Achtung! Kaufalarm!

Mit dem Alter kommt die Gelassenheit und ich laufe selten irgendwelchen limitierten Editionen hinterher. Meist war es doch schon mal da und wenn noch nicht, wird es demnächst wieder kommen. Natürlich gibt es auch ärgerliche Dinge, ich erinnere an den wunderbaren 3D-Puder von Clarins (Link), von dem ich kein Back-up mehr bekommen habe, weil sich alle wie die Geier drauf gestürzt haben. 

Was das mit der neuen und natürlich limitierten Palette La Roseraie von Lancôme (zu haben für 49 Euro) zu tun hat? Ganz einfach, ist der nur oberflächlich aufgesprühte Glitzerkram erstmal weggepinselt (geht sehr schnell, dreimal drüberwischen), kommt darunter ein wunderbarer, rosiger, leuchtender Puder zum Vorschein, der wie gemacht ist für meine Haut. Und denselben wunderbaren Effekt hat wie der legendäre 3D-Puder von Clarins.

Was auch nicht weiter verwunderlich ist, da dieselben Farbtöne enthalten sind: Rosé hellt den Teint auf, die Pfirsich für eine wärmere Ausstrahlung und Perlmutt und Mandelgrün gegen Rötungen.

Diesen Puder trägt man nicht zur Fixierung der Foundation auf, sondern nochmals darüber für einen glowigen Effekt. Und der ist einfach wunderbar!

Also: KAUFEN. Und zwar schnell.

PS: was habe ich gesagt? Produkte, die so gut sind, sind niemals ein One Shot!

(Quelle Bildmaterial: Lancôme, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

Deine Meinung?