Shan Rahimkhan True Control

Wer wie ich feine, glatte Haare hat, kennt das Phänomen: das Wort Volumen löst sofortigen Kaufreiz aus. Im Lauf der Jahre habe ich sehr viel Geld für Haarprodukte ausgegeben, mittlerweile nehme ich meistens Shampoo & Co aus dem DM. Allerdings gibt es ein paar wenige Ausnahmen, die Produkte des charmanten Shan Rahimkhan aus Berlin gehören dazu. Neben meinen „Ich gönne mir Luxus“-Favoriten von ihm, Volumenshampoo und das geniale True Volume Style & Control-Spray, habe ich in diesem Winter auch die neue Linie schätzen gelernt: Shan Rahimkhan True Control

Lockiges oder krauses Haar zeichnet sich meist nicht durch Geschmeidigkeit oder seidigen Glanz aus, selbiges gilt für strapaziertes Haar. Meist fehlt es an Feuchtigkeit, die dafür sorgt, dass das Haar sicht- und spürbar geglättet ist. Die Produkte aus der neuen „True Control“-Serie von Shan Rahimkhan sind genau für dieses Problem gedacht.

Go Smooth Shampoo

Das Pflegeshampoo für lockiges, krauses oder strapaziertes Haar mit Yogurtene. Yogurtene verleiht Feuchtigkeit und Glanz durch Vitamine und Lipide, die Haarstruktur wird geglättet und das Haar wird geschmeidig.

Go Smooth Style & Care

Die pflegende Lotion bändigt und strukturiert lockiges, krauses oder strapaziertes Haar. Der hohe Anteil an Aloe Vera verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit. Eine kleine (!) Menge Go Smooth Style & Care im feuchten Haar verteilen, dann ganz normal stylen.

Die beiden Produkte sind aufeinander abgestimmt und können gut gemeinsam verwendet werden.

FabForties Infobox

Shan Rahimkhan True Control
Go Smooth Shampoo Spender 250 ml 

27,00 Euro

Go Smooth Style & Care Flasche 200 ml 

34,00 Euro

ab wann erhältlich? seit Herbst 2010
wo erhältlich? bei Shan Rahimkhan (Gendarmenmarkt, Berlin) und online
Mehr Informationen www.shanrahimkhan.de

Mein Testbericht

Ich habe es vor einiger Zeit schon geschrieben: Go Smooth Style & Care ist ein echter Haar-Retter bei fliegenden Haaren oder ausgetrockneten Haarspitzen (hier). Mittlerweile habe ich auch meine optimale Anwendungsweise gefunden, ich verteile eine sehr kleine Menge im feuchten Haar, aber nur in den Längen. Das klappt wunderbar, die Haare lassen sich gut föhnen (Achtung: Festiger oder Stylingprodukt für das Volumen in den Ansätzen nicht vergessen) und fallen gut.

Und falls es dann mal wirklich richtig trockene Heizungsluft gibt, gebe ich einfach noch ein wenig ins trockene Haar. Das fettet nicht, schmiert nicht und die Haare sehen einfach gesünder aus.

Zugegebenermaßen ist der Preis saftig. Wägt man es aber mit der Ergiebigkeit ab und der Brauchbarkeit bei feinem Haar, finde ich die Bilanz nicht schlecht.

(Quelle Bild- und Textmaterial: Shan Rahimkhan)


Deine Meinung?