Wieder was dazugelernt… und ein paar Kommentare sind jetzt leider weg

Software-Update sind ja eigentlich eine gute Sache, aber… Ich mache standardmäßig vor jedem Update der Blogsoftware WordPress ein Backup und schaue halt, ob alles funktioniert – dann ist das Thema erledigt. Ganz so einfach ist es dann doch nicht – weil beim vorletzten Update Beiträge gelöscht wurden und ich es jetzt erst gemerkt habe.

Da ich noch ältere Versionen hatte, war das nicht so dramatisch, aber blöd angestellt habe ich mich doch!

Ich habe leider vor dem Restore nicht noch ein Backup gemacht und jetzt sind einige Kommentare unwiederbringlich weg – es tut mir leid. Ich habe das zum ersten Mal gemacht und beim nächsten Mal weiß ich auch, wie es besser geht… nämlich erstmal eine Sicherung, Restore, Beiträge kopieren und dann wieder den letzten Stand einspielen. Ach ja, man wird alt und denken hilft normalerweise auch – zu blöd das Ganze.

Auf jeden Fall sind die alten Beiträge, die weg waren, wieder neu erstellt (copy+paste.. grrg.. mühsam).

Die Kommentare seit gestern abend 20:40 sind leider weg.

 

2 Kommentare

Deine Meinung?