Endlich 80!

Würde Euch heute gerne auf eine mentale Reise mitnehmen. Eine Zeitreise in Eure Zukunft. Angenommen, DU wärst heut 80 Jahre alt…und Du würdest auf EIN ERFÜLLTES LEBEN ZURÜCK SCHAUEN. Und heute hättest DU alle Deine Freundinnen und Freunde und Seelenmenschen um Dich versammelt, um mit Ihnen diesen besonderen Tag zu feiern. Du machst eine Ansprache, was Dir an Deinem Leben besonders gut gefallen hat.

Was waren Erlebnisse, für die es sich gelohnt hat, zu leben? Was hast Du besonders genossen? Was waren die wirklich wichtigen Lebensentscheidungen, die Deinem Leben die Richtung gegeben haben, wie es richtig war. Was hast Du alles erlebt, das wichtig für Dich war? Wo auf der Welt warst DU unterwegs, weil es Dich leidenschaftlich gereizt hat? Welche Menschen hast DU kennengelernt? Welche beruflichen Ziele hast Du mit Freude erreicht?

Wenn DU Lust hast, lass Deinen Gedanken, Wünschen und Sehnsüchten nach einem erfüllten Leben freien Lauf. Schreibe Dir WICHTIGE LEBENSZIELE auf und schau, was passiert, wenn DU diesen Lebenszielen Aufmerksamkeit schenken. Es lohnt sich. Denn dieses Leben ist zu einzigartig, um sich „fremdsteuern“ zu lassen.

  • Ohne meinen Ehemann, der Ostern verstorben ist, scheint es mir wenig sinnvoll, so alt zu werden…

  • Ach Kitti, da weiß ich nicht, was ich schreiben soll. Ich bin ja eher eine rheinische Frohnatur und auch nicht so furchtbar sensibel, von daher: schwierig. Aber andererseits: vielleicht ist genau dieses Nachdenken darüber, wie das Leben ausgesehen haben könnte, ein ganz kleiner Neubeginn.

  • ok, off topic und ganz furchtbar unsensibel: ich möchte eine WG mit meinen Freundinnen in einer alten Villa und mind. 3 höchstens 25-jährige Zivis um uns drumherum, die alle aussehen wie Brad Pitt 🙂

    Spaß beiseite, schön wäre es, wenn mein Mann da wäre und meine Freundinnen. Meine Töchter. Und Enkelinnen (ich stehe nicht so auf männlichen Nachwuchs). Und ich möchte auf keinen Fall das Gefühl haben, etwas wichtiges verpasst zu haben. Lieber jetzt weniger schlafen und das Leben in vollen Zügen genießen. Mann, Kinder, Arbeit, Freundinnen, Spaß haben, Bloggen, Sport, Nachdenken, Feiern, Rauchen und manchmal auch Saufen. Ja, so muss das sein.

  • Kann ich mich in der WG dann auch einmieten??? Klingt perfekt 😀

  • Du darfst aber nicht angrabbeln 😀

  • Nur gucken???? Schmoll…

Deine Meinung?