Schneller kaufen – neue Essence LE

Ich bin kein Fan von Essence und kann die allgemeine Begeisterung nicht so ganz nachvollziehen. Ich finde die Verpackungen meistens eher scheußlich und die Produkte in den meisten Fällen bestenfalls mittelmäßig. Die LE-Manie (LE = Limited Edition) finde ich auch eher nervig, diese Rennerei nach irgendeinem Lidschatten oder Lipgloss, naja, da hat frau doch meist besseres zu tun, nicht wahr? Ausnahmen bestätigen die Regel und ich empfehle asap die nächstgelegene Essence-Verkaufsstelle aufzusuchen.

Es geht um die LE „Cookies & Cream“. Alles eher natürlich Farben und gestern habe ich am Münchner Flughafen die drei Lidschatten und das Blush aus der LE erstanden. Alle vier Volltreffer. Es war eher ein Zufall, dass ich im Beautyboard darüber gelesen habe, kurze Googlesuche und gestern wurde ich dann gleich fündig.

Im Netz gibt es massenhaft Reviews, den hier finde ich sehr aussagekräftig, die Swatches treffen es gut.

Wunderbare Alltagsfarben, super Konsistenz, ganz zarter Schimmer und halten tut es auch – habe natürlich gleich heute mal probegeschminkt. Und das Ganze für 11 Euro.

Ich bekomme immer eine Vorschau auf die kommenden LEs, ich kann Euch beruhigen, bis zum Sommer gibt es keine weiteren Empfehlungen – da kommt nur noch buntes und glitzerndes. @April: kein Türkis.

Ansonsten steigt die Welle der CC-Creams immer höher, habe jetzt zwei Testexemplare von Biotherm, es kommt noch eins von La Roche Posay und die Pressemitteilungen in dieser Richtung fluten meinen Posteingang. Ich glaube, ich mache demnächst mal einen Sammelpost. Und bis dahin habe ich noch eine gute Nachricht für die Hellhäutigen unter uns: Clarins hatte Mitleid und es gibt die wunderbare BB Cream in einem neuen, sehr hellen Farbton!!!

11 Kommentare

  • Wow, das muss mich mir gleich mal im Kalender notieren: Clarins hat endlich mal ein BB Herz für die Schneewittchen! 🙂 Wurde ja auch mal Zeit!

  • mich= ICH

  • Ich traute kaum meinen Augen, als ich ihn entdeckte… und bin seitdem begeisterte Nutzerin. Die Farbe 00 fair ist wie für mich gemacht. Danke Clarins!

  • Ich warte dann mal hier auf LRP und sende auch ein Danke schön an Clarins 😀

  • Als ich vor ein paar Tagen im DM war, habe ich davor gestanden, bei dem Cremerouge noch gedacht, dass Dir die Farbe wahrscheinlich gefallen würde, und mir die Lidschatten mitgenommen. Das Rouge war mir zu pfirsichfarben, und auch ziemlich stark pigmentiert.
    Habe mir dann auch von p2 den lipliner in vulcano angesehen. Aufgrund deiner Vorstellung und Photo habe ich mir eingebildet, er wäre orangefarbener. Macht aber nichts, es ist ja nicht so, dass ich nicht vergleichbares hätte 😉

  • das ist mein Photoproblem… das steht als nächstes auf der Liste, ein neuer Photoapparat, irgendwie fühle ich mich aber überfordert. Wenn ich auf anderen Blogs lese, welcher Aufwand da getrieben wird, zwei bis drei Kameras, Objektive und alles mögliche Zubehör. Ich will einfach nur ein Ding, mit dem ich 1. meine Kinder und 2. mein Gesicht und 3. Produkte „knipsen“ kann. Ist das wieder schwierig…

  • Nimm doch einfach dein iPhone – besser als die Kamera ist das allemal!!

  • Gute Neuigkeiten, als Blassnase hat man es wirklich super schwer eine BB-Creme oder noch schwerer ein deckenderes Produkt zu bekommen. Ich bin gespannt.

  • Ich glaube eigentlich, dass keine erwachsene Frau irgendwelchen Drogerie-LEs hinterher läuft. Wenn mal was hübsches da liegt, kann man es anschauen und ggf. kaufen. Aber hypen und rennen, das machen eher die U20-Jährigen?!
    Ich habe mir lieber die Nude Mattes Palette von Paula’s Choice gegönnt. Traumhaft.

    Mit Kamera und Zubehör wäre ich auch überfordert, meine Fotos entstehen mit iPhone 🙂

  • Ist die Nude Mattes von PCS nicht den Naked Paletten 1 und 2 sehr ähnlich ? Will sagen, wenn man davon eine hat, erübrigt sich diese. Oder?

    Die LE war bei mir schon komplett geplündert, der Aufsteller sah aus, als sei die Wilde Jagd darüber gegangen. Selbst wenn noch Reste da gewesen wären – so mag ich nicht einkaufen. Aber wenn mir etwas Hübsches in der Drogerie in die Hand fällt, warum nicht.

  • Die Nude Mattes ist mit Ausnahme einer Highlighter Farbe komplett matt, wohingegen die Naked Paletten jeweils nur 2-3 matte Farben enthalten. Das macht meiner Meinung nach einen großen Unterschied.

Deine Meinung?