Clarins UV Plus HP Ecran Multi-Protection SPF 40

Clarins hat 2005 UV Plus auf den Markt gebracht und es war ein Riesenerfolg: mit UV Plus gab es endlich ein Produkt mit ausschließlich mineralischen Filtern, aber in einer eleganten kosmetischen Formulierung, sprich: keine weißen Schleier im Gesicht und eine angenehme Textur. Und bestens verträglich auch für sehr empfindliche Haut. Aber auch das beste Produkt lässt sich noch weiter verbessern und das Ergebnis heisst UV Plus HP.

Was ist das Besondere an UV Plus HP?

UV Plus hat eine leichte, ölfreie Textur, die über jeder Gesichtspflege aufgetragen werden kann und zwar ohne zusätzliche Belastung der Haut. Die enthaltenen Filter sind zu 100% mineralisch, sehr gut verträglich und auch für extrem empfindliche Haut geeignet. Außerdem schützt der hohe Filter mit SPF 40 die Haut vor Pigmentflecken.

Die Weiterentwicklung UV Plus HP enthält nun zusätzlich einen Extrakt der Cantaloup- Melone aus der Provence mit verstärkter antioxidativer Wirkung. Denn dieser Extrakt enthält nachweislich Superoxid-Dismutase, ein Enzym, das gegen oxidativen Stress wirkt.

Oxidativer Stress

Sauerstoff ist unverzichtbar für das Funktionieren der Zellen, einige seiner Derivate werden jedoch aufgrund von unterschiedlichen Umweltbelastungen in zu hoher Menge gebildet. Sie sind dann für die Zellveränderungen verantwortlich, die den Alterungsprozess beschleunigen. Das ist bei dem Superoxid-Ion der Fall, einem freien Radikal, das überwiegend aus dem von den Zellen genutzten Sauerstoff gebildet wird. Um diese toxischen Rückstände zu neutralisieren, verfügt der menschliche Körper über antioxidative Schutzsysteme. Mit fortschreitendem Alter und je nach Lebensweise und Umweltbelastung verlieren diese natürlichen Abwehrmechanismen ihre Wirkung und das Gleichgewicht zwischen Oxidantien und Antioxidantien ist gestört: “oxidativer Stress”.

Superoxid-Dismutase (SOD)

Der Extrakt der Cantaloup-Melone, der für UV Plus HP eingesetzt wird, stammt von einer nicht hybriden, nicht gentechnisch veränderten Melonenart aus der Provence, die sich durch eine besondere Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Alterungsprozess auszeichnet. Ursache ist die hohe Konzentration an SOD. Dieses Enzym schützt die Frucht vor den negativen Auswirkungen der freien Radikale und garantiert ihr eine längere Haltbarkeit.

Superoxid-Dismutase (SOD) ist eines der wirksamsten Mittel für die Neutralisierung der Superoxid-Ionen, über das der Organismus verfügt. Dieses Enzym kommt in unseren Zellen vor und zerstört – oder dismutiert – diese „primären“ freien Radikale, bevor diese die Lipide, die Proteine und die DNA der Zellen oxidieren lässt. Diese Oxidation führt wiederum zur Bildung von freien Radikalen, die man auch „sekundäre“ Radikale nennt. Indem sie freie Radikale im Vorfeld abfängt, greift die SOD den eigentlichen Ursprung des oxidativen Stresses an.

FabForties Infobox

Clarins Sonnenschutz
UV Plus HP Ecran Multi-Protection SPF 40 Flacon 30 ml36,00 Euro
ab wann erhältlich? seit März 2011
wo erhältlich? Parfümerien, große Warenhäuseronline suchen
Mehr Informationen www.clarins.de

Mein Testbericht

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder gern auf Clarins UV Plus als täglichen Sonnenschutz benutzt. Es ist einfach optimal geeignet, um es über der Tagespflege aufzutragen, da die ölfreie Textur die Haut mattiert und eine ideale Basis für das Makeup ist.

Das gilt genauso für das neue UV Plus HP, die Textur ist genauso schön wie vorher.

Wer schon mal den einen oder anderen TEstbericht zu Sonnenschutzprodukten gelesen hat, kennt meine Kriterien:

  • guter UVA-Schutz: jawohl, durch die mineralischen Filter wird ein breites Spektrum stabil abgedeckt
  • hoher SPF: JA, und da es mineralische Filter sind, reicht auch die Hälfte der sonst üblichen Menge von einem Teelöffel
  • “Weißeln”: keine Spur, man kommt gar nicht auf die Idee, dass mineralische Filter enthalten sein könnten
  • nicht fettend: das Fluid hat eine samtige Konsistenz und zieht sofort weg
  • nicht klebrig: nicht die Spur
  • feuchtigkeitsspendend: nein, was aber völlig in Ordnung ist, da es ein Zusatzprodukt zur „normalen“ Pflegeroutine ist
  • verträglich: keine Pickel, keine Rötungen, keine Reaktion auf Filter

Mit anderen Worten: ein absolutes MUST für alle mit Mischhaut oder öliger Haut, dito bei empfindlicher Haut. Und auch Frauen mit eher trockener Haut sind gut bedient – man spart den Primer unter der Foundation!

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal auf die „strandgeeigneten“ Sonnenschutzprodukte von Clarins hinweisen, die auch mit einer tollen Konsistenz und Wirkung glänzen und sogar SPF 50 haben: UVA / UVB 50+ Crème Solaire Anti-Rides Visage und Spray Solaire Lait-Fluide Sécurité

(Quelle Bild- und Textmaterial: Clarins)

  • Aha, das beantwortet eine meiner Fragen.. 🙂 aber ÜBER der Pflege aufgetragen? Ich hätts jetzt drunter gemacht…aber ja, wenn dann wieder was drüber kommt, nützt es wohl nicht mehr so richtig?

  • Sonnenschutz immer als letztes Pflegeprodukt verwenden 🙂

Deine Meinung?