The Kiehl’s Rocktour

Die Einladungen zu Events der Kosmetikfirmen kommen in diesem Jahr doch häufiger und heute Abend bin ich bei der Kiehl's Rocktour. Mal abgesehen davon, dass ich Kiehl's und deren Produkte gerne mag, finde ich es ausgesprochen löblich, dass Kiehl's sich immer wieder gesellschaftlich engagiert. 

In diesem Jahr gibt es ein ganz besonderes Event, die schon genannte „Kiehl's Rocktour“ mit dem Singer-Songwriter Jacob Brass. Er lebt seinen Kindheitstraum: Aufgewachsen in einer sehr musikalischen Familie in einem Dorf nahe München, entdeckt er schon früh seine Leidenschaft zur Musik. In den letzten Monaten ist der 27-jährige viel herum gekommen, einerseits als Tour-Support von Katie Melua, Rea Garvey, Lissie, Ron Sexsmith, Andreas Bourani und Juli und andererseits um Songs für sein neues Album zu schreiben.

Ich muss gestehen, dass ich ihn nicht kenne, umso neugieriger bin ich auf heute Abend.

Kiehl's hat für die Rocktour eine limitierte Edition des Pflegeklassikers Ultra Facial Cream aufgelegt (50 ml kosten 29 Euro), 100% des Nettoverkaufserlöses werden gespendet. Die Sonderedition ist gleichzeitig zur Tour ab Mitte September in den eigenständigen deutschen Kiehl’s Boutiquen sowie online erhältlich.

Nutznießer der Aktion ist Die Arche. Das Hilfswerk Die Arche (Link<

/a>)wurde 1995 gegründet und hilft Kindern. In ihren Einrichtungen bietet sie den Kindern täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, Freizeitangebote, und vor allem viel Aufmerksamkeit. An über 15 Standorten in Deutschland und zwei weiteren in der Schweiz werden über 2000 Kinder und Jugendliche erreicht, weitere Einrichtungen sind in Planung. Die Arche wurde mit der „Carl von Ossietzky Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte“ ausgezeichnet, ihr Gründer, Bernd Siggelkow, u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz. Die Arche trägt dazu bei, dass Kinder die Kraft, die Zeit und einen Platz haben, ihre Träume zu leben.

Die verbleibenden Termine (Sorry, ich war ein wenig spät dran…):

  • 04.10.2012 Kiehl’s Since 1851 Boutique Düsseldorf
  • 10.10.2012 Kiehl’s Since 1851 Boutique Frankfurt
  • 11.10.2012 Kiehl’s Since 1851 Boutique München

Ich finde es immer wieder erschreckend zu sehen, wie manche Eltern die eigenen Kinder aus Unvermögen oder Desinteresse vernachlässigen und ihnen gleich am Anfang des Lebens die Zukunftschancen nachhaltig verbauen.  Das fängt im Kindergarten (wenn er denn besucht wird) an, setzt sich in der Grundschule fort (ich glaube, ich muss da nochmal etwas zum Thema Beherrschung der deutschen Sprache und allgemeiner Disziplin schreiben) und schwupps ist die Schulkarriere vorbei und aus einer solchen Situation befreit man sich nur sehr schwer. Ich finde es toll, dass es Organisationen gibt, die an dieser Stelle ansetzen und kann nur zur Unterstützung aufrufen.

Hier auch noch der Link auf Facebook mit weiteren Infos: Kiehl's Rocktour

(Quelle Bildmaterial: Kiehl's)

zp8497586rq