Apropos Tutorial

Liebe Leserinnen, was darf es denn sein???? Videos gibt es nicht, das ist mir erstens zu viel Arbeit und zweitens mag ich nicht ungeschminkt vor der Kamera herumhantieren. Abgesehen davon sind die meisten Videos so dermaßen schlecht, da mag ich mich nicht einreihen, ich kann es mit Sicherheit nicht besser. Aber Fotoserien finde ich gut. Ein paar Ideen habe ich auch schon, aber was wünschen sich denn Frauen über 40? 

Überlegt hatte ich mir bisher Folgendes in Sachen Augen-Makeup:

„Geht schnell und sieht gut aus“ = mein Lieblingsschminktrick

„Schnell noch ein wenig aufgepeppt“ = Lieblingsschminktrick plus ein wenig Drumherum

„Eyeshadow in neutralen Tönen mit Banane und Eyeliner“ = Was mache ich denn eigentlich mit den berühmten vier zueinander passenden Farben?

„verwischter Eyeliner“ = wie kriege ich endlich den Gel Eyeliner in den Griff?

Das ist alles bürotauglich, nicht allzu schwierig zu machen und nichts dauert länger als fünf Minuten.

Was würdet Ihr Euch denn wünschen?

  • Am liebsten ALLES!:-)

  • Guten Morgen, liebe Irit, ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten Teint. Kein Glänzen nach einer Stunde, und das im Meeting, wo man nicht mal eben nachpudern kann. Gute Abdeckung, ohne Maskenhaft auszusehen, kein Puder, der sich in den Poren absetzt und natürlich auch haltbarer Lidschatten, der sich nicht absetzt. Viele Wünsche und bis jetzt keine perfekte Lösung. Und natürlich immer wieder die Frage, welche Creme ist wirklich eine gute Make-up-Unterlage.

  • Liebe Irit,
    ich hätte gerne ein paar Schminktipps rund ums Auge, um wacher auszusehen und für kurzsichtige Brillenträgerinnen. Nach der perfekten Foundation suche ich wie Karin auch immer noch. Außerdem würde ich gerne wissen, wie ich den perfekten Lidstrich hinbekomme, wenn die Haut rund ums Auge nicht mehr so straff ist wie mit 25;-).

  • Christiane

    hier auch bitte alles 🙂

  • Hi, mich würde ein natürliches, alltagtaugliches AM interessieren.
    Vorallem weil bei mir (oder uns) das Lid nicht mehr so schön straff ist
    und sich auch schon Schlupflider abzeichnen. Vielleicht etwas zu blau/grünen
    Augen.
    Aber auch die oben genannten Punkte wären toll.

  • Geht schnell und sieht gut aus sowie diverse Schminktricks würden mich am meisten interessieren.

    Übrigens finde ich den Blog super! Genau für alle ab 40 zugeschnitten, die meisten Reviews lösen bei mir ein sofortiges HabenWollenGefühl aus, wie zum Beispiel die glowigen Foundations derletzt und alle Serenbeiträge, obwohl ich noch etliches zum Aufbrauchen habe :O)

  • Ich finde auch, dass alle deine Ideen/Vorschläge interessant klingen.
    Da ich feinmotorisch kein Wunderkind bin, sind mir viele Augen-Make-ups zu filigran. Ich habe daher für mich beschlossen, das Make-up für die Augen simpel zu halten und mich lieber auf einen schönen Teint und schöne Lippen bzw. Lippenstifte zu konzentrieren. Also würde mich würde deshalb auch alles rund um den Teint, insbesondere Blush/Highlighter interessieren.

  • Wir haben alles notiert und werden brav abarbeiten 🙂 die ersten beiden Artikel haben wir schon geschrieben zum Thema „haltbares Makeup“, die kommen die Tage

  • Auch ich habe jahrelang nach der perfekten Foundation gesucht. Als ich jung war 🙂 hab ich lange von Shiseido ein Kompakt makeup benutzt, das war toll, ging ratzfatz und sah gut aus. Irgendwann war aber meine Haut zu trocken und ich kam damit nicht mehr klar. Seit ca. 3 Jahren benutze ich nur noch Mineral makeup von Andrea Biedermann. Damit bin ich Super zufrieden. Es war zwar zugegebenermaßen sehr schwierig , den richtigen Farbton zu finden, aber mittlerweile bietet sie auch persönliche Beratungen an und es gibt von allem Probegrößen. Ich habe jetzt eine Farbton für den Winter und einen für den Sommer. Mit Concealer oder dem Anti-red kann ich auch meine Hautrötungen an Wangen und Kinn gut abdecken. Und außerdem ist das auch noch alles „Bio“ , man ist nicht zugekleistert sondern sieht einfach ziemlich ungeschminkt aus – das gefällt mir. Ein toller Teint, der ganz natürlich aussieht. Kann ich nur empfehlen!
    Ich benutze auch seit länger Zeit nur noch Naturkosmetik bzw. Pflege von Börlind. ABER ich gebe zu -seit ich auf die 44 zugehe, bin ich doch hin und wieder auf der Suche nach effektiveren Produkten:-) Ich bin übrigens immer noch auf der Suche nach DER Creme für meinen beginnenden Schrumpelhals.. 🙂 das ist die einzige Stellle, an der man sieht, dass ich nicht mehr taufrisch bin….:-) Hat schon mal jemand diese Novadiol von Vichy getestet? Man sieht mir mein Alter echt nicht an, aber der Hals… :/( vielleicht sollte ich zunehmen – ein fetter Hals hat keine Falten! :/)

  • Ach so ja ich würde mir auch alle genannten Themen wünschen! 🙂

Deine Meinung?