L’Occitane Mandel Körperpflege Delightful Shape und Elegant Legs

Bei L’occitane gibt es viele schöne Sachen, von der wunderbaren Immortelle-Gesichtspflege angefangen (die Pflegeserien für die jüngeren Semester lasse ich mal weg) über schöne Düfte wie meinen Alltime-Hochsommer-Favoriten Verveine Agrumes und natürlich Körperpflege – wer es mandelig und pflegend mag, kommt daran nicht vorbei. Rechtzeitig zum Sommer gibt es zwei neue Produkte: L’Occitane Mandel Körperpflege Delightful Shape und Elegant Legs.

Die Mandel, das natürliche Multitalent

Keine Frage, Mandeln schmecken gut, ob pur oder mit dicker, gebrannter Zuckerkruste. Aber die kosmetischen Eigenschaften sind auch nicht zu verachten:

  • Mandel-Extrakte: Straffen die Haut und verleihen ihr frische Ausstrahlung
  • Mandel-Öl: Pflegt und nährt die Haut
  • Mandel-Milch: Pflegt die Haut geschmeidig weich
  • Mandel-Proteine: Festigen das Gewebe und glätten die Haut
  • Mandel-Schalen: Wirken – feingemahlen – als Peelingelement
  • Mandelknospen-Extrakt: Stimuliert die Mikrozirkulation und fördert die Durchblutung der Haut

Und wie gewohnt bei L’Occitane werden Rohstoffe nicht einfach verwendet, sondern gleichzeitig die Möglichkeit genutzt, Gutes zu tun. In diesem Fall geht es um die Erhaltung und Wiederaufforstung der Mandelbäume in der Provence. Der einst landschaftsprägende Baum mit seinen herrlichen Blüten musste für profitablere Pflanzen und neue Erntemethoden weichen. L‘Occitane unterstützt aktiv die Wiederaufforstung dieser traditionellen Pflanze in der Provence und arbeitet in enger Partnerschaft mit lokalen Lieferanten und Produzenten.

Für die L‘Occitane Produkte werden ausschließlich zerbrochene Mandeln verwendet, die als ‚Bruch‘ nicht mehr für das Konditorwarengeschäft genutzt werden können. Für den Mandelknospen-Extrakt werden jeweils nur 15 bis 20% der Knospen pro Baum geerntet um sicher zu stellen, dass der Baum noch ausreichend Früchte tragen kann.

L’Occitane Mandel Körperpflege Delightful Shape

Die neueste Entdeckung in Sachen Mandeln ist die Nutzung der Mandelknospen. Das Extrakt aus Mandelknospen ist reich an Flavonoiden, regt die Mikrozirkulation der Haut an, fördert die Durchblutung und mindert effektiv die sichtbaren Anzeichen der Cellulite.

Mit neuer, verbesserter Formulierung mindert das Anti-Cellulite Gel-Creme sichtbar die Anzeichen unschöner Orangenhaut. Natürliches Koffein und der Mandelknospen-Extrakt regen die Zellaktivität der Haut an und verbessern ihre Durchblutung. Der patentierte Wirkkomplex aus Mandelproteinen und sowie essentiellen Ölen aus Immortelle, Pfefferminze, und Palmarosa, steigert den natürlichen Fettabbau um das 7-fache. Natürliches Karottenöl reduziert nachweisbar die Fetteinlagerung.

L’Occitane Mandel Körperpflege Elegant Legs (Sommeredition)

Das erfrischende Spray macht müde Beine nach einer Reise oder ausgiebigen Shoppingtour im Nu wieder munter. Aktive Inhaltsstoffe aus Mandelknospe und Kastanie sowie ätherisches Zypressenöl beleben die Haut und stimulieren die Mikrozirkulation. Menthol schenkt ein sofortiges Frischegefühl.

Anwendung: Wann immer Erfrischung gewünscht ist, auf die müden Beine sprühen.

Besonders praktisch: Das Multi-Position-Spray funktioniert auch, wenn man von unten sprüht.

FabForties Infobox

L’Occitane Mandel Körperpflege
Delightful Shape Anti-Cellulite Gel Tube 200 ml 

33,00 Euro

Elegant Legs Beinspray Sprühflasche 100 ml 

16,50 Euro

ab wann erhältlich? April 2011
wo erhältlich? L’Occitane Boutiquen, L’Occitane-Counter der Premium-Warenhäuser, ausgewählte Depots online: Shop L’Occitane
Mehr Informationen www.loccitane.de

Mein Testbericht

Mit Cellulite habe ich glücklicherweise keine Sorgen, aber umso mehr mit müden Beinen nach ausgiebigen Shoppingtouren 🙂

Spaß beiseite, das Spray riecht nicht nur angenehm mandelig, sondern erfrischt tatsächlich mit Sofortwirkung. Besonders gut finde ich es direkt aus dem Kühlschrank.

Auch das „von unten sprühen“ klappt tatsächlich, so kann man die Rückseite der Beine gut erreichen.

Fazit: davon kommt eine Extraflasche in die Büroschublade für die hoffentlich kommenden heißen Sommertage.

(Quelle Bild- und Textmaterial: L’Occitane)

Deine Meinung?