Neuigkeiten, Neuigkeiten… Caudalie und Paula’s Choice

Gestern Abend war ich zu einem Blogger-Abendessen von Caudalie eingeladen. Wie Ihr wisst, fahre ich nur sehr selten zu Bloggerevents, ich habe schlicht zu wenig Zeit und jedes mal ein Tag Urlaub… auch die Samstagsveranstaltungen finde ich schwierig, ich mag es, am Wochenende Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Aber diese Abendessen in Düsseldorf – die finde ich genial. Noch genialer war allerdings das vorgestellte Produkt.

Ich mache noch ein Photo für Euch, aber eigentlich braucht man das nicht. Es gibt nämlich ENDLICH ENDLICH den Duft zur Divine Serie (Link). Er kostet 44,80 Euro (50 ml Eau de Parfum). Die Duftpyramide liefere ich noch nach, aber: es ist Zeder drin 🙂 und Rose, Vanille, Moschus, Rosa Pfeffer…

So genau muss man es aber eigentlich auch nicht beschreiben, denn: es riecht genau (und ich meine GANZ genau) wie das Huile Divine. Es entwickelt sich nicht merkwürdig oder anders, es riecht von Anfang bis Ende genau so. Und es hält und hält und hält. Das halbe Restaurant roch gestern danach. Die anderen Bloggerinnen waren genauso begeistert wie ich.

Auf Anhieb in meine winzige Sammlung ständig vorhandener Parfums aufgestiegen.

Absolute Kaufempfehlung.

Und noch ein ganz großes Dankeschön an Caudalie. Es war ein entspannter, angenehmer, toller, informativer und unterhaltsamer Abend. Ich finde es toll, dass nach Produktideen gefragt wird (letztes Mal wurde übrigens heftig nach einem Divine-Parfum verlangt). Wir waren uns einig, dass es dringend einen Tinted Lipbalm geben muss – aber bitte nicht als „Buntstift“, sondern wie ein ganz normaler Lippenpflegestift. Außerdem habe ich für ein Serum plädiert, dass eine richtige Antioxidantienbombe ist: Resveratrol, Polyphenol, Vitamin C und E und grüner Tee. Schauen wir mal, was kommt.

Dann kommen wir mal zu Paula’s Choice. Die Frau macht mich fertig. Gefühlt gibt es in letzter Zeit im Wochentakt neue Produkte: zwei neue BHA-Sachen aus der Resist-Serie (Daily und Weekly), Puder, Bronzer, Selbstbräuner, Lidschattenpalette. Und da Allerneueste: ein Selbstbräunerkonzentrat. Kommt bekannt vor, oder? Die Idee von Clarins scheint da eine wirkliche Innovation gewesen zu sein – ist ja auch superpraktisch, die Creme gleich als Selbstbräuner nutzen zu können.

Bisher gibt es die meisten neuen Paula-Sachen nur auf der amerikanischen Seite, aber hoffentlich kommen die beidne BHA-Produkte noch zu uns. Zumindest der Schaum ist schon mal klasse.

13 Kommentare

  • Oh klasse, das mit dem Caudalie Duft freut mich riesig! Den kaufe ich mir für den Herbst und Winter.
    Danke an Caudalie, dass ihr auf die Bloggerinnen gehört habt!!

    Und naja, als Paula Fan freue ich mich natürlich über gute neue Produkte. Ich habe mir die Lidschattenpalette gekauft und mir gefällt sie ausgesprochen gut. Ich mag einfach matte Lidschatten sehr gerne. Den Bronzer gibt es leider nicht mehr auf der deutschen Seite. Als er gelistet war, hatte ich kurz überlegt, ihn mitzubestellen. Es dann aber nicht getan.
    Ich bin auf den neuen Resist Puder gespannt und natürlich auch auf den Selbstbräuner. Bei meiner nächsten Bestellung ordere ich den Selbstbräunerschaum schon mal mit.

  • War gestern bei meiner Apotheke die einen Caudalie Tag hatte. Durfte als erst Kundin den Duft schnuppern…wunderbar! Ähnelt aber dem neuen Duft von Nuxe sehr (in Deutschland noch nicht erhältlich- habe ich mir in Frankreich gekauft). Da ich Amerikanerin bin, habe ich mir das neue BHA liquid von PC schon bestellt. Freue mich schon riesig drauf. Mein Sohn (18) benutzt (und mag) den 4% bha Schaum schon seit 4 monaten (jeden Abend da er ziehmlich unreine Haut hat). Meine tägliche Routine besteht jetzt zu 100% aus PC produkten. Die Caudalie Dame fragte mich gestern sogar nach meiner Pflege weil sie meine Haut schön und gepflegt fand (das ist mit 47 3/4 ein riesesen Kompliment!)

  • Mein Caudalie müsste heute schon ankommen und ich freue mich so ♥. Wahrscheinlich muss mein Nuxe Duft dann gehen :D, ich mochte Divine schon immer lieber aber als Notnagel war Nuxe auch ganz nett.
    Und jetzt bitte L’Occitane nachziehen und den Duft zur Divin Serie rausbringen 🙂

  • das ist doch mal eine gute Idee…

  • Hmm – ich bin wohl die einzige, die den Duft der Divine-Pflege nicht kennt!? Was ist das besondere daran, dass es so gewünscht wurde? Und muss ich das haben? 😀

  • aber ja – das Körperöl ist toll, das Peeling ist toll, das getönte Fluid für die Beine ist der Knaller (alles hier auch besprochen). Die Sachen sind von der Qualität her klasse und der Duft… umwerfend!

  • *Merkzettelnotier*

  • Oh Mann, so langsam aber sicher schleicht sich Paula immer mehr in meinen Kopf…Meine Ausprobierliste wird immer länger, fürchte ich.

  • Da ich mit dem BHA-Gel von Paula so gute Erfahrungen mache, würden mich die neuen BHA-Produkte natürlich auch sehr interessieren.

  • Ich frage mich: wenn man zu so einem tollen Essen eingeladen wird und wahrscheinlich noch ein paar Produkte mit nach Hause nehmen kann, ist man unbewußt bei der Bewertungen nicht etwas „gütiger“? Mir würde das wahrscheinlich passieren…

    • Also mich muss Caudalie nicht einladen, ich finde sie so toll *lol*

      Ich bin von Duft und Flakon wirklich begeistert. Für mich könnte er etwas haltbarer sein aber ich habe ja das Öl, das kommt jetzt vorher auf die Arme. Vielleicht würde da aber auch die Creme von L’Occi einen guten Job machen *grübel*

  • Am Freitag war die Caudalie Beraterin gerade in der Apotheke und hat mir die neuen C15 Produkte und das Parfum Divin gleich mit vorgestellt. Sehr schön alles. Die Produktproben werden dort nachgeliefert ebenso wie die Produkte zum Verkauf. Insofern muss ich mich noch etwas gedulden.

  • Jaaaaaaa, ich hab heute Nacht auch sehr DIVINE geschlafen und mich im herrlichen Duft gesuhlt…! Hach! Göttlich! 🙂

    Und für Paula scharre ich auch mal mit den Füßchen…

Deine Meinung?