07.04.2013 – u.a. Infos zur Osteraktion

So, dank Antibiotikum weile ich wieder unter den Lebenden und das sogar in aufrechter Haltung. So richtig gut ist es noch nicht, aber noch zwei Tage Ruhe werden den Rest besorgen. Blöderweise habe ich Jannes Geburtstagsparty verpasst, aber dafür nächstes Jahr!

Ansonsten sind wir gestern wieder nach Hause zurückgefahren. Nach Durchsicht der Post besserte sich meine Stimmung merklich. Ich wurde nämlich kürzlich in einer Baustelle geblitzt und entgegen meinen Befürchtungen keine Punkte, absurde Zahlungen etc, sondern noch knapp mit 20 Euro durchgerutscht – Schweiß von der Stirn wisch. Und demnächst fahre ich dann auch langsamer. Vielleicht.

Zur Osteraktion: ich werde heute abend mal in aller Ruhe die Kommentare durchsehen, morgen noch mal mit Janne telefonieren und dann gehen die Mails raus. An alle „Gewinnerinnen“: bitte bis nächstes Wochenende (also 14.4.2013) mit Postadresse antworten. Die Sachen werden zum Großteil von den Firmen verschickt, ein paar auch von mir, also bitte nicht ungeduldig werden.

Heute morgen habe ich als erstes mal einen schönen Milchkaffee getrunken (erwähnte ich schon, dass ich unsere neue Kaffeemaschine von DeLonghi heiß und innig liebe?) und die April-Allure durchgestöbert. Und natürlich wieder interessante Sachen entdeckt. Von Loreal gibt es eine neue Stylingserie namens EverStyle (passend zu den EverPure und EverRiche-Sachen, die es auch hier schon gibt), abgebildet war ein Beach Spray. Ich habe sofortigen Kaufreflex, wenn ich folgendes lese: „adds volume and texture for sexy, beachy waves“. Meine Haare sind zwar nur gut kinnlang, aber das möchte ich auch. Jawohl. Von Neutrogena gibt es jetzt auch einen Chubby Stick-Spinoff. Überhaupt gibt es Tonnen von Neutrogena in den USA – warum nicht hier? Finde ich gemein.

Dann fiel mir auf, dass nach Karneval vor Karneval ist – angesichts des Berichts zur Chanel Couture Show. Ich glaube, ich werde mir ein „Schwarzes Schwan“-Kostüm für nächstes Jahr überlegen. Das Makeup ist klar: fast kein Lippenstift, helles Blush, schwarzer Lidschatten und statt falscher Wimpern schwarze Federn rund um die Augen. Am Drumherum arbeite ich dann noch…

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag, hier scheint die Sonne und ich überlege schon, womit ich den Balkon bepflanze. Ich mache natürlich Vorher-Nachher-Photos 🙂 sollte der Frühling doch noch kommen?

  • Ich freue mich, dass es dir wieder besser geht und dass deine Lebensgeister zurückkehren. Lass es langsam angehen, genieße die Sonnenstrahlen. Hier konnte man heute gegen Mittag sogar die Handschuhe weglassen … das hatten wir sehr lange nicht!
    Sonntägliche Grüße
    Lissy

  • Schön, dass du auf dem Wege der Besserung bist! Zum Thema Neutrogena kann ich nur zustimmen: Warum kommen die tollen Sachen nicht auch endlich mal nach Deutschland?!

  • Ich freue mich auch, dass es Dir besser geht – auf diesem Weg auch noch einmal weiterhin gute Besserung!
    Und ich freu mich sehr auf die Vorher-Nachher-Balkon Fotos!:-)

Deine Meinung?