Die großen Rätsel der weiblichen Menschheit Teil 2

oder warum empfehlen mir für die Beratung von Kunden mehr oder weniger ausgebildete Frauen immer dekorative Kosmetik, die mir überhaupt nicht gefällt? Nun sollte doch die unbefangene Kundin meinen, dass sie sich vertrauensvoll an die türkisfarben bekleidete Mitarbeiterin einer großen Parfümeriekette wenden kann, denn diese ist doch auf dem Laufenden über das Sortiment, beschäftigt sich den ganzen Tag mit Kosmetik und hat im Laufe der Jahre ihrer Berufstätigkeit doch sicher gelernt, Kundinnen einzuschätzen.

Soweit die Theorie. In der Praxis interessiert sich die fragliche Verkäuferin scheints hauptsächlich für das massive Auftragen schlecht passenden, weil zu dunklen Make-ups in ihrem eigenen Gesicht, das Umranden ihrer Lippen mit schwarzem Konturenstift kombiniert mit einem hellrosa Glitzergloss und für ihre Pausen. Anders ist nicht zu erklären, dass die Angesprochene weniger über die aktuellen Neuheiten weiß als ich.

Nun mag man einwenden, dass ich vielleicht ein anormales Interesse an Kosmetik an den Tag lege und mich überobligatorisch informiere. Einverstanden. Aber wäre es nicht ihr Job, mindestens genauso gut informiert zu sein. Halt, es ist ihr Job! Warum weiß sie dann weniger als ich? Und warum schaut sie mich, um auf den ersten Punkt zurück zu kommen, nicht einmal genau an, bevor sie mir  knallblaue Wimperntusche und einen total süßen Duft empfiehlt? Vermutlich ist es ihr zu anstrengend, und der Tag geht ja auch so herum. Kommt Zeit, kommt Pause und kommt dunkler lipliner, siehe oben.

Dabei ist es soooo schön, wenn ich mal auf eine informierte, interessierte und interessante Verkäuferin treffe, und ich gebe offen zu, dass ich dann auch geneigt bin, mal einen Kajal in shimmering burgundy von Yves Saint Laurent auszuprobieren, obwohl ich Kajal sonst nicht mag und in weinrot schon mal gar nicht. Was soll ich euch sagen, Mädels, er ist toll – wie die nette Verkäuferin gesagt hat, lässt er sich superweich auftragen, wird dann nahezu wasserfest und bringt meine Augen zum Strahlen!

Deine Meinung?