Kibio Ki-Creme

In letzter Zeit habe ich mich intensiver mit dem Thema „Fett/Feuchtigkeit“ beschäftigt. Man vergisst ja gerne mal bei der Zusammenstellung der gewünschten Wirkstoffe wie Antioxidantien, Retinol, Peptide etc, dass hautidentische Pflegestoffe, die schlicht für Fett und Feuchtigkeit zuständig sind, wesentlich für das schöne Aussehen der Haut sind! Nach zwei Produkten, die im wesentlichen Feuchtigkeit liefern, stelle ich heute einen Allrounder vor: die Ki-Creme von Kibio.

Die Ki-Creme wurde als Feuchtigkeitspflege entwickelt – denn wie gesagt: ausgetrocknete Haut ist weit davon entfernt zu strahlen und prall und gesund auszusehen.

Die Feuchtigkeitsversorgung der Haut findet hauptsächlich in der Haut statt. Wasser wird über den Blutkreislauf transportiert und in der Dermis gespeichert. Von dort aus dringt es über die Kapillaren nach oben bis in die Epidermis und die Hornzellschicht. Die Hornzellschicht enthält etwa 13% Wasser und körpereigene Mechanismen sorgen dafür, dass dieser Wasserspeicher erhalten bleibt: der Hydrolipidfilm auf der Oberfläche,der interzelluläre „Lipidzement“ und die natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren (NMF =natural moisturizing factors). Wenn die Wasserkonzentration in der Haut abnimmt, merkt man dies sofort: die Hautqualität verändert sich. Die Schutzfunktion der Haut ist geschwächt, sie wirkt fahl, ist nicht mehr geschmeidig und es bilden sich Fältchen.

Kibio hat in der Ki-Creme pflanzliche Aktivstoffe zusammengestellt, die nicht nur für Feuchtigkeit, sondern auch für eine strahlende Haut sorgen:

  • Kiwi: Kiwi-Extrakt ist reich an Vitamin C und bringt die Haut wieder zum Strahlen. Das liegt vor allem daran, dass Kiwi-Extrakt die Hautzellen der Dermis mobilisiert, indem die Herstellung von AT P, dem Energiespeicher der Zelle, stimuliert wird
  • Katafray: Dieser Baum wächst in den dichten Trockenwäldern von Madagaskar in einer Höhe von 100 bis 800 Metern, verwendet wird ein Extrakt aus der Rinde. Der Extrakt stärkt die Barrierefunktion der Haut und kurbelt die natürlichen Mechanismen der Haut zur Feuchtigkeitsversorgung wieder an.
  • Karité (Sheabutter): Karité- oder Sheanussbutter verfügt über beruhigende, lindernde und heilende Kräfte und schützt die Haut zudem vor dem Altern.
  • Papaya-Zitronen-Olivenkomplex: Papaya-Extrakt entfernt abgestorbene Zellen in der Hornzellschicht, der Zitrus-Extrakt hellt auf und der pflanzliche Oliven-Extrakt beruhigt. Der Papaya-Extrakt enthält Papain und wirkt glättend und beruhigend. Traditionell werden dem Zitronextrakt hauptsächlich aufhellende, antiseptische und stärkende Eigenschaften zugeschrieben. Der Oliven-Extrakt enthält Polyphenole (Oleuropeine, Flavonoide), die für ihre beruhigenden und adstringierenden Eigenschaften bekannt sind.

Ki-Creme enthält zu 98,9% natürliche Inhaltsstoffe, 74,1% der Inhaltsstoffe kommen aus bilologischem Anbau.

FabForties Infobox

Kibio Gesichtspflege
Ki-Creme Tube 50 ml: 17,50 Euro
ab wann erhältlich? seit Mai 2011
wo erhältlich? Online suchen
Mehr Informationen www.kibio.com (deutsch)

… und das sagt FabForties dazu:

Wer eher ölige Haut oder Mischhaut mit starker Tendenz zu öliger Haut hat, kann hier gleich aufhören zu lesen. Die Ki-Creme ist dann definitiv zu viel an Pflege (vielleicht mal den Bericht über die Moisture Surge von Clinique anschauen? hier).

Alle anderen: eine wunderbare Creme. Riecht gut, hat eine tolle Konsistenz, nicht zu flüssig,nicht zu fest, eben richtig schön cremig, lässt sich gut verteilen, steht im Gegensatz zu anderen Naturkosmetikcremes nicht wachsig auf der Haut. Einfach richtig gut.

Ich finde,dass man den Pflegeeffekt besonders am Morgen sieht: auch nach unruhigen Nächten noch nicht ein Knitterfältchen im Gesicht oder Dekolleté, alles gut versorgt und glatt. Wie man es bei einer Feuchtigkeitscreme haben möchte.

Für mich ist die Creme ein echtes Fundstück: sie wirkt nicht nur wie versprochen als gute Feuchtigkeitscreme, sondern ist auch noch günstig und mein ökologisches Gewissen ist auch beruhigt.

Unbedingt probieren!!!!

(Quelle Bild- und Textmaterial: Kibio)

Das Testprodukt wurde von Kibio zur Verfügung gestellt.

Deine Meinung?