Online-Shopping von dekorativer Kosmetik oder

was denken sich die Hersteller exklusiver und durchaus kostspieliger Schminke bei ihren Online-Auftritten? Wollen sie nichts verkaufen? Haben sie nur deswegen einen Onlineshop, weil das jetzt alle machen und man nicht so last century sein will?

Ich frage euch, Mädels, und mich das, weil ich mich immer wundere, dass die Farben so schlecht dargestellt werden. Nehmen wir zum Beispiel Foundationfarben: Aus leidvoller Erfahrung weiß ich, dass ich bei den einschlägigen Marken nicht einmal sicher sein kann, dass die heller aussehende Farbe auch tatsächlich heller ist als die dunkler abgebildete. Normalerweise kann man sich ja auch an der Nummerierung orientieren, aber auch das nicht keine feststehende Tatsache, sondern allenfalls eine Arbeitshypothese. Kann also auch in die Hose gehen, wenn man die Auswahl so trifft. Ganz zu schweigen davon, dass es absolut unmöglich ist zu sehen, ob eine Farbe eher rosa-, gelb- oder olivstichtig ist. No chance.

Nun mag man denken, dass es vielleicht zu schwer ist, so kleine Flächen auf einem Bildschirm präzise einzufärben. Aber nein, so ist das nicht, denn zum Beispiel bei rouge bunny rouge oder bei Bobbi Brown sowie bei MAC ist es sehr wohl möglich, die Farbe gut zu sehen. Und Bobbi hat sich überobligatorisch und liebenswerterweise auch noch die Mühe gemacht, eine Tabelle zu erstellen, bei der frau auf einen Blick feststellen kann, welche Farbe von welchem Grundierungsprodukt passt, wenn frau einmal die richtige Farbe hatte. Es geht also doch.

Und wenn ich schon dabei bin, meine Kritik an Online-Shops von Kosmetik zu äußern, noch einen Wunsch: Ich fände es supertoll, wenn bei jedem der tollen Werbefotos dann auch leicht zu ermitteln wäre, mit welchen Produkten das entsprechende Model geschminkt ist. Auch hier kann man das bei Bobbi teilweise sehen, aber eben auch nicht immer. Und neulich hatte ich diese tolle Augenmake-up von Chanel gesehen, das ich unbedingt haben wollte. Da wäre es super, wenn ein Klick auf das Foto oder eine Schaltfläche daneben eine übersichtliche Aufstellung der verwendeten Produkte erscheinen lassen würde.

Das wäre im Moment alles, vielleicht fällt mir ja ein andermal noch etwas ein…

Deine Meinung?