Probieren geht über studieren, heißt es

immer (seit ich fünf war und auf Geheiß meiner Großmutter dieses Sprichwort einstudieren musste, die Inszenierung sah vor, dass ich mit einem Topf nebst Löffel in der Hand über meinen auf dem Boden liegenden, mit gerunzelter Stirn in ein Buch blickenden Bruder steigen und dabei so tun musste, als ob ich esse), aber stimmt das wirklich?

Die Frage, ob günstige Kosmetik genauso gut sein kann wie teure Parfümerieware, lässt sich meiner Erfahrung nur mit Testen beurteilen. Wen nervt es nicht, wenn das tolle Duschgel schon wieder fünf Euro teurer geworden ist? Wer möchte nicht gerne für 38 Euro mindestens drei, wenn nicht vier Mascaras erwerben statt einer einzigen, zugegebenermaßen tollen? Wenn mich der Verdacht beschleicht, dass ich hier sinnlos Geld ausgebe für Dinge, die ich auch genauso gut günstig haben kann, dann werde ich nervös.

Ich meine damit nicht, dass ich zu der Fraktion „Ach weißt du, mir reicht die normale Nivea völlig, wenn es kalt ist, außerdem mag ich keine Deos und überhaupt finde ich, man sollte die Haut mehr in Ruhe lassen“-Fraktion gehören will. Nein, im Gegenteil, ich will Duftwolken in der Dusche, weiche Haut nach dem Eincremen und natürlich will ich ein gut geschminktes Gesicht, so wie Irit schreibt.

Das kann man nur mit Testen herausfinden. Mein Grobergebnis dazu lautet: Pflege aus der Drogerie fürs Gesicht kann ich vergessen. Mal eine Maske im Beutel, aber alle Gesichtspflegeprodukte habe ich doch letztlich auf dem Hals, den Händen oder Füßen aufgebraucht. Aber bei dekorativer Kosmetik hat es in den letzten Jahren echte Fortschritte gegeben. Nicht bei Lidschatten und Eyelinern, da fürchte ich, dass die Qualität der Pigmente wohl doch ausschlaggebend ist. Aber die max factor foundations (sowohl die miracle touch als auch die 2nd skin) als auch deren Mascaras sind meines Erachtens nicht zu toppen. Auch Nagellacke kann ich, wenn mir die Farben gefallen, teils in der Drogerie kaufen.

Also, wir kommen nicht drum herum, wir müssen doch wieder testkaufen (ich weine später darüber, ich muss mal schnell in den dm, die neuesten Sachen von max factor anschauen … ja, und natürlich kaufen, schon gut!!).

Deine Meinung?