Balea Professional – die Dritte

Ich hatte ja schon von der Liebe der weiblichen Mitglieder der Familie zu den Shampoos berichtet und mittlerweile habe ich mich weiter durchgetestet.

Kürzlich sah ich eine kleine Probetube des Repair+Pflege-Shampoos und konnte natürlich nicht widerstehen. Das gefällt mir ehrlich gesagt noch besser als das Oil Repair – die Haare glänzen damit nämlich einfach unglaublich. Meine große Tochter liebt weiterhin Oil Repair samt Conditioner, ich habe ihr dann gleich meine halbvolle Tube vermacht.

Also habe ich die große Tube Repair+Pflege nachgekauft und endlich gab es wieder das Koffeinshampoo, das musste dann auch gleich mit. Das Koffeinshampoo hat einen etwas seltsamen Geruch (fast wie das Volumenshampoo früher) und nach der vierten Wäsche damit bin ich begeistert. Ich benutze es im Wechsel mit Repair+Pflege (für den Dauereinsatz ist das dann doch ein wenig viel) und dieses Duo lässt die Haare spiegelglatt glänzen. Sie sind voluminös und sehen einfach nur gut aus.

Nach all dem Lob muss ich mal meckern: die Plastiktuben sind einfach nur grottig. Das Plastik ist so dünn, dass man spätestens ab halbvoll das Shampoo nicht mehr gut raus bekommt. Da sollte man lieber 10 Cent mehr nehmen und eine vernünftige Verpackung machen.

Und außerdem möchte ich jetzt gerne Stylingprodukte von Balea Professional.

Frage an die Leserinnen: hat jemand von Euch eine der Sprühkuren in Benutzung? Ich habe ein ziemlich teueres Zeug von KMS und wenn das auch preiswert und gut geht, würde ich mich nicht wehren…

  • Von Balea hab ich noch keine ausprobiert, dafür ein 24h Volumenspray von Guhl – das Ergebnis war bei mir katastrophal, meine Haare haben einfach nur schrecklich ausgesehen, total strohig und ausgetrocknet.
    Besonders die Spitzen, wo immer noch Reste von Blondierung drin sind.
    Bin auch immer noch auf der Suche nachDEM Produkt, dass meinen feinen und dünnen Haaren dauerhaft (sprich einen Tag) Volumen gibt..Jetzt weiß ich wieder, warum ich sie immer streichholzkurz getragen habe! 🙂

  • ..nachdem ich fleißig mitgelesen habe, zunächst einmal herzlichen Dank, liebe Irit, für die vielen, unglaublich gut recherchierten Pflege-Anregungen!!!
    The very, very best Sprüh Condi ist und bleibt etwas teurer, aber jeden Cent wert, wie ich finde:
    Revlon, Equave, sowohl als auch Volumizing oder Hydro Nutrive, je nach Bedarf. Die Haare sind ultraleicht zu kämmen, auch meine komplizierten, naturgewellten, ohne matschig zu werden über den Tag!
    Inzwischen nochmals verbesserte Formel, „Keratin enriched“, mit prima Inhaltsstoffen und einem Super-angenehmen, frischem Duft!! Die ganze Linie ist sehr klasse, auch der Foam und die Shampoos, have a try!
    Ich freue mich auf ein gut gepflegtes, duftiges neues Jahr 2013 mit Euch, viel Erfolg und Spaß weiterhin!!
    Mit sonnigem Gruß*

  • Das Koffein-Shampoo von Balea hatte ich auch schon, war auch recht zufrieden damit. Kürzlich habe ich mir das Locken Power Spray von Balea gekauft. Ich habe gehofft, damit meinen leichten Wellen mehr Sprungkraft zu verleihen. Hatte aber weiterhin Schnittlauch auf dem Kopf 😉

  • Schnittlauch habe ich sowieso…

    Das Revlon gibt es schon ewig lange, oder? Ich habe es aber noch nie ausprobiert, muss ich dringend mal nachholen

  • Das Revlon-Spray macht meine Haare zwar gut kaemmbar,….aber auch matschig……. 🙁
    Irit:ich habe eine 50ml Groeße des „Hydro Nutritive Conditioner“ Sprays,…….kann ich dir gerne zum Testen schicken. 😀

  • habe nun auch schon einiges aus der Serie durchprobiert, und ich finde das glatt+ glänzend Serum ( Lila Serie) super, meine
    „Stroh-Spitzen“ glänzen tatsächlich !! große Kaufempfehlung
    Ich würde auch gerne mal das Öl ausprobieren, da ich sie gerne als Fönhilfe benutzte.

  • TIGI Fast Fixx – als Feuchtigkeitsflash nach der Haarwäsche ist dieses Produkt nicht zu toppen. Ich werde nicht müde, es anzupreisen, und benutze es seit nunmehr fast 10 Jahren für meine feinen (!) Haare.

    In der Zeit hat das Äußere der Flasche bereits mehrere Veränderungen (leider nicht zum Positiven) durchlebt, aber die Wirkung ist unverändert gut. Die Haare lassen sich damit nach dem Waschen sofort gut durchkämmen und werden weder beschwert noch strohig.

  • Kurz zum Koffein Haarshampoo. Leider nicht meins. Habe auch feines Haar und war gespannt, aber leider nein. Habe verschiedene(Marken)Stylingprodukte danach probiert, aber leider habe ich immer strähnige Haare, irgendwie seltsam in der Struktur… Schade! Bei der Gelegenheit aber auch mal Balea Haarspray ausprobiert und diese für gut befunden. Hätte ich alleine nie ausprobiert 😉

Deine Meinung?