Laura Mercier Foundation Primer Protect SPF30/PA+++

Laura Mercier Foundation Primer Protect

Laura Mercier mag ich und die bisher erhältlichen drei Primer auch, der normale und der ölfreie sind einfach gut, das Makeup hält besser und länger. Die illuminierende Variante mag ich nicht so sehr als Primer (eher etwas für trockene Haut), aber auf den Wangenknochen als Highlighter über der Foundation macht er sich ausgezeichnet. Nun gibt es das vierte Produkt und was Wunder: ich mag es.

Da hat nämlich wirklich mal jemand mitgedacht und ein richtig brauchbares Produkt entwickelt. Um es gleich zu sagen: es ist auf meiner Nachkaufliste und ich finde es besser als alles andere, was ich in letzter Zeit an Sonnenschutz fürs Gesicht hatte. Da fällt selbst mein geliebter Koreaner leicht ab. Ein Primer ist natürlich keine Pflege, d.h. ich benutze derzeit entweder „Serum und Moisturizer mit Sonnenschutz (wie Korres oder L’Occitane)“ oder „Serum und wenig Moisturizer und Sonnenschutz/Primer“, jeweils plus Puderfoundation. Ich mag halt Abwechslung.

Den Foundation Primer Protect (50 ml kosten 38 Euro) finde ich deswegen so gut, weil er einfach gut gemacht ist:

  • es ist ein sehr leichtes Creme-Gel und ölfrei bzw. nicht fettend -> lässt sich sehr gut auftragen und verteilen und steht nicht auf der Haut
  • Der Sonnenschutz ist excellent: SPF 30 und PA+++, d.h. in Sachen UVA-Strahlung sehr hoher Schutz
  • er ist superverträglich, kein Pickel, Rötung, Unterlagerung oder sonstiges in Sicht, außerdem sind noch Antioxidantien (Vitamine C und E) enthalten
  • wie alle Mercier Primer schmeichelt er der Haut, sie sieht nach der Benutzung einfach besser, gleichmäßiger, feinporiger aus. Die Foundation hält besser und lässt sich einfach besser auftragen.
  • Und der Clou, gerade im Sommer: es ist ein „spezieller Farbkomplex“ enthalten (fragt mich nicht, welcher es genau ist), aber der sorgt dafür, dass die Foundation nicht nachdunkelt.

Insbesondere den letzten Punkt fand ich interessant, das ist nämlich genau der Unterschied zu meinem Koreaner. Ich habe mal am Wochenende auf je eine Gesichtshälfte den Mercier Primer und den koreanischen Sonnenschutz aufgetragen, danach mein MAC Studio Fix.

Es war heiß und vier Stunden später sah man einen deutlichen Unterschied, die „koreansiche“ Gesichtshälfte sah nämlich dunkler und fleckiger aus, dieser Effekt, dass man nachmittags immer meint, man wäre um fünf bis zehn Jahre gealtert und selbst Foundation hilft nicht mehr.

Fazit: bei den derzeitigen Temperaturen am liebsten den Primer unter der Foundation, sieht einfach besser aus.

Laura Mercier gibt es glücklicherweise an mehr und mehr Verkaufsstellen in Deutschland, hier mal die aktuelle Liste:

Ludwig Beck Hautnah/ München, Galerie Lafayettes/ Berlin, Breuninger/ Stuttgart, Parfümerie Schnitzler/ Düsseldorf, Alsterhaus/ Hamburg, Karstadt Steglitz/ Berlin, Douglas/Hannover, Douglas/Köln, Belle Rebel- le/Berlin, Karstadt/Karlsruhe, Karstadt/Bremen

Außerdem kann man es online bei ludwigbeck.de, breuninger.com und douglas.de erwerben.

(Quelle Bildmaterial: Laura Mercier, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

9 Kommentare

  • Klingt ja spannend, und danke für deinen Halb-Halb-Test, klasse.
    Muss ich mal bei Ludwig Beck vorbei gehen.

  • Also das finde ich jetzt etwas fies-erst mich erfolgreich anfixen mit dem koreanischen Sonnenschutz, und jetzt das hier…

  • ich könnte auch noch auf Korres verweisen… oder Eisenberg… oder Astalift

    ich finde, man braucht mind. 2 Sonnenschutzprodukte. MINDESTENS.

  • Die Laura Mercier Primer sollen wirklich richtig, richtig gut sein! Auch in der Beautybranche benutzen viele meiner Kollegen als Make-up Artists diese!!! Und schwärmen richtig davon…
    Vielleicht kann ich mir mal eine Probe wo schnappen:-) zum testen..
    Liebe Grüsse

  • Die sind sehr großzügig mit Proben, duerfte kein Problem sein!

  • Das liest sich richtig, richtig gut! Habe gleich bei douglas.de und breuninger.de geschaut, aber dort scheint es den Protect noch nicht zu geben. Oder bin ich zu blind, blond oder blöd ;-)? Falls jemand einen Link hat, immer her damit. Bin gerade sehr kaufwillig!

  • In Hburg gibt’s ihn auch noch nicht:(

  • sollte eigentlich ab August am Counter sein – müsste also jeden Tag soweit sein

  • Auch wenn der Artikel schon etwas her ist… ich überlege, mir den Primer zu zulegen… würdest Du ihn immer noch empfehlen? Ich habe Mischhaut mit Neigung zu Unreinheiten – Meinst Du, er wäre was oder hast Du etwas passenderes gefunden? Ganz liebe Grüße und ich hoffe, Dich ein andermal zu sehen- bei der letzten Möglichkeit warst Du ja leider angeschlagen.

    Ganz herzlicheGrüße

Deine Meinung?