03.09.2013

Wer hätte das gedacht: wir sind zu klein und nicht exklusiv genug. Vielleicht haben wir auch einfach nicht die richtige Zielgruppe. Oder auch vielleicht zu viel Luxus. Man weiß es nicht. 

Auf jeden Fall hat Dior heute in einer sehr langen, verklausulierten Mail ohne persönliche Anrede mitgeteilt, dass wir nicht mehr auf dem Verteiler stehen.

Und was haben wir heute gelernt?

Genau.

Ich könnte mich jetzt über Dior ärgern. Mache ich aber nicht. Haken dran.

Stattdessen freue ich mich über die gute Zusammenarbeit mit so vielen anderen Firmen, deren Produkte ich mag und die den Kontakt mit uns pflegen  -teilweise auf einer sehr persönlichen Ebene. Ich habe beim Bloggen so viele nette Menschen kennen gelernt – ein echter Gewinn in meinem Leben. Und das ist doch die Hauptsache.

37 Kommentare

  • Ich lach mich tot. Die schicken an Innen&Aussen ständig was und wenn das vorgestellt wird, schreiben die Leserinnen: echt hübsch, aber so teuer. Oder noch besser: die Farbe von dem Gloss gibt’s auch für 1,50€ bei essence. Oder so.

    Irgendeine Bloggerin hat heute bei Twitter geschrieben, Dior hätte sich von ihr verabschiedet – ohne dass sie jemals vorher im Verteiler war oder was bekommen hätte. Klingt nach einem Scherz?!

  • Wenn sich eine Tür schließt, öffnen sich zwei neu mit noch besseren Beauty-Produkten. 😉

  • Pff, als ob Dior ein Nischenprodukt wäre. Das gibt’s in jeder Feld-, Wald- und Wiesenparfümerie. Da pfeift ihr doch drauf. Und wir auch.

  • Peinlich für Dior.

  • Frechheit ! Wir sind doch eigentlich deren Zirlgruppe! Tze , und ich hab mir gestern noch Lidschatten gekauft ….

  • Einge exklusive Parfuemerie bei uns fuehrt seit länger Zeit kein Dior mehr…Hm.

  • Sollte eine heißen .

  • @ Julia : ich hab Bobbi nicht vergessen !!! Bin noch am Spueren…

  • @julia: nochmal danke für den Tipp mit Ludwig Beck: mein Laura Kajal ist jetzt bei mir! Freu!

  • … ich mag Dior ohnehin nicht sonderlich. Und außer ein, zwei Lacken und einem Bronzer habe ich bislang nichts gekauft… bleibt dann wohl auch in Zukunft so.

  • Ich sehe das wie gesagt sehr entspannt. Ich finde manche Deko-Sachen von Dior ganz gut – und wenn ich etwas ganz umwerfend finde, kaufe ich es mir eben.

    @Cla: ich bin mir nicht sicher, ob ich das möchte. Derzeit sind wir ja wirklich allerbestens sortiert und ich finde, wir haben die interessanten Marken in Sachen Pflege „an Bord“. Zumindest fällt mir auf Anhieb nichts ein, was fehlt. Und bei Deko bin ich zweigeteilt… ich habe da eine unheilvolle Vorliebe für LEs von Catrice und für eher exklusive Sachen, Laura Mercier, By Terry und die (für mich) schönen Parfümeriemarken wie Lancome, Bobbi Brown, Clarins, Clinique, Rubinstein und so weiter. Und natürlich MAC, das eine oder andere von Korres – also mit andern Worten: die Sachen, über die ich hier immer schreibe.

  • Dann eben nicht… Anstatt Euch aus dem Verteiler zu nehmen solten sie bei Dior vielleicht mal den oder diejenige aus dem System nehmen, die über die Verteilung nachdenkt. Denn wie passt es, dass ein Blog wie innen & außen ( ok für jüngere Zielgruppe) chanel, dior, guerlain, givanchy und einige weitere hochpreisige Produkte erhält. Zum einen fällt auf, dass die dort alle hochpreisigen Produkte schlecht machen werden getreu dem Motto, von Catrice usw. oder sonst was hätte es das genauso gut und billiger gegeben, und dort wird regelmäßig über die hohen Preise gemeckert.
    Versteh das wer will.
    Zu der nicht ganz umspannenden Frage, warum ausgerechnet Chanel sich innen & außen für ein Testproduktpaket Entschiedenheit, gibt es einen ganz interssanten und amüsanten Artikel bei my Beautyblog zu lesen. Danach müsste sich innen & außen in der Nachbetrachtung etwas „benutzt“ vorkommen, und zwar von der chanel PR- Abteilung.

  • @ Sabine: na, das hoffe ich doch sehr! Ich verlasse mich auf Dich in puncto BB. Sollte ich das irgendwo entdecken, was in Anbetracht meiner geographischen Normallage eher unwahrscheinlich ist, der Mittelrhein ( gibt es das überhaupt?) ist nicht Hamburg, dann maile ich sofort.
    Ich werde in drei Wochen in Stuttgart zu tun haben, und Breuninger steht fest auf meinem Tagesprogramm, und , allerdings erst Ende Oktober , in Berlin. Und ich wollte mir mal Tom Ford ansehen. Hm, mal gucken, denn den gibt es hier erst recht nicht.
    Die LM Mitarbeiter bei Beck sind wahnsinnig nett, und auch für Tel. Fragen immer offen.

  • das habe ich auch gelesen und ich denke, benutzt trifft es da ganz gut

    Chanel schickt übrigens nicht nur an innen&außen, der Beautyspion bekommt auch (wieder).

    Ich denke, die wenigsten Firmen haben eine durchdachte Onlinestrategie und beschäftigen sich ernsthaft damit.

    Eine Ausnahme ist z.B: GoodSkin Labs, die kannten unseren Blog rauf und runter, als sie uns kontaktiert haben. Aber mit den meisten arbeite ich eh schon lange zusammen und besonders nett finde ich, dass die PR-Damen, die ja ab und zu mal die Agentur wechseln, mich anschließend wieder kontaktieren und weiter geht es.

  • @Sabine: hast du dir den tollen schwarzen Kajal gekauft?

  • Ich lese halt hier – und finde eure Mischung toll. Wenn Dior hier nicht mehr stattfindet, dann werden meine Berührungspunkte doch nur noch sehr wenige sein. So meinte ich das.
    Mir fehlt CdlM, aber da bin ich wohl in der Minderheit 😉

  • Dior scheint seine Zielgruppe neu definiert zu haben, nämlich bei den 13- 25jährigen. Vermutlich haben sie bei der PR dort andere Vorstellungen von dem Begriff „exklusiv“ als wir

  • Hm, fehlt die Hälfte meines Elaborates. Egal, alles, was ich schreiben wollte, haben beautyjungle und Julia bereits gesagt. Ich schaue jedenfalls nicht mehr viel nach Dior, die seltsame Verteilung an Blogs gefällt mit nicht. Den Artikel von mybeautyblog fand ich recht treffend

  • @irit: jaaaaaaaa, ich hab ihn! Ein Traum ! Am LM Counter im Alsterhaus wurde mir gesagt, dass er wohl nicht nach Deutschland kaeme. Gott sei Dank wies mich die liebe Julia auf Ludwig Beck hin- und die hatten ihn:) i! Ist unser Blog – Netzwerk nicht toll? Was brauchen wir da Dior oder Chanel tze !!!!!:)

  • @ Julia : wenn ich nur eine Palette ergattern kann, kriegst du die ! Versprochen ! Bin so happy mit meinem LM Kajal!

  • @julia
    ah, im breuni, die haben BB.
    Ich hoffe du kommst nicht Samstags, denn da ist die Parfümerie Abteilung ziemlich voll.
    Gruß Sabine

  • Peinlich für Dior. Aber zum Glück gibt es andere Firmen, die euch zu schätzen wissen.:-)

  • ich habe den schwarzen Kajal heute übrigens drauf… Sommer-Makeup: Kajal und Bronzer

    mach am Freitag noch ein Bild für Euch, der LM KAjal ist Verwisch-technisch mit Abstand der Beste – und danach bleibt er wo er bleiben soll

  • Ich liebe ihn !

  • @ Julia : ich hab das nicht mit dem Breuni geschrieben . Wir haben 2 Sabines imBlog. Massenname:)

  • Ich bin die Kajal- Sabine 🙂

  • @sabines ( s = Pural 🙂 : zu Breuninger habe ich geplant, freitagmittag/-nachmittag, so zwischen 13.-15.00 Uhr zu gehen, nach dem berufl. Termin und vor meinem Zug zurück. Wird aber erst am 27.09. der Fall sein. Wird irgendwie schon klappen. war letztes frühjahr auch nach einem berufl. <termin vor der Rückfahrt zum ersten Mal dort, toll. Luxus pur, und das auch noch komprimiert.

    @BB-sabine: ich rufe mal bei Ludwig Beck den BB Counter an, irgendwo habe ich die Karte der Verkäuferin dort, und frage mal, ob die die Palette bekommen werden. Willst du nun auch eine oder nicht ?

  • …und julias gibt es hier auch mehrere, macht aber nichts.

  • Das liegt daran, dass wordpress nach den Mailadressen schaut und gleiche Namen mit unterschiedlichen Mails zulässt. ICh bin technisch ehrlich gesagt nicht in der Lage, das zu ändern.

  • Macht ja nix !:)

  • @julia: ja, ich moechte eine:), habe aber das Gefuehl, dass ich eine von meinem Sohn bekomme:)! Morgen weiß ich mehr, da kommt er aus Berlin!

  • @ Sabine: sag, kann Dein Sohn nicht gleich 2 mitbringen???? Ich bezahle selbstverständlich auch das Porto etc. Oder werden die zugeteilt ? Und, tollen Sohn hast Du!

  • @julia: daaaaaannke, ja, hab ich! Leider seh ich jetzt erst dein Posting. Versuche ihn zu erreichen , melde mich gleich nochmal.:)

  • Früher, als Me noch bei innen & aussen war (vielleicht erinnert ihr euch noch) hat sie die Highend Deko besprochen. Damals hab‘ ich dann auch einiges gekauft, weil mir die Sachen an Me sehr gefallen haben. Ich bin ein ähnlicher Typ wie sie und bei einem Foto dachte ich sogar, dass ich das hätte sein können ;)nur mit grünen Augen. Dann wurde sie dort von Stenkerliesen vergrault.

    Nunja, ich hätte hier auf dem Blog gerne weiter über Dior gelesen.
    Aber das macht nichts, dafür gibt es dann viele andere interessante Marken, die auch tolle Produkte anbieten.

  • @ Amysweet: also wenn das so ist, dass die von dir angesprochene Me aufgehört hat, weil Sie vergrault wurde von diesen div. Stenkerliesen, dann scheinen die, die sich in der Vergangenheit auch hier versucht haben zu etablieren, ja doch nicht ganz so vernachlässigenswert zu sein. Bislang dachte ich mir, dass die es im Grunde nicht wert sind, dass man über sie nachdenkt. Ignorieren hilft da häufig am besten und schnellsten. Aber wenn das so ist, dann hat dieses Benehmen ja scheinbar System ( einen Eindruck, den ich zugegeben immer häufiger auch im Alltag habe), und dann ist Ignoranz vielleicht doch nicht so das richtige Mittel. Dann sollte man sie einfach sperren oder löschen, oder was immer technisch vor der Veröffentlichung des Kommentares möglich ist, und öffentlich, also auf der jeweiligen Seite- auf mögliche auch rechtliche Konsequenzen im Fall der Beleidigung etc. hinweisen.

  • Die Geschichte mit Me fand ich sehr extrem, ich habe es auch erst im Nachhinein nachgelesen. Das ist da ziemlich ausgeufert und wurde sehr massiv.

    Das würde ich hier nicht zulassen, genauso wenig wie anonyme Kommentare. Aber wie ich schon woanders schrieb: wir hatten in knapp drei Jahren vier Stänkerliesen, ich finde, der Schnitt ist ordentlich. Und falls das wirklich überhand nehmen sollte, wird sich da eine Lösung finden. Aber meist hilft es schon, die Kommentare einfach zu löschen. Da bin ich gnadenlos.

  • @ Julia: Sohn nicht erreicht, auch noch nicht da:(;( grrr

Deine Meinung?