Zwei wirklich unterhaltsame Bücher für euch

habe ich in der letzten Woche gelesen: Das Erste ist der neue Rita-Falk-Krimi (hier) „Dampfnudelblues“ nach dem wunderbaren, hier schon vor kurzem besprochenen Winterkartoffelknödel. Der Franzl kämpft sich wieder durch sein Dorfpolizistenleben, nicht eben unterstützt von seiner chaotischen Familie, er lebt nämlich mit Oma und Papa mehr oder weniger zusammen, allerdings kommt nun auch noch sein Bruder mit seiner neuen thailändischen Frau und deren Erzeugnis, der kleinen Sushi, dazu.

Die Verwirrungen sind endlos. Die Versuchungen des Polizistenlebens auch – so lässt Franz mal eben eine am Steuer telefonierende Frau an ihn € 60,00 abdrücken, weil er vorher von einem Kollegen in gleicher Höhe einen Strafzettel bekommen hat. Ganz groß die Unterhaltung „Muss ich das sofort bezahlen?“ -„Nein, Sie können mir auch vorher noch Ihr Warndreieck und Ihren Verbandskasten zeigen!“. Also, ich bin genauso begeistert wie vom ersten und hoffe, dass Frau Falk eine grisham-vergleichbare Veröffentlichungsfrequenz (einmal jährlich) entwickelt.

Das Zweite ist ein Buch aus der Mütter-Mafia-Reihe von Kerstin Gier, aber leider kein ganz richtiges Werk in der Serie. Was ich damit meine? Es ist eine Sammlung von Geschichten, die sich um Mutter und Familie ranken, aber von verschiedenen AutorInnen und nicht nur von Frau Gier, das ist das weniger Schöne. Schön ist allerdings, dass die erste Geschichte von der wahren Autorin handelt und erzählt, wie es mit Anton und Konstanze weitergeht, jedenfalls so ein bisschen, so wie Vorspeise statt dem Fünf-Gänge-Menue mit Extranachtisch, das ich mir vorgestellt hatte.

Und noch schöner ist, dass die Geschichten wie Perlen auf einem Strang aufgereiht sind, der aus lauter total witzigen Korrespondenzen von dem Mütternetzwerk bestehen, mit den gleichen Protagonistinnen, Mama Ellen, Handarbeits-Gitti, Karriere-Sonja und natürlich Besserwisser-Frauke (ihr wisst, mit dem schrecklichen Hochbegabten-Marlon, dessen erstes Wort Stellvertreter-Syndrom war).

Also, husch husch zu amazon, falls überhaupt noch jemand zu Ende gelesen hat!!

Deine Meinung?