Clinique Skin Supplies For men Anti-Fatigue Cooling Eye Gel

Lachfalten sind schön, diese anderen merkwürdigen Dinger an den Augen durch zu wenig Schlaf, zu viel Stress und zu viel Arbeit nicht so sehr. Und da es bei den Herren gerne mal schnell und effizient in Sachen Pflege sein soll, kommt hier die Kombination aus Augenpflege-Serum und praktischer Anwendung.

Die Augenpartie hat eine sehr dünne Haut, muss aber eine Menge leisten und ist eigentlich ständig in Bewegung. Hinzu kommen die Einflüsse, die man nicht sofort sieht: die feinen Blutgefäße arbeiten irgendwann nicht mehr optimal und sind dann mehr oder weniger deutlich als Augenschatten sichtbar.

Clinique hat ein Serum für die (männliche) Augenpartie entwickelt, dass neben beruhigendem Amentoflavon und Hopfenextrakt auch Koffein (abschwellende Wirkung) und Hefeextrakt enthält. Letztere soll dunkle Schatten aufhellen. Das Serum versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Das Besondere ist die integrierte Massagekugel aus Edelstahl: die Augenpartie wird sanft massiert und die Mikrozirkulation angeregt. Bei der richtigen Anwendung (mit leichtem Druck mehrmals vom inneren Augenwinkel nach außen fahren) werden Schwellungen reduziert und dunkle Schatten weniger deutlich sichtbar.

Das funktioniert gerade im Sommer besonders gut, wenn man den Roll-On über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt – noch erfrischender am Morgen geht es kaum.

FabForties Infobox

Clinique Skin Supplies For Men
Anti-Fatigue Cooling Eye Gel Roll-On 15ml: 28,00 Euro
ab wann erhältlich? ab August 2011
wo erhältlich? Clinique Depots  online bei www.clinique.de
Mehr Informationen www.clinique.de

… und das sagt FabForties dazu:

Wie immer kommt mein Mann zu Wort:

„Morgens nach dem Duschen ist die Augenpflege wirklich toll, auch wenn es mal wieder etwas zu wenig Schlaf war, sieht man nicht mehr müde aus. Die Auftragekugel finde ich praktisch, das Augengel ist gleich richtig dosiert und man muss nicht noch lange mit den Fingern verteilen. Wir sind ja aus dem Gröbsten raus, aber ich würde es jungen Vätern ans Herz legen…“

(Quelle Bild- und Textmaterial: Clinique)

Das Testprodukt wurde von Clinique zur Verfügung gestellt.

Deine Meinung?