Das Mitmach-Projekt

Nachdem ich mich in Sachen Produkttests so schön auf die neuen Gastautoren entlastet habe – brüte ich prompt neue Ideen aus. Julia von Beautyjagd stellt das Unterwegs-Schminktäschchen der Leserinnen vor, das finde ich interessant zu lesen, kann aber nichts beitragen, da ich nur Lippenstift und maximal einen Kompaktpuder dabei habe. Aber ich würde gerne etwas anderes von Euch wissen…

Was sind denn Eure „Ich-muss-mich-mal-schnell-schminken“-Produkte? Die, die immer gehen. Die, zu denen man greift, wenn man aber auch wirklich KEINE Idee hat, wie man sich schminken möchte. Die, ohne die Ihr nie wieder leben möchtet. Tausendfach erprobt und allwöchentlich wenn nicht täglich im Gebrauch.

Bei mir sind es diese neun. Alle mind. einmal nachgekauft (s. Angabe in eckigen Klammern) und mein persönliches Notprogramm. Natürlich auch gut zu erweitern, eben meine Basics.

CIMG9108

CIMG9110

Eine bunte Mischung, von oben links nach unten rechts:

  1. NARS Blush in Sex Appeal [2x]: allein der Name ist schon klasse, aber die Farbe ist einfach „meine Farbe“ – sieht immer gut aus, vor allem im Winter. Im Sommer mag ich es eher pinkig, aber wenn ich nur einen Blush kaufen dürfte: der ist es.
  2. MAC Studio Fix Powder Foundation in N4 (im Sommer N5) [mind. 5x]: benutze ich seit 2002 immer wieder und bin nie ohne. Reisefreundlich (Flieger Handgepäck) ist sie auch.
  3. MAC Blot Powder in medium [hm, 10x]: den habe ich schon seit 2001 in Gebrauch und zahllose Packungen leer gemacht. Mattiert zuverlässig glänzende T-Zonen und sieht nie mehlig aus. Im Dauergebrauch besser als jeder andere Puder, den ich je ausprobiert habe und preislich geht er auch.
  4. Korres Mandarin Butter Lippenpflege in der Farbe Rose [5x]: ich liebe die Farbe und er sieht immer gut aus, auch wenn ich ansonsten ungeschminkt bin
  5. Clinique Airbrush Concealer in Fair [2x]: ich habe nur selten dunkle Augenringe, dieser Concealer hat eher leichte Deckkraft, ist aber lichtreflektierend – man sieht schlicht frischer und ausgeschlafen aus.
  6. MAC Chromagraphic Pencil in NC15/NW20 [2x]: begleitet mich auch schon ewig, bin bei Stift Nr. 3 und die Farbe passt einfach optimal und sie ist matt. Sieht nicht so künstlich aus wie weißer Kajalstift und tagsüber mag ich es lieber ohne Schimmer.
  7. KORRES Black Volcanic Minerals Mascara in Schwarz [4x]: sie macht supertolle Wimpern, ist richtig schwarz und hält und hält und hält
  8. Bobbi Brown Gel Eyeliner in Caviar (unterer Topf) [5x]: für die obere Wasserlinie, das ist DER Schminktrick, mache ich immer.
  9. Bobbi Brown Gel Eyeliner in Black Plum (leider leider nicht mehr im Programm) [3x]: den „verschmiere“ ich um die Augen, geht blitzschnell und die Farbe passt optimal zu grünen Augen. Mir ist rätselhaft, warum diese geniale Farbe rausgenommen wurde.

So, und nun seid Ihr dran. Ich würde mich sehr freuen, wenn viele mitmachen.

Bedingungen:

  • bitte maximal zehn Produkte, weniger ist ok
  • ich brauche mind. ein Photo als jpg, am besten so wie oben, sprich: man kann alle Produkte gut erkennen
  • eine kurze Beschreibung zu jedem Produkt
  • und natürlich eine kurze Beschreibung von Euch selbst

Das Ganze als Mail an redaktion (at) fabforties.de

Wenn wir (hoffentlich) viele Einsendungen haben, machen wir eine kleine Serie daraus – fürs Wochenende.

12 Kommentare

Deine Meinung?