Clinique Even Better Clinical Dark Spot Corrector

Altersflecken – ein richtig ekliges Wort. Einigen wir uns doch auf Pigmentstörungen oder Hyperpigmentierung. Und neben der unschönen Bezeichnung sind Pigmentstörungen auch ein eindeutiges Alterszeichen, es gibt diverse Untersuchungen, dass sie für ein älteres Aussehen sorgen als Falten! Natürlich kann man Tag für Tag sorgfältig überschminken, aber im Dekoletté oder an den Händen wird es schwierig. Hier sorgt ein neues Produkt von Clinique für Abhilfe: Clinique Even Better Clinical Dark Spot Corrector.

Was sind eigentlich Pigmentstörungen?

Pigmentstörungen sind eine Überreaktion der Melanozyten in der Haut, durch das Enzym Tyrosinasewird ein oxidativer Prozess ausgelöst. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. An erster Stelle stehen Schädigungen durch UV-Strahlen, aber auch Entzündungen, Akne-Überbleibsel und Medikamente können die Ursache sein – neben dem natürlichen Alterungsprozess.

Überreaktion, Überproduktion und Fehlverteilung: die Melanozyten sind spezialisierte Zellen in der Epidermis, die Melanin produzieren und es über Verbindungskanäle an die normalen, epidermalen Zellen, die Keratinozyten, verteilen. Tyrosinase ist das körpereigene Enzym, das die Melaninbildung steuert. Wenn dieses Enzym durch UV-Strahlen, Stress, Entzündungen oder andere Faktoren aktiviert wird, kommt es bei den Melanozyten zu falschen Signalen. Es wird zuviel Melanin produziert und falsch verteilt.

Die Folgen sind die sichtbaren punktuellen, aber auch großflächigen Farbunebenheiten, Pigmentstörungen und dunklen Flecken.

Was kann man tun?

Der beste Schutz vor Pigmentstörungen sind Antioxidantien, die diesen Zyklus unterbrechen. Gegen die sichtbaren Auswirkungen gab es auch bisher schon wirksame Hilfe – allerdings nur in Form eines verschreibungspflichtigen Medikaments mit diversen Nebenwirkungen wie Rötungen, Entzündungen und Lichtempfindlichkeit.

Clinique hat den CL-302 Komplex basierend auf botanischen Wirkstoffen entwickelt, der nicht nur schnell und wirksam ist, sondern auch sanft und gut verträglich ist. Dieser Komplex von Clinique ist zum Patent angemeldet und besteht aus einem Mix an Aktivstoffen, die synergetisch wirken. Ein botanischer Extrakt aus Dianella Ensifolia wird hier zum ersten Mal in einem Kosmetikprodukt verwendet. Der Komplex CL-302 schützt die Haut als Super-Antioxidant vor Freien Radikalen und verhindert in Kombination mit der existierenden Even Better-Technologie eine Überreaktion der Melanozyten. Das Melanin wird ungestört gleichmäßig produziert und verteilt.

Die Wirkung ist zweifach:

  • Neue Hyperpigmentierung wird verhindert, die Melaninproduktion und Melaninverteilung wird normalisiert.
    • Dianella Ensifolia ist ein extrem wirksames Antioxidant und wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet.
    • Ein Extrakt der Gelbwurzel, Curcuma Longa Turmeric, wirkt als Power-Antioxidant. Die Gelbwurzel wird in der traditionellen Medizin Indonesiens seit jeher wegen seiner antioxidativen Qualität geschätzt.
    • Baikal-Helmkraut wirkt antioxidativ und antiallergen, schützt die Haut intensiv, verhindert Fehlkommunikationen der Zellen und so eine übermäßige Melaninproduktion.
    • Glycyrrhetinsäure wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Als effizienter Antiirritant schützt sie die Haut vor Stress und negativen Umwelteinflüssen.
    • Ein Extrakt der Weißen Birke regt die Zellen an, ihr eigenes schützendes Anti-Stress Protein zu produzieren.
  • Vorhandene Pigmentstörungen, Farbunebenheiten und Flecken werden aufgebrochen und von Exfoliatoren entfernt
    • Ein Pilzextrakt, Trametes Versicolor, bricht die Melaninansammlung in mikrofeine Teilchen auf und lässt sie dadurch optisch verblassen. Der feinsamtige, rosettenförmige Heilpilz wird seit Jahrhunderten in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet.
    • In Kombination mit Blackout Yeast Extrakt (Hefe) sind die Flecken schon nach ca. 4 Wochen sichtbar reduziert.
    • Ein Vitamin C-Derivat und Grapefrucht hellen die Farbunebenheiten auf und reduzieren sie dadurch optisch.
    • Glucosamine und Salicylsäure normalisieren und aktivieren den Zellenerneuerungsprozess und tragen den aufgebrochenen, dunklen Melaninstaub schnell, sanft und gründlich ab.

Die Testergebnisse

Clinique hat umfangreiche Tests mit Frauen vieler ethnischer Gruppen durchgeführt. Jede Teilnehmerin testete das Produkt 12 Wochen lang. Die Ergebnisse wurden nach 4, 8 und 12 Wochen dokumentiert und sind mit den Resultaten vergleichbar, die ein bekannter Arzneimittel-Wirkstoff erzielt.

Jedoch sehr viel sanfter, verträglicher und ohne jegliche Irritationen. Nach 12 Wochen waren die Verfärbungen in den klinischen Tests um über 50% reduziert. Die Haut wirkt sichtbar ebenmäßiger und klarer, sogar hartnäckige, dunkle Flecken erscheinen bereits nach 4 Wochen sichtbar heller.

Anwendung

Über das ganze Gesicht verteilen, dabei jedoch die Augenpartie aussparen. Bei Bedarf auch auf Hals, Dekoletté und Hände auftragen.

Für ein gutes Resultat muss tagsüber ein guter Sonnenschutz verwendet werden, zum Beispiel Clinique Even Better Skin Tone Correcting Moisturizer SPF 20.

FabForties Infobox

Clinique Even Better Clinical
Even Better Clinical Dark Spot Corrector Pumpspender 30 ml 

57,50 Euro

ab wann erhältlich? seit April 2010
wo erhältlich? Clinique Depots
Mehr Informationen www.clinique.de

Mein Testbericht

Fältchen sind eigentlich nicht so sehr mein Problem, leider neigt eine helle Haut aber zu Pigmentstörungen. Das ging vor Jahren langsam los, die Haut wirkt auf einmal unregelmäßiger, man kann nicht so genau sagen, warum eigentlich, bis die ersten bräunlichen Flecken da sind.

Ich hatte mir im letzten Jahr das besagte verschreibungspflichtige Mittelchen besorgt, hatte jedoch üble Nebenwirkungen festgestellt: meine Haut war gereizt, wurde schuppig und nach einer Woche habe ich aufgegeben. Auch Tests mit einigen anderen Produkten am Markt waren nicht erfolgreich.

Ich habe den Dark Spot Corrector jetzt fünf Wochen lang getestet und mein Fazit lautet kurz und knapp: das kaufe ich nach! Diesen klareren Hautzustand möchte ich behalten und wenn möglich noch verbessern. Außerdem gefällt mir gut, dass ich mir ein Extraserum mit Antioxidantien sparen kann, sozusagen zwei-in-eins: Aufhellung und Antioxidantien.

Meiner Meinung nach hat Clinique hier ein richtig innovatives, verträgliches und wirksames Produkt auf den Markt gebracht. Mich würden hier auch die Meinung von anderen interessieren, insbesondere von Frauen mit wirklich dunklen Flecken – mag jemand kommentieren?

DER PLAN 

Pflegeschritt M3/M4: Antioxidanteien und Serum

Pflegeschritt A3: Serum

(Quelle Bild- und Textmaterial: Clinique)

Deine Meinung?