Korres Face Milk Proteins Foaming Cream Cleanser

Es hört sich ganz einfach an: die Haut gründlich reinigen. In der Realität ist das nicht ganz so einfach, denn viele Reinigungen trocknen die Haut aus oder sind irgendwie schmierig, das Makeup wird nicht gründlich entfernt, es brennt in den Augen und so weiter und so fort. Das hat man bei Korres offenbar auch gemerkt, denn die erfolgreiche Serie Milk Proteins, die bisher aus der 3in1 Cleansing Emulsion und den Make-up Removal Wipes bestand, wird um eine Neuheit erweitert: Korres Milk Proteins Foaming Cream Cleanser.

Korres – Naturkosmetik aus Griechenland

Korres ist eine griechische Hautpflegemarke, die von der ersten homöopathischen Apotheke in Athen ausging. Das erste Korres-Produkt war ein aromatischer Kräutersirup mit Honig und Anissamen. Der Großvater von Giorgos Korres hatte den Vorläufer „Rakomelon“, ein wärmendes Alkohol-Honig-Gemisch, entwickelt. Im Jahr 1996 entschloss Korres sich, seinen Erfahrungsschatz für die Entwicklung klinisch wirksamer und verträglicher Produkte zu nutzen. Heute bietet das Unternehmen eine natürliche und zertifizierte biologische Haut- & Haarpflege-Linie, eine Make-up-Linie sowie Sonnenpflegeprodukte und Kräuterzubereitungen an.

Milk Proteins

Milch wird seit der Antike für die Schönheitspflege verwendet, da sie feuchtigkeitsspendend, reinigend und nährstoffreich ist. Sie wird aufgrund des hohen Gehalts an hautpflegenden Bestandteilen und der guten Hautverträglichkeit in der Kosmetik hoch geschätzt.

Milchproteine bieten drei Vorteile:

  • Sie haben feuchtigkeitsspendende Eigenschaften dank des Absorptionsvermögens und der Wasserbindefähigkeit.
  • Sie liefern mehr als 40% der essentiellen Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht selbst bilden kann und sind an der Bildung von Kollagen, Elastin und Keratin beteiligt.
  • Sie haben eine hohe Affinität zu den natürlichen Hautkomponenten und gelten als sogenannte epidermomimetische Substanzen. Sie sind in hohem Maße biokompatibel und daher absolut verträglich.

Foaming Gel Cleanser

Die seifenfreie Creme-Schaum-Reinigung macht die Haut weich und geschmeidig und reinigt trotzdem gründlich. Die cremige Schaumreinigung entfernt Öl, Schmutz, Gesichts- und Augen-Makeup, ohne den hauteigenen Schutz anzugreifen. Die enthaltenen Milchproteine bilden einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Haut, indem sie sich mit Wassermolekülen verbinden. Ein Komplex aus pflanzlichen Proteinen, gewonnen aus Amaranth und Reis, wirkt beruhigend auf die Haut. Die Verbindung von natürlichen Reinigungssubstanzen und Emulgatoren ist extrem mild und verträglich für die Anwendung auf der Gesichtshaut und im Augenbereich.

FabForties Infobox

Korres Milk Proteins Reinigungsserie
Gentle Foaming Cream Cleanser Tube 150 ml 

21,80 Euro

ab wann erhältlich? Herbst 2010
wo erhältlich? u.a. KaDeWe (Berlin), Korres Store (Frankfurt, Kassel, München), Alsterhaus (Hamburg) 

Eine vollständige Liste gibt es bei www.korres.com (im unteren Bereich weiterklicken über The Company- Worldwide Presence – Europe – Germany)

Mehr Informationen www.korres.com (englisch)

Mein Testbericht

Ich habe es anfänglich schon beschrieben: die Suche nach einer richtig guten Reinigung kann sich langwierig gestalten. Und selbst, wenn man ein ideales Produkt gefunden hat, kann sich durchaus auch mal die Haut ändern und die Suche geht von vorne los. Man sollte bei unruhiger Haut, Rötungen, rauhen Hautstellen oder Unreinheiten auch immer die Reinigung überprüfen. Ich hatte mal ein hochgelobtes Produkt, dass mir innerhalb von vier Tagen ein rotes, schuppiges Gesicht verschafft hat einschließlich dreiwöchiger Erholungszeit!

Für mich soll eine Reinigung folgendes können: das komplette Makeup einschließlich Augen-Makeup muss entfernt werden, die Haut gründlich und sanft gereinigt werden und nach dem Abtrocknen darf die Haut nicht spannen.

Nach einwöchiger Testphase ist Milk Proteins Foaming Cream Cleanser aufgenommen in die Klasse der hervorragenden Reinigungen – alle meine Forderungen werden erfüllt und dazu duftet der Cleanser ganz wunderbar. Auch die hartnäckigste Wimperntusche lässt sich ohne Brennen in den Augen entfernen. Was will man mehr?

DER PLAN 

Pflegeschritt M1 und A1: Reinigung

(Quelle Bild- und Textmaterial: Korres)

Deine Meinung?