Teilnahme an der Verlosung

Ich habe mittlerweile doch recht viele Erstkommentare bei der Nikolausverlosung und wie mehrfach angekündigt können diejenigen nicht an der Verlosung teilnehmen.

Ich werde die Kommentare dann ab Sonntagmittag freischalten.

Nochmal zur Erklärung: uns ist es wichtig, dass die Verlosung nur unseren regelmäßigen Besuchern offen steht. Aus diesem Grund hatte ich auch dreimal darauf hingewiesen, dass man doch bitte vorher einen Kommentar schreiben soll, um teilnehmen zu können.

6 Kommentare

  • Anja Schneider

    So viele schöne Produkte. Würde sehr gerne teilnehmen!

    Herzliche Grüße
    Anja

  • Anja Schneider

    Ach ja, fast vergessen…Über die Collagenist Re-Plump Nachtcreme von Helena Rubinstein würde ich mich sehr freuen!

  • Nikolaus, Nikolaus, Heiliger Mann,
    zieh die Sonntagsstiefel an!
    Reis damit nach Spanien,
    kauf Äpfel, Nüss‘, Kastanien!
    Bring den kleinen Kindern was,
    die Grossen, die lass laufen,
    die können selbst was kaufen!

    ________________________________

    Noch mehr Spaß macht es aber
    zu beschenken und beschenkt zu werden!

    Deswegen hoffe ich, dass der Nikolaus
    für mich dieses Jahr die Hautcreme von
    Beyer&Söhne in der Variante „Leicht“
    in seinem Sack bereit hält.

    Wünsche allen eine schöne Adventszeit!

  • Oh ok, hab das nicht mitbekommen. Ich lese regelmäßig, kommentiere aber nirgends groß, weil mir die Zeit fehlt. Aber gut, das ist ja eure Entscheidung und die hat man zu respektieren. Ich sehe aber auch keinen Sinn da jetzt schnell noch vorher zu kommentieren, nur damit das nicht nach Erstkommentar aussieht. Schließlich wäre das dann nicht ehrlich und nur wegen dem Gewinnspiel. Wünsche dann allen gültigen Teilnehmern viel Glück :o)

  • Hallo IRIT,

    ich will nicht an der Verlosung teilnehmen und dennoch möchte ich etwas dazu sagen. In der Regel lese ich bei den verschiedenen Blogs still mit und nehme die Infos mit die mir weiter helfen und / oder besonders informativ sind.

    Diese Gier nicht nur bei euer Verlosung empfinde ich einfach als peinlich und unpassend!

    Die Adventszeit, der Nikolaustag und Weihnachten stehen für andere Werte als die Gier auf Geschenke.

    Zeit mit den Menschen zu haben und zu genießen die mensch liebt, Vergebung, Mitgefühl und …

    Grade in den letzten Tagen wurde es mir mal wieder besonders deutlich bewußt und zwar durch den Tod von Nelson Mandela in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Wie jeden Abend um 23:00 Uhr sah ich mir n-tv an, auf diesem Sender kam die Nachricht als erstens.

    Mit Nelson Mandela verliert die Welt einen Mann; einen Menschen der Vielen Inspiration war und der mit seinem Mitgefühl und seinem Einsatz für Versöhnung Hoffnung war in einer dunklen Zeit.

    Diese Nachricht ließ mich innehalten und erinnerte mich einmal mehr an die Werte für die auch die Weihnachtszeit steht.

    Nelson Mandela war auch ein Teil meiner Vergangenheit. Meinen 18. Geburtstag verbrachte ich auf meiner ersten Demo, diese fand statt um an das Schicksal Mandelas zu erinnern. Ist dass wirklich schon 30 Jahre her?

    Ich wünsche euch und den Teilnehmerinnen dieser Verlosung die Rückbesinnung auf die wahren Werte der Weihnachtszeit.

    Sylvia

    P.S. Bei einer Veröfflichung bitte nur meinen Vornamen öffentlich nennen.

  • Tja der Nikolaus wäre bei uns – versehentlich – fast nicht gekommen… Habe es schlicht vergessen… Aber dafür gibt es ja Gespräche mit Eltern, die einen dran erinnern. So war der Stiefel doch am Nikolaus gefüllt. Die Kids waren happy… und alles ist gut!
    Schön, dass der Nikolaus bei Euch so großzügig war…. Hoffentlich ist er nicht nachtragend …. Ich würde mich nämlich über die Nachtcreme von Helena freuen.
    Euch einen entspannten 2.Advent!

Deine Meinung?