oder raffinierte Kombiprodukte zu entdecken gibt, bin ich kaum zu halten. Ich bin ein echter Junkie, was diese Dinge betrifft. Gele, die auf der Haut zu Öl werden oder CC Creams, die perfekt die Farbe meiner Haut annehmen und Rötungen ausgleichen. Ich bin dabei!! Jetzt gibt’s was Tolles von Melvita: die glättende 2-Phasen-Pflege in Sprayform.

Man muss ein bisschen ausprobieren, wie sie für einen selbst funktioniert, denn sie ist eine Kombination aus Blütenwasser und Öl. Die Idee war:

Melvita wollte nicht nur die Frucht und Blüte der Rose in einem Produkt zusammenbringen, sondern auch zwei für die Marke so typische Texturen -Blütenwasser und Öl. Die Textur der Glättenden 2-Phasen-Pflege ist besonders sanft zur Haut. Damaszener Rosenblütenwasser wirkt revitalisierend, während Damaszener Rosenöl regeneriert. In Verbindung mit dem Wirkstoffkomplex aus Früchten und Blüten entsteht ein energiegeladenes Wohlfühl-Konzentrat, das dem Gesicht Frische und dem Teint neue Ausstrahlung verleiht.

Also bitte gut schütteln, um die beiden Phasen zu verbinden und dann schnell in die Hand sprühen. Ich kam am besten klar wenn ich auf die zusammengedrückten Finger gesprüht habe und die Flüssigkeit sanft verrieben habe. Dann mit den Fingerspitzen auf das Gesicht auftragen und ein bisschen einmassieren. Eigentlich sollte als nächster Schritt eine Feuchtigkeitscreme folgen, ich habe an den heißen Tagen aber das Spray als alleinige Nachtpflege verwendet und war gut versorgt. Nicht zu viel, aber doch genug Feuchtigkeit mit einem bisschen Fett.

Da Rosen ja seit ewigen Zeiten in Pflegeprodukten verarbeitet werden, möchte ich euch die Forschungsergebnisse von Melvita nicht vorenthalten:

Mikroskopische Untersuchungen zeigen, dass der Extrakt der Rosenblütenblätter die Expression von Aquaporinen (AQP3) stimuliert. Diese Proteine in den Zellmembranen sorgen dafür, dass das Wasser in der Haut einwandfrei zirkuliert. Die Hagebutte, die Frucht der Wildrose, hat zahlreiche vorteilhafte Wirkungen. Sie enthält nicht nur energiespendende Zucker und Antioxidantien (Flavonoide, Phenole und Tannine), sondern auch extrem viel Vitamin C – 30 mal mehr als eine Orange! Die Mikrozirkulation der Haut wird deutlich gesteigert.

Als zweites Produkt habe ich das glättende Serum für strahlende Haut ausprobiert. Leider spendet mir das viel zu wenig Feuchtigkeit – und mit dem Spray zusammen hat es meine Haut auch eher unruhig gemacht. Das wundert mich nun auch nicht, denn straffende, glättende Seren sind einfach nichts für meine Haut. Ich kann mir auch immer noch einreden, dass ich einfach zu wenige Falten dafür habe.

Die glättende 2-Phasen-Pflege kostet 21 Euro, enthalten sind 50 ml und das Serum der Serie kostet 32 Euro für 30 ml.

(Quelle Bildmaterial: Melvita, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

 

5 Kommentare

  • Oh das hört sich gut an (das Spray, nicht das Serum :D) und ich finde ja Sprays generell toll ( können wir bitte alles in Sprayform anbieten)

  • PS: wie sieht es denn tagsüber aus, vielleicht unter dem SPF ( also wieder das Soray )?

  • Ist das Spray also nicht nur ein Gesichtswässerchen, sondern es kann gleichzeitig die Tagescreme ersetzen? An heißen Tagen wäre das eine interessante Alternative als nicht fettende MakeUp – Unterlage. Nur die Pflege und Wirkstoffe müssten dann irgendwie noch in die Haut kommen…
    Was hast du denn eigentlich für einen Hauttyp ?

  • Sorry – ich musste gestern und vorgestern ein bisschen was arbeiten 😉

    Ich habe im Winter sehr trockene Haut, jetzt Mischhaut. In dem Spray sind ja durch das Rosenöl schon sehr viele Antioxidantien. Damit ist man also ganz gut aufgestellt. Ugd ich kann es mir sehr gut vorstellen, dass es auch tagsüber als Pflege ausreicht, wenn man nicht zu trockene Haut hat. Ganz sicher ist es auch was für unter den Sonnenschutz. Sollte es morgen noch so schwül sein wie heute, teste ich es einfach mal und melde mich.

Deine Meinung?