Clarins Raffermissante Nuit Multi-Régénérante Extra-Firming Night Cream

Wie schon erwähnt, war ich auf der Suche nach einer schönen Nachtcreme und da Clarins sehr viele, sehr schöne Cremes macht, habe ich mir die Serie für Haut über 40 genauer angeschaut bzw. die Nachtcreme aus dieser Serie: Clarins Raffermissante Nuit Multi-Régénérante

Die Raffermissante Nuit ist für alle Hauttypen gedacht (es gibt auch noch eine Version für trockene Haut) und soll idealerweise zusammen mit der passenden Tagespflege Lift Anti-Rides Jour verwendet werden.

Die Creme ist im Clarins-typischen Tiegel verpackt.

Enthalten ist wie fast immer bei Clarins ein Mix aus pflanzlichen Wirkstoffen:

Glistin schützt die Nervenenden der Haut und hält die Hautfunktionen aufrecht, die Erneuerung der Epidermis wird begünstigt. Alfalfa wirkt straffend und restrukturierend und aktiviert die Kollagensynthese. Rosmarin hat eine beruhigende Wirkung und entspannt die Gesichtszüge.

Und nicht zuletzt: Silizium und Vitamin E (Antioxidans) schützen vor freien Radikalen und bewahren die Elastizität der Kollagenfasern.

FabForties Infobox

Clarins Anti-Aging
Raffermissante Nuit Multi-Régénérante Tiegel 50 ml: 71,50 Euro
wo erhältlich? Parfümerien, große Warenhäuseronline suchen
Mehr Informationen www.clarins.de

… und das sagt FabForties dazu:

Clarins macht einfach wunderbare Cremes und auch diese Nachtcreme ist keine Ausnahme.

Sie riecht ausgesprochen angenehm, aber nicht parfümiert. Die Textur ist eher fest und man muss sie ein klein wenig einmassieren, aber das ist nicht zu verwechseln mit zäh oder merkwürdig.

Von der Wirkung her macht die Raffermissante Nuit genau das, was eine Nachtcreme machen soll: das Einmassieren der Creme ist der letzte entspannende Pflegeschritt vor dem Schlaf, der durch einen aromatischen Duft gefördert wird. Die Inhaltsstoffe sorgen für eine schöne Haut am nächsten Morgen (Achtung: hier ist die Rede von schöner Haut und nicht von Wundern) und es ist einfach alles gut. So muss das sein. Nicht immer nur Inhaltsstoffe abzählen, sondern wohlfühlen.

Ich habe die Creme dann auch einer Kollegin empfohlen, die über sehr trockene Haut klagt. Sie ist Mitte 50 und hat normalerweise mit Kosmetik nicht viel am Hut.

Samstagmittags kam dann die begeisterte Mail, wie toll die Creme doch ist und wie schön sich die Haut anfühlt.

Was will man mehr?

(Quelle Bild- und Textmaterial: Clarins, das Testprodukt wurde zur Verfügung gestellt)

  • Ich liebe auch die Pflegeprodukte von Clarins, damit fühlt sich meine Haut endlich wieder wohl! Habe gerade heute einen Post über das Double Serum und eine Feuchigkeitspflege veröffentlicht. Wenn Du Lust hast, kannst Du gerne vorbeischauen.
    http://schonausprobiert.wordpress.com/2011/09/26/clarins-double-serum-generation-6/

    Wenn mal erst mal über 40 ist, braucht die Haut einfach ander Pflege als früher. Was ich auch noch super finde ist von L Occitane die Divine Creme und das passende Serum dazu.

    Euer Blog gefällt mir gut!
    LG Dalla

Deine Meinung?