Mal wieder DM-Fundstücke

Nach fast dreiwöchiger urlaubsbedingter Pause war ich Samstag mal wieder im DM. Leider gab es die neuen Sachen von Catrice noch nicht (ich bin sehr neugierig auf den Highlighter-Puder), dafür aber anderes.

Allen mit Mischhaut oder fettiger Haut möchte ich DRINGEND die BB Cream in der matten Variante von Garnier ans Herz legen. Ich habe sie Samstag auf Anraten von Janne mitgenommen und ich bin begeistert. Die dunkle Variante passt perfekt zur derzeitigen Urlaubsbräune und sie zaubert eine wunderbare Haut. Wer viel Deckkraft braucht, ist nicht gut aufgehoben. Wer aber eine „getönte Tagescreme“ ohne Fettglanz sucht: kaufen.

Aber Achtung: entgegen dem Aufdruck ist KEIN UVA-Schutz enthalten, d.h. bitte über dem gewohnten Sonnenschutz auftragen, halt wie eine normale Foundation.

Außerdem durfte noch das Rasiergel von Balea mit dem Limetten & Buttermilch-Duft mit. Ich hatte schon das zugehörige Duschgel empfohlen, das Rasiergel ist genauso lecker.

Außerdem habe ich im Urlaub meine neugekauften Lippenstifte von L’oreal ausgiebig getestet. Es sind die neuen Rouge Caresse und nachdem sich schon fünf Stück in meinem Schminkbeutel tummelten, mussten zwei doch wieder gehen. Ich mag einfach keine pinkigen Lippenstifte mehr an mir. Aber die anderen drei (301 Dating Coral, 403 Hypnotic Red und 503 Seductive Beige) schleppe ich andauernd mit mir rum und benutze sie nach Lust und Laune. Wer gerne eher transparente und pflegende Lippenstifte mag, sollte sie sich unbedingt anschauen.

Deine Meinung?