Wochenbeginn: Produkte für trockene Haut

Irit und ich haben ja eher Mischhaut, und deswegen testen wir von Zeit zu Zeit bestimmte Produkte nicht selbst, sondern geben sie unseren Freundinnen mit eher trockener Haut.

Diesmal war meine Freundin Nike die Kandidatin, sie hatte selbst das Gefühl, sie bräuchte ein bisschen Extrapflege.

Als erstes testete sie die Astalift nurturing Augencreme, die Irit hier schon besprochen hat. Ich selbst mag sie auch sehr, Nike hat sie auch gefallen.

Astalift Nurturing Eye Cream

Sie schreibt dazu:

Angenehme, wohlriechende Augenpflege, die schnell einzieht. Für sehr trockene Haut vielleicht etwas zu schnell. Die straffende Wirkung – bei aller Subjektivität – finde ich aber sehr gut. Riecht gut, hat eine sehr gute Tube, aus der man auch den Rest gut rausbekommt, was ja auch nicht selbstverständlich ist.

Dann „musste“ sie das Sisley Botnaical D-Tox testen.

 Sisley Botanical D tox

Nike war begeistert (ehrlich gesagt finde ich Sisley wider alle Vernunft und unter souveräner Außerachtlassung aller Preise auch toll):

Ein leichtes Fluid. Ungewöhnlich leicht für eine Nachtpflege und sehr frisch – gerade im Sommer. Die Textur ist angenehm und zieht schnell ein. Es riecht nach einer sehr gesunden Sommerwiese mit vielen Kräutern und Wildblumen– auch das im ersten Moment ungewöhnlich, aber sehr angenehm. Und am Morgen habe ich den Eindruck, dass der Nachtschlaf gemeinsam mit der Cure de nuit mich frisch aussehen lassen.

Schließlich noch für die frische Farbe im Gesicht die Superdefense CC Cream von Clinique

Clinique Superdefense CC Cream SPF 30

Wenn es am Morgen schnell gehen soll ist es einfach prima nach der Gesichtsreinigung nur ein Produkt zu haben: Gesichtspflege und eine leichte Tönung in einem. Angenehme Textur und eben nicht das Gefühl ein dickes Make-Up im Gesicht zu haben. Der Sonnenschutzfaktor 30 ist für Empfindliche wie mich einfach prima, da ich so ohne weiteres Nachdenken gemütlich auf der Terrasse eines Cafés den Tag genießen kann.

(Quelle Bildmaterial: Astalift, Clinique, Sisley, alle Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

3 Kommentare

  • Huhu Janne,

    sehr schön, ein extra Eintrag für Leute mit trockener Haut.:-) Das D-Tox Produkt von Sisley, ist das ein Serum? Oder benutzt man das alleine (deine Freundin hatte noch eine Creme dazu benutzt, wenn ich richtig gelesen habe)?

    Die CC Creme habe ich schon auf meiner Ausprobierliste.:-)

  • Nein, cure de nuit ist der Name des Produktes und sie hat es alleine benutzt.

  • zebra1971

    Mich interessiert die Sisley-Pflege auch – was verwendet sie denn sonst?

    Sehr trocken ist ihre Haut nicht, oder?
    Ich verwende auch die CC von Clinique und selbst im Hochsommer hat sie mir alleine nicht ausgereicht, sondern ich musste noch eine leichte Pflege drunter geben.

Deine Meinung?