Werbevideos…

… gibt es viele und die meisten sind so dermaßen grottig schlecht. Ich schaue nicht mehr viel TV, Familie, Arbeit, Freunde, Bloggen und Sport lassen eh schon kaum noch Zeit, selbst das Lesen kommt viel zu kurz. Aber wenn ich mal schaue – stelle ich jedes Mal wieder fest, dass sich die Welt der Waschmittelreklame und Co kaum geändert hat. Aber DAS hier ist einfach wunderbar.

Mir sind nur wenige Werbefilme in Erinnerung geblieben, erstaunlicherweise meist französische Kosmetikgeschichten. Auf Platz 1 ganz klar das absolut geniale Video von Chanel Egoiste mit der Musik von Prokofjew (Romeo und Julia). Dann natürlich die jährlichen Nr. 5-Videos, Vanessa Paradis im Käfig als Vogel, oder das mit dem Wolf.

Aber: Dior zieht eindeutig nach – das hier ist Südfrankreich pur. Neben dem schönen Model (wobei mein Mann meinte, dieses mädchenhafte geht nicht an ihn) achte man auf die Musik. Die ist von Stereo Total, eine unserer Lieblingsgruppen. Wer die Stimme noch von früher kennt, hat recht: Francoise Cactus hat früher bei den Lolitas Musik gemacht (auch alles sehr hörenswert).

Deine Meinung?