SBT Skin Biology Therapy Age Care Volume Serum

SBT Skin Biology Skincare gehört eindeutig zu den „Lieblingsmarken“ bei FabForties, ich mag die Sachen gerne und Janne auch – weswegen wir uns seit neuestem die Produkttests auch schwesterlich teilen. Das neueste Produkt aus der Age Care-Linie ist das volume serum, es ist seit einigen Monaten auf dem Markt, aber wie immer haben wir es uns etwas genauer angeschaut.

Anti-Aging ist so eine Sache, ich persönlich bin ein begeisterter Befürworter, wenn es um vernünftige Hautpflege und „Vorsorgemaßnahmen“ geht, aber es ist nun mal so, wir werden älter und bekommen zwangsläufig Falten. Ich finde, das gehört zum Leben dazu und alle übertriebenen Maßnahmen – man denke nur an die gestrafften und unbeweglichen Hollywood-Gesichter – finde ich ziemlich daneben. Also heißt es, den Dingen ihren natürlichen Lauf zu lassen. Dabei kann man natürlich trotzdem gut und frisch aussehen und eine schöne Haut haben – Falten hin, Falten her.

Nach allem, was ich gelesen habe, wird diese Philosophie von SBT geteilt und das neueste Hilfsmittel in Sachen „schöne Haut“ ist das Age Care volume serum (30 ml kosten 175 Euro).

Wieso Volumen? Ganz einfach, hat man erstmal den 40.sten Geburtstag hinter sich, stellt man eines schönen Tages vor dem Spiegel fest, dass es nicht nur ein paar liebenswerte Lachfältchen gibt, sondern die Haut wirkt irgendwann schlaffer, ohne Spannkraft – sie hat weniger Volumen. Das liegt in erster Linie daran, dass sich mit zunehmendem Alter der Regenerationsprozess verlangsamt, Komponenten der extrazellulären Matrix (Raum zwischen den Zellen in der Dermis) beginnen sich abzubauen. Die unschöne Folge: die Haut wirkt nicht mehr so fest und dicht wie früher, was auf weniger Zellen und den Kollagenabbau zurückzuführen ist und Falten entstehen.

Age Care volume serum setzt hier auf eine Doppelstrategie: zum einen polstert es die Haut mit Sofortwirkung auf, zum anderen zielen die Inhaltsstoffe aber auch auf eine langfristige Wirkung.

Für den Soforteffekt sind Hyaluronsäure und marines Kollagen enthalten, sie glätten die Haut und binden Feuchtigkeit, der Effekt ist sofort zu sehen.

Darüber hinaus ist die Kombination aus der Cell Culture Phase von SBT Skin Biology Therapy und dem Age Care Complex enthalten (stimuliert die extrazelluläre Matrix),  Vitamine C, E und B6 (Antioxidantien) und Kombucha, ein Tee Extrakt, der reich an Polyphenolen, Enzymen und Aminosäuren ist (wirkt hautglättend). Insgesamt wird die Kollagenbildung stimuliert und freie Radikale bekämpft.

Kommen wir zu unserer Beurteilung. Bei den Preisen von SBT schlucke ich jedes Mal, 175 Euro finde ich schon sehr heftig. Andererseits gibt es eben gute Inhaltsstoffe auch nicht umsonst und offensichtlich wird nicht viel Geld in eine aufwändige Verpackung gesteckt.

Ich fand das Serum sehr ähnlich dem Firming Serum, nur der Soforteffekt war deutlich stärker ausgeprägt, wobei das bei mir nicht sooo stark war. Vermutlich habe ich zu viel Unterhautfettgewebe 🙂 Wie immer bei SBT habe ich es sehr gut vertragen. Ebenfalls wie immer bei SBT Seren: die Haut sieht nicht sofort spektakulär besser aus, aber nach einiger Zeit braucht man auf einmal weniger Foundation und sieht auch nach einem langen Tag noch frisch aus.

Bei Janne war die Wirkung noch besser:

Ich bin begeistert. Die Verpackung ist  klinisch wie immer bei SBT, ich schätze auch sehr, dass es kein Parfüm in dem Produkt gibt. Die Konsistenz ist anders als bei dem firming serum eher milchig-flüssig, es lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein. Die Haut fühlt sich hinterher praller an und sieht auch so aus. Definitiv ein tolles Serum!!

Also insgesamt: ein sehr gutes Produkt. Ob man es sich leisten möchte, sollte jede Frau selbst entscheiden.

Bei der Gelegenheit möchte ich auch nochmals auf die Videos von Prof. Steinkraus bei YouTube hinweisen (Link), sie sind alle sehr informativ.

(Quelle Bildmaterial: SBT Skin Biology Therapy, das Produkt wurde zur Verfügung gestellt)

  • Ich habe da mal eine Frage. Aufgrund des doch hohen Preises des Produkts frage ich mich, was findet ihr besser, das Cellex-C Ageless oder eben SBT?

  • Ich finde das SBT besser, ich kann einen Unterschied sehen und das war sonst bei anderen Seren nicht so.

Deine Meinung?