Biologique Recherche Haarpflege

In diesem Jahr hat Biologique Recherche auch den letzten Bereich der Körperpflege „erobert“: die Haarpflege. Die kleine und feine Kollektion von Shampoos und Pflegeprodukten enthalten – wie auch alle anderen Produkte von Biologique Recherche – keine künstlichen Duftstoffe und einen hohen Gehalt an Aktivstoffen. Und sie bieten die Möglichkeit, den Zustand von Haut & Haaren in kurzer Zeit signifikant zu verbessern.

Haarpflege war bei dem Pariser Traditionsunternehmen mit eigenen Laboratorien schon immer ein Thema, beschränkte sich bisher aber vor allem auf die Behandlung problematischer Kopfhaut, die den Zustand der Haar maßgeblich beeinflusst.

Die Serie besteht aus insgesamt vier Produkten.

Shampooing Traitant Sébo-Rééquilibrant

Das Shampoo enthält 24% aktive Wirkstoffe und ist für leicht bis stark fettende Kopfhaut gedacht. Es bietet eine Tiefenreinigung von Haaren und Kopfhaut auf Basis rein botanischer Wirkstoffe, reduziert die Talgproduktion, entgiftet die Kopfhaut und reguliert sie.

Ganz nebenher wird das Haar gekräftigt und ist ideal für die tägliche Haarewäsche – selbst bei sehr sensibler Kopfhaut.

Die aktiven Inhaltsstoffe: Klettenwurzel, Hefe, Brennnessel, Zink und Kupfer, Apfelessig, Aminosäuren, Seiden-Extrakt

Bain de Plantes

Der zweite Pflegeschritt bei fettigem Haar ist das Bain de Plantes mit 32% aktiven Wirkstoffen. Dieser Haarbalm reduziert deutlich eine übermässige Talgproduktion, reguliert die Kopfhaut und befreit von Schadstoffen. Die Kopfhaut wird entgiftet und gründlich gereinigt. Das Haar wird vom Ansatz her gekräftigt.

Die aktiven Inhaltsstoffe: Klettenwurzel, Hefe, Veilchen, Zink, Brennnessel, Thymian- und Rosmarinöl, grüner Lehm (Tonerde)

Shampooing Traitant Dermo-Apaisant

Gereizte Kopfhaut ist eines der Hauptprobleme in Sachen Haare, 35% aller Frauen haben damit zu kämpfen. Dieses Shampoo ist sehr mild und auch bei stark beanspruchter/irritierter Kopfhaut täglich anwendbar. Die Basis ist rein botanisch und insgesamt sind 28% aktive Wirkstoffe enthalten.

Die Kopfhaut wird beruhigt und gepflegt, auch bei „vorübergehenden Problemen wie z.B. zu viel Föhnhitze oder strapazierter Kopfhaut durch zu stramm zusammen gebundene Haare. Und ganz nebenher wird das Haar glänzend und eine gesunde, kräftige Struktur wird unterstützt.

Die aktiven Inhaltsstoffe: Veilchen, Stiefmütterchen, Mariendistel, Hefe, Apfelessig, Seiden-Extrakt

Baume Capillaire

Neben einer strapazierten Kopfhaut sind geschädigte Haare ganz oben auf der Liste der Haarpobleme, verursacht durch Haarfarbe, falsche Pflege oder auch zu viel Sonne.

Baume Capillaire ist eine reichhaltige Haarkur für strapaziertes oder trockenes Haar und auch für beschädigte Haarstruktur bzw. brüchiges Haar gedacht. Sie wirkt stark reparierend und regenerierend, schützt die Haarstruktur vor äusseren Einflüssen und lässt das Haar wieder glänzen. Aber nicht nur die Haare werden gepflegt, auch die Kopfhaut profitiert. Das Aufkämmen wird erleichtert und das Haar bekommt wieder mehr Spannkraft.

Die aktiven Inhaltsstoffe: Wasabi, Broccoli-Öl, Zitrone, Seidenextrakt, Tomate

FabForties Infobox

Biologique Recherche Haarpflege
Shampooing Traitant Sébo-Rééquilibrant Flasche 250 ml
Shampooing Traitant Dermo-Apaisant Flasche 250 ml
Bain de Plantes Tube 100 ml
Baume Capillaire Tube 200 ml
ab wann erhältlich? sofort
wo erhältlich? u.a. www.sei-schoen-zu.dir.de 

(dort sind auch die aktuellen Preise verfügbar)

Mehr Informationen Biologique Recherche Website

… und das sagt FabForties dazu:

Naja, längeres, feines, gefärbtes Haar gehört normalerweise nicht in die Haarkategorie „kerngesund“.  Wenn wie in meinem Fall noch die Neigung zu Ekzemen hinzukommt, ist man die ideale Testperson für das Shampooing Traitant Dermo-Apaisant. Schönere Haare und gesunde Kopfhaut – wer könnte da widerstehen?

Wie immer bei Biologique Recherche sieht die Flasche eher nach 4 als nach 40 Euro aus, wer Wert auf stylishe Flaschen legt, sollte umfüllen.

Das Shampoo selbst ist eher dünnflüssig und – sehr gewöhnungsbedürftig – schäumt nur sehr wenig. Ich hatte leichte Umstellungsprobleme , bis ich mich gezwungen habe, nur die normale Shampoomenge zu verwenden und den wenigen Schaum zu ignorieren. Und siehe da: die Haare waren „trotzdem“ sauber.

Zur Wirkung: meine Haare sahen eigentlich aus wie immer, ich gebe allerdings zu, dass bei feinen, glatten Haaren ein Glanzzuwachs sehr schwierig wird. Sehr überzeugend fand ich die Wirkung auf die Kopfhaut. Ich bekomme bei Stress an einigen Stellen schuppende Kopfhaut, leider genau am Scheitel, wo man es auch noch sieht. Da nützt weder das Weglassen von Stylingprodukten noch „milderes“ Shampoo.

Ergebnis nach zwei Wochen täglicher Benutzung: von meinen vier Standardhautstellen waren zwei wieder ganz normal, eine fast weg, nur die über dem rechten Ohr hat sich hartnäckig gehalten. Für mich eine umwerfende Wirkung.

Und es lag auch nicht an geänderten Lebensumständen: ich habe das Shampoo dann weggelassen und prompt sah es nach einer Woche wieder aus wie zuvor.

Ich habe jetzt eine gemischte Strategie: ich benutze Shampooing Traitant Dermo-Apaisant ein- bis zweimal pro Woche und damit habe ich meine Kopfhaut gut im Griff.

Empfehlung für Frauen mit empfindlicher Kopfhaut!!!!

(Quelle Bild- und Textmaterial: Biologique Recherche)

Das Testprodukt wurde von Biologique Recherche zur Verfügung gestellt.

Deine Meinung?