Luca Turin & Tania Sanchez: Perfumes – the A-Z Guide

Ich dachte, wir könnten uns mal über Fachliteratur unterhalten – davon gibt es übrigens demnächst noch mehr. Das genannte Buch hat eine meiner allerliebsten Freundinnen zufällig entdeckt und mir dann die letzte Ausgabe zu Weihnachten geschenkt. Und es ist toll.

Turin und Sanchez haben Jahre damit verbracht, an diversen Parfums zu riechen und sie zu bewerten. Dabei geht es weniger um persönlichen Geschmack, die beiden scheinen mir ALLE (guten) Parfums zu lieben, sondern mehr darum, ob der Duft ein schlüssiges Konzept hat, ob er ein Alleinstellungsmerkmal hat oder innovativ ist. Eben einfach rundherum gelungen.

Alle Parfums sind alphabetisch aufgelistet und haben eine Bewertung zwischen einem und fünf Sternchen. Versehen mit teilweise sehr ausführlichen Kommentaren, warum ein Duft gut ist und was das Besondere daran ist. Und teilweise mit wirklich bissigen Kommentaren, sehr amüsant zu lesen.  Nebenbei gibt es zu vielen Düften Informationen über die „Nasen“, die dahinter stecken.

Dazu gibt es diverse Listen und ich bin immer noch dabei, den einen oder anderen Duft, den ich sonst nie probiert hätte, probezuschnuppern.

Ich fand dann sehr beruhigend, dass meine Lutens-Lieblinge sehr gut bei ihm wegkommen – obwohl ich sie natürlich auch ansonsten weiterbenutzt hätte…

Kleiner Wermutstropfen: das Buch ist nur in englisch erhältlich, ich finde es aber sehr einfach zu lesen (Link bei Amazon).

  • Ambra d'Oro

    Ein unterhaltsames Buch. Wobei eine ganze Reihe Düfte, die meine persönlichen Lieblinge sind, von den Herrschaften schlichtweg in der Luft zerrissen werden. Für mich nicht das Maß aller Dinge. Das ist und bleibt meine eigene Nase. Gut, daß wir alle subjektiv riechen, sonst würden wir ggf noch in dem FAvoriten Tommy Girl (oder war es ein anderer Duft von Hilfigger der beim Ehepaar Sanchez/Turin volle Punktzahl erreicht?) herum laufen.

  • Hilfiger Girl und Estee Lauder Düfte fand ich auch nicht sooo toll. UNd die haben auch meinen alten Favoriten Must de Cartier niedergemacht. Aber es ist einfach amüsant zu lesen. Und ich mag diese Top 10-Listen!

  • Das Buch habe ich natürlich auch, es ist großartig – amüsant, pointiert und schräg, alles gleichzeitig. Ich liebe es, darin zu blättern.

  • Ambra d'Oro

    Auch schon ist The Essence of Perfume von Roja Dove. In englischer Sprache. Mit schönen Bildern und auch so ganz unterhaltsam. Es gibt keine Bewertungen wie beim Ehepaar Sanchez/Turin.

Deine Meinung?