Bobbi Brown: Sie kann es einfach, oder

Bobbi Brown_EyeShadowCool Ivory_UVP 25 Euro

ich liebe in diesem speziellen Fall Klassiker. Bobbi macht meine liebste Deko, seit es den ersten Counter in Berlin gab, und das ist sechzehn Jahre hier. Böse Zungen behaupten, mein Bad sehe aus wie ein Counter, aber das ist üble Nachrede.

Denn Irit und ich kennen eine Münchnerin, die tatsächlich den Bobbi-Brown-Counter vom Kaufhaus Beck übernommen und zu Hause aufgestellt hat, als der neu eingerichtet wurde. Ich hingegen habe nur eine bescheidene Anzahl von Produkten. Bobbi fing an mit alltagstauglichen Farben für Frauen wie mich, sprich mit wenig Zeit und einem eher unauffälligen Auftreten, an.

Mittlerweile macht sie auch viele andere Dinge, auch bei ihr schimmert, glitzert und sparkelt es neuerdings, aber das ist eher nichts für uns hier (obwohl, wenn da an Irits schimmernde Eyeliner denke oder diesen einen sparkle eye shadow aus den strips, den nehme ich auch ganz gerne, aber genug davon). Aber sie macht auch immer noch und gerne und supergut die Klassiker.

Das ist auch nötig, denn manchmal werden Produkte, die ich liebe, eingestellt, und dann brauche ich ja irgendwie Nachschub. Mein Lieblingslidschatten für die Banane ist der naked, den es nicht mehr gibt. Ich habe gebunkert, und zwar ähem, alles was ich noch bekommen konnte. Ok, vier. Also habe ich noch, aber ich bin doch sehr froh, dass es jetzt neu den antique rose gibt:

Bobbi Brown EyeShadow AntiqueRose

Der eignet sich sehr gut für die Banane und sieht auch aus wie der naked, auch wenn er auf dem Foto anders rüberkommt. Verblenden tue ich die Banane normalerweise mit dem ivory, einem klaren weiß, aber da gibt es auch etwas Neues und sehr Schönes, den oben abgebildeten cool ivory, der mir noch ein bisschen besser gefällt. Last but not least bin ich total begeistert von dem neuen gel eyeliner steel, von dem es mir leider nicht gelingt, ein Foto hochzuladen. Das macht aber insofern auch nichts, weil ihm kein Foto gerecht wird. Er ist graublauschwarz, schimmert wunderbar und lässt meine blauen Augen besser ploppen als der denim oder wen auch immer ich da hatte. Also, unbedingt mal anschauen. Und wenn ihr schon dabei seid, dann schaut euch auch den  nicht grundlos Bobbi genannten sheer lip color an. Er ist tragbar, passt zu allem, fühlt sich toll an und ist in meiner Handtasche eingezogen.

Danke, Bobbi, für diese neuen klassischen Farben.

Lidschatten je € 25,00, Geleyeliner € 22,50, die Lidschatten wurden zur Verfügung gestellt.

Weiterer Kommentar von Irit:

Ich habe von Bobbi Brown auch den Antique Rose bekommen, aber bei mir sah es auf den Augen eher seltsam aus. Als Blush gefällt er mir aber sehr gut, ich mag gerne helle Farben auf den Wangen.

Aber richtig gut gefällt mir mein zweites Exemplar, der Sparkle Eyeshadow in Cement:

Bobbi Brown Sparkle Eye Shadow Cement

Das ist natürlich kein Lidschatten fürs Büro (wobei, unter dem Auge als dünne Linie macht der sich bestimmt gut, muss ich mal ausprobieren), aber für den Abend ist er einfach toll. Er hat nämlich ein „nasses“ Finish. Man sieht also nicht nur die kleinen Glitzerteile, sondern er glänzt insgesamt wie feucht. Ich nehme am Abend lieber viel Augen-Makeup und wenig auf den Lippen, insbesondere bei Einladungen mit Essen. Dann sieht man nämlich auch nach dem Essen noch gut aus.

Und über meinem Bobbi Brown-Standard-Makeup (siehe auch hier) ist das einfach das Tüpfelchen auf dem i.

(Quelle Bildmaterial: Bobbi Brown Deutschland)

20 Kommentare

  • Bis heute dachte ich, Bobbi Brown sei ein homosexueller Mann, dem ist anscheinend nicht so, sehr interessant 😀 Geht man gleich ganz anders auf die Produkte zu…

  • Das schlichte Design gefällt mir, passt zu den Farben. Ich glaube da kann ich mal einen Blick riskieren. 🙂

  • liebe janne,
    an dieser stelle einmal ganz herzlichen dank für den anno-dazumal-tipp mit dem cement lidschatten.
    ohne den geht seither gar nichts – o.k. manchmal nehme ich auch die schimmernde cement-variante…….

  • BB habe ich so richtig kennen und schätzen gelernt, seit ich Euren Bloq lese 🙂
    Antique rose ist auch in der neuen Bobbi & Kati Palette enthalten, die ich vor kurzem endlich ergattert habe. Auch diese Palette hat tolle , allerdings auch schimmernde, Farben, und 2 x Potrouge, super.
    Den Lippenstift sheer… habe ich in rosy, so sheer ist der gar nicht. Die Farbe Bobbi werde ich mir unbedingt ansehen, ebenso wie den Geleyeliner steel.Hab schon gegoogelt, dougals in Koblenz/Löhrcenter hat beides vorrätig. Und da dort, im Löhrcenter, also auch L`Occitane mit eigenem Laden vertreten ist, schrieb Tess hier glaube ich, lohnt sich der Weg jetzt doppelt……:-)
    Wünsche allen einen schönen und erholsamen Feiertag!

  • Ach ja, der cement – den liebe ich auch heiß und innig! Den sparkle werde ich auch mal bei Irit testen…

  • @NiQa: Was hat das mit „homosexueller Mann“ zu tun, dass man „gleich ganz anders auf die Produkte zugeht“?

  • Meine No. 1 ist die Stick-Foundation. Auch mein Lieblingsrouge Poppy kommt von BB, habe noch 1x auf Vorrat. Ich glaube, das gibt’s nicht mehr. Für mich das perfekte Blush. Der sparkle eye shadow gefällt mir sehr gut, definitiv ein Testkandidat.

  • Danke, Pjotr, das wollte ich auch gerade fragen !!!!!!!!!! Was hat die sexuelle Ausrichtung mit dem Zugang einer Marke zu tun????

  • Die Produkte von Bobbi Brown liebe ich sehr, ich denke, inzwischen machen sie sogar den größten Teil meiner Dekokosmetik aus. Und das, obwohl die Marke an meinem Wohnort nicht mal zu kaufen ist. (Hallo PR – das muss sich ändern 😉 ) Umso mehr ist es für mich immer ein Mitbringsel der besonderen Art mit Selbstverwöhneffekt, an jedem Counter, den ich finde, zu stöbern und das Einkaufskörbchen zu füllen.
    Mein aktueller Liebling, gerade für den beginnenden Herbst, ist die Cool Lilac Palette. Mit der von Julia erwähnten Bobbi&Katie Palette habe ich auch geliebäugelt, die ist mir aber zu ähnlich der Lilac und Twilight, die ich beide habe.
    Steel ist eine tolle Farbe für blaugraugrüne Augen! Ich benutze den Cremelidschatten in dieser Farbe auch als Eyeliner. Den Cement sparkle werde ich mir mal life ansehen, ich halte ihn in Maßen eingesetzt durchaus für bürotauglich – ich trage aber auch Brille, dahinter darf der Lidschatten ruhig kräftiger und funkelnder sein, um überhaupt zu wirken.

  • @ Julia: Hurra , du hast die Palette! Ich verzichte diesmal , aber bekomme die Rich Chocolate, juchuh! Den Antique Rose und den Glitzer muss ich aber unbedingt haben! Kreisch! Ist der schon erhaeltlich ! Jaul !

  • Ich habe früher, also vor diesme Bloq, die Marke BB aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen auch immer mit einem Mann in Verbindung gebracht. Keine Ahnung, warum das so ist. Vielleicht geht es NiQa ja ähnlich, und sie meinte das damit. Die sex. Ausrichtung ist mir völlig egal. Das meine ich auch nicht, habe mich allerdings gleich daran erinnert, also an meine Assoziationen, als ich den Kommentar von NiQa las. Und jetzt frag ich mich zwischendurch warum das damals so war. Vielleicht hat es etwas mit dem Namen Bobbi zu tun, und ich habe irgendetwas männliches damit assoziiert.

    Die Palettenfarben ähneln sich meist bei BB Paletten, wenn sie zeitlich recht nah beieinander liegen, finde ich. Ich habe jetzt drei, doch recht unterschiedliche… Ist aber kein Kaufhindernis für die kommenden…
    Den Gelliner in steel muss ich mir auch ansehen.

  • @ alle Bobbi – Liebhaberinnen: schaut mal auf der US – Seite, da ist schon die Weihnachtskollektion abgebildet. Ich habe gerade auf meine Tastatur gesabbert 😀
    Die neue Twighlight Palette !!! Hmmmm! Ich gebe dir Recht, Julia, es ist irrelevant, wieviele ähnliche Frau schon hat….

  • Vor lauter Aufregung vergesse ich mein Englisch, Twilight Pink Lip & Eye heißt das gute Stück. Und meine oben genannte nicht Cool, sondern Lilac Rose. Cool ist sie trotzdem…

  • ja danke julia 😉 Die sexuelle Ausrichtung spielt wirklich keine Rolle. Mich hat es nur überrascht, als ich es heute gelesen habe, weil ich immer der (vorgefertigten) Meinung war, Bobbi sei männlich. War vielleicht etwas ungeschickt formuliert. „auf Produkte zugehen“, im Sinne von jetzt wissen, wer hinter der Marke steht.

  • Ich hätte die neuen Sachen auch gern, aber die gibt es ja noch nirgends 🙁 Weiß man, ab wann oder so?

    • auf der Bobbi Brown Website sind alle Sachen erhältlich, ich weiß aber nicht,. ob schon an allen countern

  • Liebe Janne, bin eben durch Zufall auf Deinen „alten“ Post gekommen . Hab gerade die “ Smokey Nudes Palette erworben-die beinhaltet den , von Dir geliebten, Naked eyeshadow:)
    Liebe Grüße aus Hamburg

  • Ich weiß, herzlichen Dank, ich habe noch ein paar gebunkert…

      • Hätte ich bloß mehr von meiner Lieblingsfoundation gebunkert, seufz. Mein Heiliger Gral- Even finish oil free compact foundation Bon unserer Bobbi! Probiere mich jetzt durch, bin aber noch nicht zufrieden:(
        Vllt ist die BareMinerals ja was für mich, bin gespannt, was Irit schreibt!

Deine Meinung?