Laura Mercier Dark Spell Herbst 2013

Laura Mercier Dark Spell Baked Eyeshadow Magical Mystical

Sehen sie nicht hübsch aus, besonders der oben links? Ich hatte den Look von Laura Mercier schon kurz angekündigt, hier kommt die volle Breitseite – einschließlich meiner Version des Augen-Makeups.

Das Bild des Models gefiel mir schon ausgesprochen gut, normalerweise werden solch eher dunkle Makeups eher an dunkelhaarigen Frauen gezeigt, hier sieht man, dass es durchaus auch zu hellhäutigen Blondinen passt.

Laura Mercier Fall 2013 Dark Spell

Der Herbstlook besteht aus 13 Produkten, von denen 8 limitiert sind, s. auch die beigefügte Übersicht samt Preisen.

Laura Mercier Fall 2013 Dark Spell Produkte

Laura Mercier Dark Spell Herbst 2013 Produktübersicht

Ich fand die dunklen Augensachen toll und habe die beiden dunklen Eyeshadows und den Kajalstift bekommen. Beim Auspacken dachte ich zuerst, es wäre doch ein Lippenstift dabei, aber nein, der Kajal kommt in einer praktischen (rausdrehbar) und stabilen (!) Hülle daher.

Laura Mercier Dark Spell Kohl Liner Extreme Black

Die beiden Eyeshadows fand ich unterschiedlich. Der Baked Eyeshadow Mystical war für meinen Geschmack zu glitzerig, fand ich an mir ein bisschen zu viel, auch für abends. Umso besser gefiel mir aber der „Dark Spirit“ in der Konsistent Satin Matte Eye Color. Das Finish ist tatsächlich wie Satin, nicht metallisch oder glitzerig, aber auch nicht matt, sondern nur ganz leicht schimmernd und lichtreflektierend. Die Pigmentierung ist gut, aber nicht zuuu viel – ich mag nicht mit kohlschwarzen Augen herumlaufen. Man kann mit einem feuchten Pinsel ein sehr dunkles Ergebnis haben, aber trocken und nicht ganz so dick in Kombination mit dem genialen Kajalstift – ich finde es sehr tragbar, aber schon etwas herbstlich/winterlich.

Den Kajal muss ich gleich nochmal loben, der ist tatsächlich praktisch und schön weich, aber nicht schmierig. Vermutlich wird er mich die nächsten zehn Jahre begleiten, so viel Produkt ist es. Man kann prima malen, mit einem Wattestäbchen oder Pinsel verwischen und auch ganz dramatisch malen. reinnert mich sehr an den (leider auch) limitierten Kajalstift der Sommerkollektion von Clarins im letzten Jahr – wer den verpasst hatte und sich ärgert, sollte jetzt mal schnell bei Laura Mercier schauen.

Insgesamt: eine schöne Kollektion, gefällt mir auch ansonsten… der grüne Nagellack (reusper), der Schimmerpuder (ich habe abgeschworen, es steht mir einfach nicht, lieber die dezente Version in Form des Illuminating Primer) und wenn ich mit Lippenstift in beige nicht so blöd und tot aussähe… der müsste auch sein.

(Quelle Bildmaterial: Laura Mercier, die Produkte wurden zur Verfügung gestellt)

15 Kommentare

  • Oh dieser knallige weinrote Lippenstift könnte mein kleiner Liebling für den Herbst werden.

  • Und mich reizt der Kajal! Liebe Irit, kannst du bestätigen, dass er wisch- und wasserfest ist? Ist damit ein präziser Auftrag möglich?

  • Oh, er ist so schön ! Ich freu mich schon seit Wochen auf den Look, besonders auf den Kajal und die shadows! Irit, ich finde die nudefarben auch immer so
    Schön – bei anderen Frauen! Ich seh damit gar graesslich aus:(! Was mich nervt , sind die falschen Angaben , wann “ dark spell “ erhaeltlich ist. Lt Internet seit Juli/ 1. August ! Hah! War mehrfach im Alsterhsus-nix! Dann am Wochenende in Berlin das KaDeWe gestürmt ( meine Familie war genervt, hihi) und was hoere ich:“ frühestens ab 15. August“! Aha!

  • Oh, mein Gott! Ich krieg alles durcheinander ! Verzeiht mir- meine Juengste ist gerade fuer 3 Jahre ins Ausland zum Studieren, daher ist Muddi noch durcheinander ! Also : ich meinte gar nicht den “ Dark spell “ , sondern den neuen “ Guerlain Look“. Der war mehrfach angekündigt und ist immer noch nicht erhaeltlich !!!! Der ist auch wunderschoen! Ich nehm Beide!:)

  • @Kathrin: also wischfest ist er glücklicherweise nicht, sonst könnte man ja kein „rauchiges“ und verwischtes Augenmakeup zaubern. Wasserfest glaube ich eher auch nicht. Wie kommst du darauf? Aber haltbar ist er, sprich: die Farbe „läuft“ nicht weiter nach dem Verwischen

  • @Irit, ich habe das auf der amerikanischen Laura-Mercier-Homepage gelesen (darf ich hier einen Link reinstellen?). Dort steht in der Detailbeschreibung u.a. „Waterproof; transfer and tear-resistant“.

  • klar kannst du einen Link einstellen! Kommentare mit Links muss ich aber freischalten, d.h. nicht wundern, wenn es etwas dauert

    ich habe aber gerade mal geschaut, der entscheidende Satz ist:

    „Product has ample playtime, stays workable to allow for the perfect application before it dries“

    das meinte ich, man kann ihn noch verwischen, aber dann bleibt er so wie er ist

  • @irit: heul! Komme gerade abgekämpft
    Aus der Stadt! Laura Mercier war fuer mich zurückgelegt ! Yeah! Aber was war noch nicht erhaeltlich : der Kajal:(:(:(! Auf den hab ich mich sooo gefreut, hoffen wir mal , dass er noch kommt!

  • Pingback: Die Herbst-Trends 2013 Thema | My Blog

  • @Irit: Laura Mercier, 2,0!!! Heul! Erfuhr heute , dass der kajal Extreme nicht nach Deutschland kommt! Doppel- Heul! Hast du nen Tipp, wie ich da rankommen kann, bin extrem scharf drauf:)!eine ruhige Woche wuenscht dir Sabine!

  • @ Sabine, wenn Du den schwarzen Kajal auf dem Bild oben meinst, den gibt es aktuell bei Ludwig Beck online. http://Www.ludwig-beck.de

  • @: Julia: echt???? Aaargh! Daaaaaaanke! Ich stuerme auf die Seite!

  • @ Julia: om! Ich finde ihn nicht!:(. Bin ich zu doof oder zu gierig ? Haha

  • @Julia: juchuh, er ist bestellt!!!!!!!‘!!!!!!!!!! Vielen Dank fuer deine Hilfe! Hoffentlich klappt’s mit unseren Paletten! Wir Irren:)! Schoenen Abend wuensche ich dir . Lg Sabine

  • @ Sabine: schön, dass es geklappt hat. Man kann bei Beck am Laura Mercier Counter auch anrufen und Tel. bestellen. Die sind wahnsinnig nett.

Deine Meinung?