Kiehl’s Since 1851 Double Strength Deep Wrinkle Filler

Ach ja, die Falten. Erst sehen sie noch recht charmant aus und firmieren unter Lachfältchen, irgendwann ist man dann mal bei eher uncharmanten Krähenfüßen angelangt. Natürlich kann man so einiges vorbeugend machen, aber Falten gehören zum Älterwerden. Aber muss ja nicht sofort sein und Kiehl’s hat sich etwas Neues einfallen lassen: Kiehl’s Double Strength Deep Wrinkle Filler

Wrinkle Filler oder zu deutsch Faltenfüller gibt es viele, die meisten haben nur einen kurzfristigen Effekt. Kiehl’s geht da einen Schritt weiter und verspricht sofortige und langfristige Ergebnisse und mit der Zeit minimierte Mimikfalten. Möglich wird dies durch die Kombination von zwei Hyaluronsäuren mit unterschiedlichem Effekt:

  • Für den sofortigen Effekt Sodium Hyaluronate Filling Spheres
    Die aus einer Mischung aus hoch hoch- und niedriggewichtigen Partikeln bestehenden Hyaluronsäuren werden vom Hautgewebe aufgenommen. Diese Kügelchen sind dafür bekannt, große Mengen an Wasser in den oberen Schichten der Epidermis zu binden und bei Kontakt mit Wasser nahezu sofort aufzuquellen. Das zurückgehaltene Wasser hilft, Falten sichtbar aufzufüllen und Festigkeit zu verleihen.
  • Für den langfristigen Effekt Fragmentierte Hyaluronsäure
    Der Hyaluronsäure-Typ mit geringerem Molekulargewicht. Normalerweise kann Hyaluronsäure bei oberflächlicher Behandlung aufgrund ihres hohen Molekulargewichts keine langfristigen Ergebnisse bewirken. Kiehl’s hat eine leichtgewichtige Mikroform der Säure entwickelt, die im wissenschaftlichen Nachweis rasch und tief in die Haut eindrang und so zur Verbesserung selbst der tiefsten Falten führte und die Hautelastizität mit der Zeit sichtbar erhöhte.

Ergänzt werden die Hyaluronsäuren durch zwei weitere wirksame Inhaltsstoffe:

  • Straffende Polymere
    Die Oberflächenwirkung der straffenden Polymere sorgt für eine mechanische Reduzierung der Faltentiefe. Die straffenden Polymere bilden sofort ein unsichtbares Geflecht und verleihen der Epidermis Spannkraft.
  • AD-1 Peptide
    Die AD-1 Peptide stimulieren nachweislich die Bildung von Elastin und verhelfen somit der Elastinfaser, einem der wichtigsten Elemente der Gewebestruktur, wieder zu ihrem funktionalen Aufbau. AD-1 Peptide glätten die Haut sofort und langfristig und polstern sie auf.

FabForties Infobox

Kiehl’s Since 1851
Double Strength Deep Wrinkle Filler Tube 20 ml39,00 Euro
ab wann erhältlich? Januar 2011
wo erhältlich? online nachschauen
Mehr Informationen www.kiehls.de

Mein Testbericht

Als vor einiger Zeit die ersten Faltenfüller zu, naja, erstaunlichen Preisen auf den Markt kamen, war ich nicht sehr begeistert. Um genau zu sein habe ich es für einen neuen Hype der Kosmetikindustrie ohne jede Wirkung gehalten.

Erste Zweifel habe ich vor einem halben Jahr bekommen, als im örtlichen DM ein Tester eines Produktes stand und ich es – wie aufgefordert – auf der Hand ausprobiert habe. Und siehe da, der optische Effekt war tatsächlich da. Im täglichen Gebrauch stellte sich dann leider heraus, dass das enthaltene Silikon einen unschönen „Krümeleffekt“ im Zusammenspiel mit der Foundation bewirkte.

Nachdem ich also den Deep Wrinkle Filler von Kiehl’s  bekommen hatte, habe ich mir als erstes mal die Inhaltsstoffe angeschaut und mit Freude festgestellt, dass kein Silikon enthalten ist. Gemeinsame Nutzung mit der Foundation also kein Problem mehr.

Zur Wirkung: hier gibt es eine sehr gute und eine schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht: es wirkt tatsächlich. Der Soforteffekt ist nicht so offensichtlich wie bei silikonbasierten Fillern, aber sichtbar. Und das schönste: er verstärkt sich bei regelmäßiger Anwendung am Morgen und Abend tatsächlich. Ich „kämpfe“ schon seit längerem mit meinen Stirnquerfalten (ja, ich habe auch Botox probiert, aber das mochte ich nicht, weil ich nicht mehr böse gucken konnte) und die sind innerhalb von zwei Wochen SIGNIFIKANT weniger sichtbar bis fast unsichtbar geworden, durchaus vergleichbar mit meiner Botox-Episode. Auch bei der Zornesfalte zwischen den Augenbrauen ist es besser geworden, aber da nicht ganz so gut.

Die schlechte Nachricht ist oben schon versteckt, das Stichwort lautet regelmäßig. Ich hatte mein Tübchen bei einer Dienstreise zu Hause vergessen und nach drei Tagen sah es eigentlich so aus wie zuvor. Diesmal hat sich aber der tolle Effekt schon nach einer Woche wieder eingestellt, es scheint mir also doch eine Art Langzeitwirkung da zu sein.

Fazit: it works – bei regelmäßiger und dauerhafter Benutzung.

Und noch eine Anmerkung: Wunder sind auch hier nicht eingebaut, wer Falten in einer Tiefe hat, die Einsatz von Botox UND Fillern notwendig machen, wird meiner Meinung nach eine Besserung sehen, aber ich glaube nicht, dass sie verschwinden.

(Quelle Bild- und Textmaterial: Kiehl’s Since 1851)

Deine Meinung?